Gerung von St.Gallen SG

Moderator: Wolf

Post Reply
Wolf
Moderator
Posts: 7368
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz

Gerung von St.Gallen SG

Post by Wolf »

Quelle: H.R. von Fels, A. Schmid, E. von Fels: Wappenbuch der Stadt St.Gallen, Rorschach 1952.
Gerung-500.jpg
Quelle: Bürgerbuch 1970 der Ortsbürgergemeinde St.Gallen.

Stammvater der heute lebenden Gerung ist Hans, vorher Bürgermeister in Lindau, in St.Gallen 1479 eingebürgert. König Maximilian I. erteilte ihm einen Wappenbrief. - Gregorius, gest. 1517, Ratsherr und Spitalmeister, wurde vom Rat mit vielen wichtigen Missionen betraut. Sein Sohn Gregorius, gest. 1546, Rats- und Bauherr, sein Enkel gleichen Namens, gest. 1544, Stadtammann (Vorsteher des Stadtgerichts).

Das Bürgerbuch 1887 der Stadt St.Gallen ist ausführlicher und erwähnt unter anderem [wie zuverlässig das ist, sei hier dahingestellt]:

Von Hans wird erzählt, er sei Bürgermeister von Lindau gewesen, habe beim Amtsabtritt die Abgabe des Stadtsigills verweigert und sich infolge eines daherigen schweren, ehrenhaft verlorenen Prozesses in St.Gallen niedergelassen.

Schreibweise in alter Zeit: Kerunc. Den Namen "Kerunc" führt ein Urkundenzeuge des Klosters St.Gallen im Jahre 802. 1220, 1222 und 1223 erscheinen in gleicher Eigenschaft und als Donatoren Magister Gerungus, Gerungus Goldasto, Heinricus Gerungus und später noch andere dieses Namens, die offenbar Bürger von St.Gallen sind, z.B. ein R. Gerungus.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Wolf
Moderator
Posts: 7368
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz

Gerung 10 Gregorius (1581-1629)

Post by Wolf »

Quelle/Source: Stemmatologia Sangallensis (Erläuterungen/Explanations)

Gerung Gregorius (16.04.1581-08.08.1629 zu Altnau), 1616-1617&1620-1621 Weißschauer, Sohn des Joachim (No.6) und der Juditha Jung.
oo 20.08.1604
Burkin Anna (?-17.10.1629) von Herisau [Keine Angaben zu den Eltern]
Kinder
05.10.1604 Christof, + 08.08.1683 [Sterbedatum ??]
26.01.1606 Juditha, + 07.08.1606
30.03.1607 Gabriel, +1629
18.01.1609 Gregorius
12.03.1611 Elsbetha, ooI Adrian Ziegler (Nr.27), ooII Hans Dietrich Zollikofer (Nr.19), ooIII Johannes Steiger (Nr.36).
23.09.1612 Juditha, + 18.10.1629
13.05.1614 Anna, + 22.09.1629
18.04.1618 Helena, + 1629 [Geburtsdatum ??]
12.05.1618 Maria, + 1629 [Geburtsdatum ??]
10.02.1620 Susanna, +01.02.1624
01.01.1623 Margaretha, + 11.01.1624
16.05.1625 Christof, + 13.04.1629

[Die Geburts-/Sterbedaten sind tw. nicht plausibel: auf Anfrage werden die Kirchenbücher kontrolliert.]


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Post Reply

Return to “St.Gallen (SG)”