Zwicker von St.Gallen SG

Moderator: Wolf

Post Reply
Wolf
Moderator
Posts: 7386
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz

Zwicker von St.Gallen SG

Post by Wolf »

Quelle/Source: Stemmatologia Sangallensis (Erläuterungen/Explanations)

Hanns Zwicker wird 1516 Bürger der Stadt St.Gallen. Keine Angaben zu Geburts- oder Sterbejahr; unter Parentes wird auf einen Frischhans verwiesen. Seine Söhne Thomas (Nr.2), Wolfgang (Nr.3) und Gallus (Nr.4) setzen die Linie fort. Ein Sohn Adam stirbt 1536 in Frankreich. Über einen weiteren Sohn Hanns ist nichts Näheres bekannt.

Die Linie erlischt im Mannesstamm 1868 mit dem letzten überlebenden Sohn von Hans Caspar (Nr.48).


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Wolf
Moderator
Posts: 7386
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz

Zwicker 31 (1664-1735)

Post by Wolf »

Quelle/Source: Stemmatologia Sangallensis (Erläuterungen/Explanations)

Zwicker Gottfried (19.06.1664-30.10.1735), Sohn des Emanuel (Nr.29) und der Cathrina Schlatter.
ooI 12.10.1684
Barbara Schlumpf (29.01.1662-07.02.1691), Tochter des Georg (Nr.117) und der Cathrina Fitler.
Kinder
29.11.1685 Cathrina, + 06.03.1687
04.11.1687 Cathrina, + 06.06.1693
06.02.1689 Barbara, + 18.08.1690

ooII 27.04.1691
Susanna Locher (13.12.1659-30.05.1694), Tochter des Bartholome (Nr.61) und der Carla Gmünder (Nr.29).
Kinder
17.07.1692 Cathrina Barbara, oo Gabriel Zingg (Nr.32)
31.08.1693 Emanuel (Nr.41)

ooIII 07.08.1694
Elisabeth Billwiller (29.10.1659-29.01.1697), Tochter des Jakob (Nr.19) und der Anna Rosina Weber.
Kinder
05.07.1695 Hans Jakob (Nr.40)

ooIV 20.04.1697
Ursula Meyer (14.05.1665-14.05.1741), Tochter des David (Nr.62) und der Ursula Schlumpf (Nr.74).
Kinder
05.11.1697 Juditha, + 15.11.1697
05.11.1697 Ursula, + 19.11.1697
21.06.1699 Gottfried (Nr.43)


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Wolf
Moderator
Posts: 7386
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz

Zwicker 40 (1695-1726)

Post by Wolf »

Quelle/Source: Stemmatologia Sangallensis (Erläuterungen/Explanations)

Zwicker Hans Jacob (05.07.1695-26.03.1726), Sohn des Gottfried (Nr.31) und der Elisabetha Billwiller.
oo 03.01.1721
Anna Barbara Zollikofer (* 29.07.1690), Tochter des Erasmus (Nr.233) und der Esther Lindiner. Sie hatte hernach Paulus am Stein (Nr.6).
Kinder
22.04.1722 Gottfried, stirbt 1746 zu Donauwörth
14.05.1724 Ursula, + 06.07.1728
18.04.1726 Joseph, + 19.05.1726


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Wolf
Moderator
Posts: 7386
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz

Zwicker 48 (1745-1821)

Post by Wolf »

Quelle/Source: Stemmatologia Sangallensis (Erläuterungen/Explanations)

Zwicker Hans Caspar (17.05.1745-28.01.1821 in Berlin), Kaufmann, Sohn des Georg (Nr.45) und der Martha Gonzenbach.
oo 13.05.1781 zu Berlin
Susanna Magdalena Maréchaux von Berlin (12.11.1759-27.03.1833) [keine Angaben zu den Eltern]
Kinder: alle in Berlin geboren
16.08.1782 Anna Henriette, stirbt 1783 in Berlin
07.05.1784 Georg Friedrich [1], + 25.04.1839
13.01.1786 Susanna Henriette, stirbt in der Jugend
09.04.1787 Heinrich Samuel, + 19.10.1812
03.11.1788 Louise Charlotte, + 08.10.1864
28.10.1790 Peter Ludwig, + 19.01.1867
09.08.1792 Catharina Philippina (Zwilling), + 11.04.1828
09.08.1792 Catharina Augustina (Zwilling), + 15.12.1865
01.06.1794 Friedrich Wilhelm, + 12.01.1868 in Berlin [2]
02.11.1797 Henrike Friderika

[1] Obiger hatte sich 1813 am 4. Sept. mit Friedrike Wilhelmine Schoch in Berlin, geb. 1790 Mai 1 verehelicht. Sie starb 1865 Feb 13. Da diese Heirath ohne hierseitige gesetzliche Bewilligung stattfand, wurde die Deszendenz nicht als Bürger anerkannt.

[2] Dieser Friedrich Wilhelm Zwicker ist der Stifter des hiesigen Zwicker'schen Armenlegats, zum Andenken seines Vaters, Hans Caspar Zwicker sel.

Mit Friedrich Wilhelm erlischt die Linie 1868 im Mannesstamm als Bürger von St.Gallen.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Wolf
Moderator
Posts: 7386
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz

Zwicker 44 Emanuel (1706-1758)

Post by Wolf »

Unter dem Titel Schweizer Einwanderer nach Heidelberg und Umgebung wird auf die SEHUM-Datenbank verwiesen. Dort taucht u.a. ein Emanuel Zwicker (1706-1758) auf ... siehe Anhang.

---------------------------

Quelle/Source: Stemmatologia Sangallensis (Erläuterungen/Explanations)

Zwicker Emanuel (27.04.1706-09.04.1758 im Siechenhaus), Schneider, Sohn des Hans Jakob (Nr.39) und der Euphrosina Steinmann.
oo 11.01.1728
Margretha Erpf (05.06.1704-02.10.1768), Tochter des Hans Valentin (Nr.6) und der Ursula Mittelholzer (des Nr.23).
Kinder
22.08.1729 Hans Valentin, + 11.01.1730
29.12.1730 Euphrosina, + 31.03.1760
04.10.1736 Martha, scort.[uneheliches Verhältnis mit] Seb. Heim (Nr.14), + 27.04.1791
08.08.1739 Hans Jakob, + 17.11.1761 zu Mannheim
26.07.1747 Magdalena, oo Peter Laderer (Nr.37)
Weitere 8 Kinder sterben jung.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Wolf
Moderator
Posts: 7386
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz

Zwicker 27 Wolfgang (1611-1662)

Post by Wolf »

Quelle/Source: Stemmatologia Sangallensis (Erläuterungen/Explanations)

Zwicker Wolfgang (30.08.1611-19.04.1662), Sohn des Wolfgang (Nr.14) und der Elisabeth Merz. Seiler.
oo 04.12.1637
Anna Weber (1613-03.05.1666) [Keine Angaben zu den Eltern, was zusammen mit dem Fehlen einer genauen Angabe des Geburtsdatums (vmtl. errechnet aus dem Alter von 53 Jahren im Sterbeeintrag 1666) ein Hinweis auf auswärtige Herkunft ist. Beim Sterbeeintrag wird der Name Wäberin geschrieben.]
Kinder:
07.12.1638 Emanuel (Nr.29)
22.02.1640 Sara, +04.05.1640
29.08.1641 Elisabeth, oo Hs. Joseph(?) Haubtli (Nr.44)
31.10.1642 Weibrath, oo Hs. Heinr. Haubtli (Nr.45)
__.__.1644 Kind stirbt ungetauft
27.02.1646 N.N., oo Math. Stöckli (Nr.5)
18.01.1648 Anna, +07.06.1648
07.12.1650 Anna, oo Jak. Spengler (Nr.46)


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Post Reply

Return to “St.Gallen (SG)”