Carnarius / Laniator / Lanio / Lanius / Fleischer / Metzger

Begriffsbestimmungen - Definitions
Begriffsbestimmungen - Definitions
Post Reply
Spitalstr
Posts: 31
Joined: Sat 4. Feb 2017, 19:53
Geschlecht: Weiblich

Carnarius / Laniator / Lanio / Lanius / Fleischer / Metzger

Post by Spitalstr » Fri 30. Mar 2018, 01:59

Hallo,

ist jemand schon mal diese Berufsbezeichnung = Lanioris
in einem Kirchenbuch aufgefallen?
Ich weiss, dass Lanio der Metzger ist, aber es würde mich interessieren, ob diese -ris Anhängung eine Sinnveränderung bewirkt.



Wolf
Moderator
Posts: 6936
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Re: Carnarius / Laniator / Lanio / Lanius / Fleischer / Metzger

Post by Wolf » Fri 30. Mar 2018, 09:12

In meinem Langenscheidt steht "lanius" für Metzger - aber die Lateinhilfe für Kirchenbücher gibt auch "lanio" an. Dort werden keine Angaben zur Deklination gemacht, aber lanioris (ich hätte eher lanionis erwartet) dürfte der Genitiv sein.

In welchem Zusammenhang steht Dein Zitat denn? - vielleicht "Johann, Sohn des Martin, Metzgers, ..."?


Wolf Seelentag, St.Gallen

Spitalstr
Posts: 31
Joined: Sat 4. Feb 2017, 19:53
Geschlecht: Weiblich

Re: Carnarius / Laniator / Lanio / Lanius / Fleischer / Metzger

Post by Spitalstr » Fri 30. Mar 2018, 16:13

Vielen Dank, genau das ist es. Der Genitiv.
Der Sohn des Metzgers.
Habe nur nicht damit gerechnet, dass nach der Namensnennung der Beruf auch im Genitiv steht.
Praktizieren wir im Deutschen so nicht.



Post Reply

Return to “Glossar - Glossaire - Glossary”