Nobel von Amden SG

Moderator: Wolf

Antworten
Wolf
Moderator
Beiträge: 7650
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Nobel von Amden SG

Beitrag von Wolf » Sa 23. Sep 2017, 19:09

Die Nobel waren eine nicht sesshafte Familie. Im 19. Jahrhundert wurden mehrere Linien in verschiedenen Orten eingebürgert - ab 1927 kamen weitere Einbürgerungen dazu, die sich alle auf die Bürgerorte des 19. Jahrhunderts zurückführen lassen.

1858 erhielt eine Linie das Bürgerrecht von Amden SG.

Der wohl bekannteste Namensträger von Amden war der der ehemalige Gewerkschafter und Post-Generaldirektor Guido Nobel (1922-2002).

Vermischte Informationen zu mehreren Linien finden sich in den Threads Die nicht sesshafte Familie Nobel bzw. Nobel im Kanton St.Gallen.

Für allgemeine Diskussionen (bevor die Linien an verschiedenen Orten sesshaft wurden) steht der Thread Die nicht sesshafte Familie Nobel zur Verfügung. Personen, die sich einem (evtl. späteren) Bürgerort zuordnen lassen, sollten in den jeweils eigenen Threads diskutiert werden.

Hier sollen nur die Nobel in/von Amden SG diskutiert werden.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Thomy
Beiträge: 186
Registriert: So 13. Aug 2006, 22:29
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Luzern

Re: Nobel von Amden SG

Beitrag von Thomy » Fr 2. Apr 2021, 22:35

Die Nobel wurden 1858 in Amden eingebürgert und zwar mit Johann Baptist Nobel.

Johann Baptist Nobel (27.3.1858-6.9.1911) ist der uneheliche Sohn von Ursula Nobel verwitwete Thoma.
Ursula Nobel (* 24.2.1820) heiratete am 27.2.1843 Caspar Thoma (23.8.1810-13.2.1845), von Amden in Degersheim. Aus dieser Ehe stammt Josef Franz Thoma-Bürgi (* 31.10.1844).
Sie war die Tochter von J. Jacob Nobel und Magdalena Ehrle. Ob und wie ein Zusammenhang mit der Nicht-sesshaften Familie Nobel besteht, weiss ich nicht.
Da Ursula Nobel durch Heirat das Bürgerrecht von Amden erhielt, gab sie dieses selbstredend auch auf ihren unehelichen Sohn weiter.
Johann Baptist Nobel lebte in Straubenzell. Er war mit Maria Catharina Drittenbass verheiratet und hatte acht Kinder.
(Quelle: Pfarrarchiv Amden, Familienbücher)

Thomas Gmür



Bochtella
Beiträge: 2298
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, Schaffhausen

Re: Nobel von Amden SG

Beitrag von Bochtella » Sa 3. Apr 2021, 09:14

Grüezi Thomas Gmür,

Dazu im Beitrag vom 07.07.2018 im Thread Die nicht sesshafte Familie Nobel.

Am 13.04.1810 getauft Barbara, des Joann Jacob Nobel und Magd. Erlin, oriundi ex cant. Lucern, vagi. Taufpaten: Conrad Schlumpf und Barbara Kolensteirin.
Kath. Taufbuch St. Peterzell SG

Joann Jacob Nobel könnte von der Generation her identisch sein mit Johann Jakob Le Noble-gomo, am 10.01.1785 getauft in Unterägeri ZG, im Beitrag vom 10.01.2018 im Thread Die nicht sesshafte Familie Nobel.

Bochtella



Antworten

Zurück zu „St.Gallen (SG)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast