Dubach von Romoos LU

Moderator: Wolf

Post Reply
Felber
Posts: 625
Joined: Sat 1. Jun 2013, 20:06
Geschlecht: Männlich

Dubach von Romoos LU

Post by Felber » Wed 13. Mar 2019, 12:36

Ich suche weitere Angaben zur Familie Dubach von Romoos. Deren Stammvater war wohl Johann Dubach (* um 1690, † evtl. Oktober 1763 oder 05.07.1768 in Romoos), verheiratet mit Anna Maria Bättig. Von diesem Ehepaar sind zwei Kinder bekannt:
  • Anna Maria Dubach (* um 1724, † 19.01.1804 in Romoos), oo 28.11.1743 in Romoos Christoph Niklaus Zemp (~ 07.12.1713 in Romoos, † 03.09.1798 in Romoos).
  • Josef Dubach, Witwer, oo 02.10.1788 in Romoos Anna Maria Hofstetter. In erster Ehe wohl 08.10.1763 in Romoos Barbara Wigger (* um 1747, † 03.02.1786 in Romoos, Egglishorn), Tochter des Anton Wigger und der Anna Maria Wicki.
Daneben gab es wohl noch weitere Kinder, beispielsweise einen Johann Dubach (* um 1727), der im Mannschaftsrodel von etwa 1747 erwähnt wurde. Am 23.05.1726 trat zudem ein Christoph Dubach als Taufpate in Romoos auf. Ferner heirateten diverse Dubach in den Folgejahren in Romoos, unter anderem Katharina Dubach am 27.01.1750 Christoph Krügel, Elisabeth Dubach am 20.11.1753 Bartholomäus Kammermann und Johann Dubach am 11.05.1756 Theresa Kammermann.

Da sich in Romoos vor 1733 keine Dubach-Taufen finden, gehe ich davon aus, dass die Familie Dubach-Bättig zugewandert ist. Hat jemand per Zufall etwas gesehen oder sich schon mit der Familie beschäftigt? In der Publikation von Denis Dubich („La chronique des Dubach et Dubich, 1215-2015“) habe ich mit dem Register leider nichts gefunden.

Ich habe zudem den Verdacht, dass der Name der Mutter „Bättig“ ein Fehler sein könnte. In Romoos gab es nämlich das Ehepaar Johann Dubach und Maria Peter, das 1733 und 1736 je ein Kind taufen liess. Diese Maria Peter starb am 05.10.1740 in Romoos. Wohl dieser verwitwete Johann Dubach heiratete am 25.10.1742 in Romoos Maria Balmer. In Menzberg starb am 24.01.1811 zudem ein Josef Dubach, 80-jährig (* um 1731), Sohn des Johann Dubach und der Anna Maria Peter. Vielleicht ist er mit obigem Josef Dubach-Hofstetter identisch? Dann stellt sich die Frage, welcher Familienname der Mutter stimmt?

Besten Dank für jeden Hinweis im Voraus!

Mit lieben Grüssen

Olivier



Felber
Posts: 625
Joined: Sat 1. Jun 2013, 20:06
Geschlecht: Männlich

Re: Dubach von Romoos LU

Post by Felber » Fri 23. Aug 2019, 10:42

Ich habe betreffend des Familiennamens der Mutter (Peter oder Bättig) einen wichtigen Hinweis gefunden:

Laut der Volkszählung von Hergiswil von 1810 (StALU, AKT 24/63 C) lebten auf dem Saalenberg unter anderem Josef Dubach, 68-jährig (* um 1742), und dessen Ehefrau Anna Maria Hofstetter, 60-jährig. Im Sterbebuch von Menzberg findet sich am 24.01.1811 der Tod eines Josef Dubach, aus dem Mittlersaalen, verheiratet, Sohn des Johann Dubach und der Anna Maria Peter, 80-jährig (* um 1731). Dabei muss es sich um den oben erwähnten Josef Dubach handeln, denn die Witwe Anna Maria Hofstetter heiratete am 16.02.1813 in Romoos Johann Kammermann. Bei ihrem Sterbeeintrag am 30.09.1841 in Romoos wurden ihre drei Ehemänner namentlich mit Ehedaten aufgeführt.

Somit scheint der Familienname Bättig wirklich nur ein Fehler zu sein. Dieser Josef Dubach-Hofstetter wurde demnach am 17.08.1736 in Romoos getauft. Die Altersangaben später weichen jedoch um ein paar Jahre ab.

Unklar bleibt nun, wo die weiteren Kinder des Ehepaars Johann Dubach und Anna Maria Peter vor 1733 getauft worden sind. Bislang ist mir nur eine Katharina Dubach, getauft am 12.01.1726 in Hergiswil, bekannt. Falls jemand zufällig eine solche Taufe findet, bin ich sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüssen

Olivier



Post Reply

Return to “Luzern (LU)”