Römer von Recherswil SO

Moderator: Wolf

Antworten
Lgerzner
Beiträge: 119
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 00:28
Wohnort: Switzerland, Fribourg

Römer von Recherswil SO

Beitrag von Lgerzner » Do 20. Dez 2007, 18:02

Die Mutter meiner Frau ist eine Römer, vom Jenischen Volk, sie kommt aus Recherswil, ich werde bald eine Forschung über diese Familie machen, könnte jemand schon helfen?
Vielen Dank


Hello, I am a yenish gipsy from Switzerland, I would like to learn more about my folk, and tell you what I know.

Thomas
Beiträge: 1376
Registriert: Mi 26. Apr 2006, 11:04
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Zürich
Kontaktdaten:

Römer von Recherswil SO

Beitrag von Thomas » Do 20. Dez 2007, 19:27

Römer wurden 1846 in Recherswil eingebürgert. Recherswiler Römer verzweigten sich im 20. Jahrhundert nach Carouge GE (1959) und nach Genf (1961).

Es gibt aber auch Familien dieses Namens mit alten (d.h. seit vor 1800) bestehenden Bürgerorten, nämlich in Tüscherz-Alfermée BE, Biel BE, Kaltbrunn SG (davor Amden SG), Arth SZ und Schwyz SZ. das Bürgerrecht in Schwyz besteht gemäss Familiennamenbuch schon seit 1566.

Gruss

Thomas


Thomas Illi, Wolfhausen

Lgerzner
Beiträge: 119
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 00:28
Wohnort: Switzerland, Fribourg

Römer von Recherswil SO

Beitrag von Lgerzner » Do 11. Dez 2008, 22:15

hier habe ich Neuigkeiten:

Famille Römer, N:I.3
(joseph) Anton, de Recherswil
Catherine PETRAZOLL, éventuellement de Matzendorf, fille de Robert Pierre et de Agathe marie Catherine née Kirschin.

Anton Joseph, Marie Louise Chevrier, fille de Peter d'Evolene,vs
Clementius
(Johann) Baptist, Josepha Kappeler


Hello, I am a yenish gipsy from Switzerland, I would like to learn more about my folk, and tell you what I know.

Lgerzner
Beiträge: 119
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 00:28
Wohnort: Switzerland, Fribourg

Römer von Recherswil SO

Beitrag von Lgerzner » So 21. Dez 2008, 22:37

Wer könnte mir helfen? Wer weiss etwas über diese Familie?

*12.04.1876, in Sales, hoch-Savoyen, Joseph Balthasar Roemer, Sohn des Jean-Baptiste Römer, 26 Jahre alt (1848?), von Recherswyl, im Kanton Bern geboren, und der Josepha Kappeler, 23 Jahre alt (1851).

*13.03.1874, in Attalens, Kanton Freiburg, Josepha-Rosa, Tochter des Johann-Baptist Römer und der Josepha Kappeler.


Hello, I am a yenish gipsy from Switzerland, I would like to learn more about my folk, and tell you what I know.

Ulrich
Beiträge: 547
Registriert: Di 3. Okt 2006, 12:41
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Deutschland, Rheinland-Pfalz

Römer von Recherswil SO

Beitrag von Ulrich » So 21. Dez 2008, 22:47

Nun deine Angaben sind etwas dürftig. Damit wirst du wahrscheinlich keine präzisse Informationen bekommen. Wenn du Orte und Jahresangaben machen könntest würde es leichter fallen dir Hilfestellung zugeben.

uli


gruss

Uli

Lgerzner
Beiträge: 119
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 00:28
Wohnort: Switzerland, Fribourg

Römer von Recherswil SO

Beitrag von Lgerzner » So 21. Dez 2008, 22:57

Ich wollte der originale Akten anhängen, aber ich könnte es nicht. Darum waren meine Angaben so dürftig. ich habe es jetzt so gemacht. ;-)


Hello, I am a yenish gipsy from Switzerland, I would like to learn more about my folk, and tell you what I know.

Lgerzner
Beiträge: 119
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 00:28
Wohnort: Switzerland, Fribourg

Römer von Recherswil SO

Beitrag von Lgerzner » Di 23. Dez 2008, 17:48

Admin,
Ich wollte auch diesen Post im Kanton Bern, weil diese familie war nicht in Solothurn, sondern irgendwo in Bern.
:-(


Hello, I am a yenish gipsy from Switzerland, I would like to learn more about my folk, and tell you what I know.

Wolf
Moderator
Beiträge: 6577
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz
Kontaktdaten:

Römer von Recherswil SO

Beitrag von Wolf » Mi 24. Dez 2008, 10:27

Im Unterforum Bern taucht die Frage ja auch auf - mit dem Hinweis auf die Verschiebung nach Solothurn.

Der "Bürgerort" ist eine Schweizer Spezialität ... und in den meisten Fällen für die Kontaktaufnahme wichtiger als Geburts- oder Lebensorte. Deswegen sortiere ich Anfragen in den Schweizer Unterforen grundsätzlich entsprechend dem Bürgerort in das jeweilige kantonale Unterforum ein. Wenn es Sinn macht, kann ja (wie hier) in einem zweiten Forum ein Link untergebracht werden.


Wolf Seelentag, St.Gallen

genesis600
Beiträge: 26
Registriert: Sa 31. Okt 2009, 06:49
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Solothurn

Römer von Recherswil SO

Beitrag von genesis600 » So 14. Mär 2010, 06:13

Guten Morgen Lgerzner

Ich erinnere mich an einen Robert Römer, der hier in Recherswil gelebt hat. Er war yenischer und lebte alleine in einem kleinen Wagen am Waldrand und starb in den späten 70er oder frühen 80er Jahre. Wenn es dich interessiert, könnte ich mich sicher infomieren.

Gruss Peter



Lgerzner
Beiträge: 119
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 00:28
Wohnort: Switzerland, Fribourg

Re: Römer von Recherswil SO

Beitrag von Lgerzner » Sa 8. Okt 2011, 11:50

Eine prezision koennte vielleicht helfen. Er war katholisch. Aber Bern ist reformiert. Wo koennte ein katholisch seine kinder taufen lassen im kanton Bern?


Hello, I am a yenish gipsy from Switzerland, I would like to learn more about my folk, and tell you what I know.

Wolf
Moderator
Beiträge: 6577
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Römer von Recherswil SO

Beitrag von Wolf » Sa 8. Okt 2011, 19:05

Das katholische Bekenntnis ist ein weiterer Hinweis auf Solothurn!

Der Kanton Bern war zwar vorwiegend reformiert - aber die Kirchenbücher der Katholischen Gemeinde (der Stadt) Bern beginnen 1799, in Biel 1865. Ich kenne mich in Bern nicht besonders gut aus - könnte mir aber vorstellen, dass 1876 auch noch weitere katholische Gemeinden im Kanton bestanden.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Lgerzner
Beiträge: 119
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 00:28
Wohnort: Switzerland, Fribourg

Re: Römer von Recherswil SO

Beitrag von Lgerzner » Sa 8. Okt 2011, 21:14

Danke. 1848 ist Johann baptist geboren im Kanton Bern. und war Katolisch. so in Biel ist es zu früh. Aber wo kann ich nach die katholische Kirchenbücher von Bern nachschauen?


Hello, I am a yenish gipsy from Switzerland, I would like to learn more about my folk, and tell you what I know.

Wolf
Moderator
Beiträge: 6577
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Römer von Recherswil SO

Beitrag von Wolf » Sa 8. Okt 2011, 22:34

If you consult http://swiss.genealogy.net/kibu/bekbinde.htm you'll find which Bern church records have been filmed by the Mormons. View the subpages, let your browser search for "kath" and you'll find quite a few catholic parishes prior to 1848.

Are you sure he was baptized in canton Bern? In your original posting you write he was born there - could well have been baptized there as well, but not necessarily.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Peter.D
Beiträge: 899
Registriert: Sa 27. Feb 2010, 17:53
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Zürich

Re: Römer von Recherswil SO

Beitrag von Peter.D » So 9. Okt 2011, 10:23

Wenn die Familie von J.B. Römer-Kappeler tatsächlich das Bürgerrecht der Solothurner Gemeinde Recherswil besass - eine Familie wurde dort gemäss Familiennamenbuch im Jahre 1846 eingebürgert, so müsste sie im alten kantonalen Bürgerregister 1830ff von Recherswil zu finden sein. In diesen Registern ist jeweils ein Ehepaar samt den Eltern und den Kindern aufgeführt; bei den Söhnen findet sich in der Regel eine Referenz auf ein eigenes Blatt, das bei der Heirat neu angelegt wurde.

Diese alten Familienregister werden im Kanton Solothurn meist beim zuständigen Zivilstandsamt aufbewahrt, welches für Auskünfte die gleichen Regeln anwendet wie bei den modernen Registern! D.h. die direkte Abstammung oder das persönliche Interesse muss dokumentiert werden. Für Recherswil ist das Zivilstandsamt Bucheggberg-Wasseramt zuständig:
http://www.so.ch/departemente/volkswirt ... emter.html

Peter



Bochtella
Beiträge: 1272
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, Schaffhausen

Re: Römer von Recherswil SO

Beitrag von Bochtella » Mi 31. Okt 2018, 19:12

Grüezi Lesende,

als Ergänzung zu den Beiträgen vom 20.12.2007 und 9.10.2011

1858 wurden Anton und Barbara Römer, Heimatlose, in Recherswil zwangseingebürgert.
Homepage der Gemeinde Recherswil SO

Bochtella



Antworten

Zurück zu „Solothurn (SO)“