Frei von Hemberg SG

Moderator: Wolf

Post Reply
Wolf
Moderator
Posts: 7167
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz

Frei von Hemberg SG

Post by Wolf »

Gemäss "Kubly-Müller" ist Susanna Frei 1734 in Hemberg SG geboren als Tochter des Ulrich und der Magdalena Frischknecht. Sie heiratet am 22.11.1754 in Luchsingen den Michael Sigrist von Luchsingen GL.

Im Taufregister ev. Hemberg finden sich zwar Geschwister der Susanna Frei (Frey), aber nicht ihre Taufe 1734.

Ebensowenig finde ich den Heiratseintrag der Eltern in Hemberg. Lediglich 1721 wird "Ulÿ Freÿ mit" erwähnt - ohne weitere Angaben.

In der mir vorliegenden Teilerfassung des Toggenburgischen Genealogienwerkes findet sich die ganze Familie nicht. Ich kann im Moment nicht sagen, ob das TGW hier lückenhaft ist oder (wahrscheinlicher) "meine" Teilerfassung.

Wer erforscht die Frey / Frei von Hemberg und hat weitere Hinweise zur Familie?


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

RonnyP
Posts: 5
Joined: Sat 1. Feb 2020, 09:58
Geschlecht: Männlich

Re: Frei von Hemberg SG

Post by RonnyP »

Guten Tag

Susanna Frei ist eine direkte Vorfahrin von mir, und deshalb würde mich interessieren, was hinter diesem fehlenden Taufeintrag steckt.

Im Kubly-Müller steht noch, dass Ulrich Frei vor der Heirat der Tochter (22.11.1754) verstorben war.
Am 24.01.1752
starb in Hemberg
("in der Lank") ein Ulrich Frey aet. 57. Das würde zu diesem Stammbaum passen, den ich bis auf die 1721 geborene Tochter nachvollziehen kann.

Die Mutter, Magdalena Frischknecht, könnte am 03.02.1699 in Urnäsch geboren sein.

Wenn jemand aus dem TGW oder aus anderer Quelle mehr über diese Familie weiss, würde mich das sehr freuen.

Ronny



Wolf
Moderator
Posts: 7167
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz

Uly Frey (1695-1752)

Post by Wolf »

Wolf wrote:
Thu 30. Jan 2020, 18:33
In der mir vorliegenden Teilerfassung des Toggenburgischen Genealogienwerkes findet sich die ganze Familie nicht. Ich kann im Moment nicht sagen, ob das TGW hier lückenhaft ist oder (wahrscheinlicher) "meine" Teilerfassung.
Es lag an der Teilerfassung :oops:.

Quelle: Toggenburgisches Genealogienwerk, Blatt Frey 1503/860 (im Anhang)

Wickli ordnet den "sparsamen Heiratseintrag 1721" auch diesem Ulrich Frei zu, der Name der Ehefrau / Mutter ist in Klammern angegeben, vmtl. weil er nur den Taufeinträgen entnommen werden konnte. Die Mutter verstirbt am 24.07.1746 in Hemberg 47-jährig, was gut zur Taufe vom 03.02.1699 in Urnäsch passen würde.

Problem: auch das TGW kennt die 1734 geborene Susanna nicht, ebensowenig wie eine 1721 getaufte Elsbetha (die vor 1736 verstorben sein müsste).
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Wolf
Moderator
Posts: 7167
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz

Hans oder Uli Frey & Margret Emißeggerin

Post by Wolf »

Quelle: Toggenburgisches Genealogienwerk, Blatt Frey 1503/820

Hans (oder Uli) Frey und Margret Emißeggerin lassen am 26.01.1721 in Hemberg ihre "ex thoro illegitimo" Tochter Lißabet taufen. Der name "Uli" ist später in anderer Handschrift nachgetragen und hat den Autor des Stammbaums auf familysearch evtl. verwirrt - allerdings stimmt der Name der Mutter nicht überein.

Weitere Kinder dieser Beiden sind im TGW nicht erwähnt.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

RonnyP
Posts: 5
Joined: Sat 1. Feb 2020, 09:58
Geschlecht: Männlich

Re: Frei von Hemberg SG

Post by RonnyP »

Hallo Wolf

Vielen Dank für die Recherche. Wenn die Susanna Frei nicht im TGW auftaucht, heisst das wohl dass entweder der Pfarrer vergessen hat die Taufe einzutragen, oder dass sie möglicherweise bloss ein Pflegekind der Familie Frei/Frischknecht war(?).

Und, ja diese Stammbäume bei FamilySearch... Ich hatte eigentlich bloss darauf verwiesen, weil mir das meiste zu stimmen schien und die Darstellung halt schön übersichtlich ist.

Viele Grüsse
Ronny



wkla
Posts: 65
Joined: Fri 19. Jan 2018, 06:01
Geschlecht: Männlich
Location: Zürich

Re: Frei von Hemberg SG

Post by wkla »

Ich bewege mich heute zufällig an gleicher Stelle mit grosser Unsicherheit:
Die gesicherten Daten meiner Anna Katharina Frey
∞ 12. Okt. 1762 in Hemberg Hans Jakob Zübli (Züblin), Vater Uli Frey Link
† 21. Apr. 1791 (im Alter von 50 Jahren und 2 Wochen weniger) Link

Des weiteren eine Katharina Frey:
* 4. May 1741 (des Uli Frey und Magdalena Frischknecht) Link
† 31. Jul 1742 (des Uli Frey und Magdalena Frischknecht im Alter 1 Jahr 3 Monaten) Link

Reiner Zufall dass es 2 (Anna) Katharina Frey, gibt mit einem Vater Names Uli mit einem rechnerisch beinhae gleichen Geburtsdatum oder sind das die dieselbe Person? Der Sterbeeintrag 1742 ist etwas eigenartig, wird doch ein Joseph Fischbacher genannt wie auch im Folgeeintrag:
2020-03-07 17_12_07-ZVA_12_1203_174.jpg (JPEG-Grafik, 4396 × 3660 Pixel).jpg
Im TGW Auschnitt von Wolf (oben) wurde auch der Eintrag nachträglich nochmals korrigiert...
Was mag hier wohl stimmen?

Gruss Walter
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.



Wolf
Moderator
Posts: 7167
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz

Re: Frei von Hemberg SG

Post by Wolf »

wkla wrote:
Sat 7. Mar 2020, 17:24
Reiner Zufall dass es 2 (Anna) Katharina Frey, gibt mit einem Vater Names Uli mit einem rechnerisch beinhae gleichen Geburtsdatum oder ist das die dieselbe Person? Der Sterbeeintrag 1742 ist etwas eigenartig, wird doch ein Joseph Fischbacher genannt wie auch im Folgeeintrag: ...
Das würde ich für Zufall halten - insbesondere geht es ja um Anna Katharina und Katharina (ohne Anna). In der Regel hat man es damals mit "Vorvornamen" wie Anna recht genau genommen.
Was der Joseph Fischbacher dort zu suchen hat, ist mir allerdings auch völlig unklar ... ein Verschreiber?
wkla wrote:
Sat 7. Mar 2020, 17:24
Im TGW Auschnitt von Wolf (oben) wurde auch der Eintrag nachträglich nochmals korrigiert ... Was mag hier wohl stimmen?
Ich nehme an, Wickli hat halt nur die Katharina (* 4. May 1741) gehabt, als er den Taufeintrag zum Sterbeeintrag vom 31. Juli 1742 gesucht hat. Später hat er die Heirat gefunden - sie konnte also nicht vorher verstorben sein. Die Korrektur würde mich also nicht verunsichern.

Es bleibt die Frage: wann /wo ist die Anna Katharina Frey geboren, die 1762 den Hans Jakob Zübli(n) heiratet? Dieses Ehepaar steht auf der Karteikarte "Züblin 1086/800", die ich leider nicht kopiert hatte - und in der TGW-Gedcom-Datei ist die Familie auch noch nicht erfasst.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Post Reply

Return to “St.Gallen (SG)”