Egger aus Kerns OW

Für nicht kantonsspezifische Fragen. Vos messages ne concernant pas spédifiquement un canton. For your non canton specific questions.
Für nicht kantonsspezifische Fragen. Vos messages ne concernant pas spédifiquement un canton. For your non canton specific questions.

Moderator: Wolf

Antworten
Fran-Kie
Beiträge: 12
Registriert: Fr 19. Aug 2011, 22:35
Geschlecht: Männlich

Egger aus Kerns OW

Beitrag von Fran-Kie » So 19. Aug 2018, 08:49

Ein Bekannter von mir aus Frankreich sucht in seinem Stammbaum nach Angaben/Herkunft einer eingeheirateten Schweizerin:
Julie Egger, Tochter und Waise einer alleinstehenden Mutter, Marie Malvina Egger, Vater unbekannt. Die beiden stammen vermutlich aus der Innerschweiz, Weitere Angaben oder Dokumente gibt es nicht, einzig, dass die Mutter in le Havre verstorben ist.
Egger Heimatorte gibt es gemäss Familiennamenbuch von Alters her zu Dutzenden in verschiedenen Kantonen, daher kann ich meine Anfrage nur schwer eingrenzen. Allerdings, falls die Region Innerschweiz zutrifft, käme ein einziger in Frage: Egger von Kerns (OW). Beschäftigt sich vielleicht jemand von euch mit der Genealogie der Egger (von Kerns oder anderswo) und ist dabei auf Spuren der nach Frankreich ausgewanderten Marie Malvina Egger und/oder deren Tochter Julie gestossen? Ich wäre dankbar für jedweden Hinweis.



Svenja
Moderator
Beiträge: 382
Registriert: Fr 22. Sep 2006, 14:31
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Schweiz, Luzern

Re: Egger aus Kerns OW

Beitrag von Svenja » Mo 20. Aug 2018, 15:57

Hallo

Welche Angaben gehen denn aus dem Sterbeeintrag in Le Havre hervor?
Normalerweise müsste dort der Geburtsort/Heimatort erwähnt worden sein.
Wann ist die Mutter gestorben und wann und wo wurde Julie Egger geboren?
Gibt es keine Geburts- oder Heiratsurkunde von Julie Egger in Frankreich?
In der Heiratsurkunde müsste doch sowohl Geburtsort und -datum
der Tochter (Braut) als auch ihrer Mutter erwähnt worden sein.
Hat dein Bekannter auch in den französischen Volkszählungen nachgeschaut?

Gruss
Svenja


Meine Genealogie-Datenbank ist online einsehbar:
Venez voir mon arbre généalogique online:
http://gw.geneanet.org/svenja1978

Zusätzliche Infos über meine Vorfahren, historische
Hintergründe und viele ITEN in den USA:
http://iten-genealogie.jimdo.com/

Fran-Kie
Beiträge: 12
Registriert: Fr 19. Aug 2011, 22:35
Geschlecht: Männlich

Re: Egger aus Kerns OW

Beitrag von Fran-Kie » Mo 20. Aug 2018, 23:17

Eben genau dies weiss ich nicht. Darum ist meine Anfrage auch so vage. In den Urkunden fehlen alle Einträge zur Herkunft oder Abstammung



Fran-Kie
Beiträge: 12
Registriert: Fr 19. Aug 2011, 22:35
Geschlecht: Männlich

Re: Egger aus Kerns OW

Beitrag von Fran-Kie » Mo 20. Aug 2018, 23:32

Danke für den Hinweis auf die frz. Volkszählung. Dies würde mich auch in anderem Zusammenhang interessiern. Wo findet man diese Angaben? Link?



Svenja
Moderator
Beiträge: 382
Registriert: Fr 22. Sep 2006, 14:31
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Schweiz, Luzern

Re: Egger aus Kerns OW

Beitrag von Svenja » Di 21. Aug 2018, 00:25

Hallo

Wenn ich es richtig verstanden habe, gibt es zumindest den Heiratseintrag von Julie Egger
und den Sterbeeintrag der Mutter Maria Malvina Egger in Le Havre.
Diese beiden Einträge würde ich mir gerne selber anschauen (falls sie online sind),
dazu müsste ich jedoch wissen um welche Jahre und welche Orte es sich handelt.

Das hat sich inzwischen geklärt, es gibt drei Stammbäume bei Geneanet mit Daten und Orten.
Allerdings kann ich den entsprechenden Sterbeeintrag in Le Havre trotzdem nicht finden,
denn genau das betreffende Buch scheint im Online-Archiv zu fehlen.

Geburts-, Heirats- und Sterbeeinträge kann man in Frankreich online einsehen,
genauso auch die Volkszählungen und militärische Stammrollen zum 1. Weltkrieg.
Alle diese Dokumente findet man in den Online-Archiven der jeweils zuständigen
Archives départementales (oder bei Städten auch in den Archives municipales).

Für Le Havre wären es die Archives départementales de Seine-Maritime
http://www.archivesdepartementales76.ne ... -en-ligne/

Allerdings haben nicht alle Archives départementales die Volkszählungen im Online-Angebot
und manche haben nicht alle Volkszählungen (1841-1911, alle 5 Jahre) online gestellt.
Die Volkszählungen von 1921-1936 sind bei den meisten Départements noch nicht online.

Gruss
Svenja


Meine Genealogie-Datenbank ist online einsehbar:
Venez voir mon arbre généalogique online:
http://gw.geneanet.org/svenja1978

Zusätzliche Infos über meine Vorfahren, historische
Hintergründe und viele ITEN in den USA:
http://iten-genealogie.jimdo.com/

Antworten

Zurück zu „General“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste