Riederer von Straubenzell SG

Moderator: Wolf

Post Reply
gabrielaD
Posts: 2
Joined: Sun 14. Apr 2019, 09:48
Geschlecht: Weiblich

Riederer von Straubenzell SG

Post by gabrielaD » Sun 14. Apr 2019, 10:08

Dieser Beitrag wurde urpsr. unter Riedener von Untereggen SG geschrieben.
======================================================================

riedener wrote:
Wed 27. Sep 2017, 19:02
I would like to better understand my family's history, and their historical context in St. Gallen between the mid 19th to the mid 20th centuries.
[...]
Briefly: my great grandfather, Gebhard Riedener, one of ten children, married Christina Knecht possibly from Wittenbach, in 1907. They had three children before emigrating from the canton of St. Gallen to Hudson County, New Jersey, USA about 1912. Gebhard's occupation was stitcher. Their last residence might have been Berneck. Gebhard's oldest brother, Johann B., had twelve children. Three or four of Johann's children emigrated to Long Island, New York at approximately the same time.

Parents:
Jakob Justin RIEDENER [1832-1891]
Born on 10 Oct 1832 at Untereggen, St. Gallen, Switzerland. Died on 25 Feb 1891 at Berneck, St Gallen, Swtz.
Maria K Boppart [1835-1902]

Children:
[...]
10. Gebhard RIEDENER [1876-1946]
Born on 2 Jun 1876 at Straubenzell, St Gallen, Swtz. Died on 31 Jan 1946 at West New York, New Jersey, USA.
hello

Sorry, first my english is not so well
My family life near from St. gallen and we are all riederer from Straubenzell.
i think i have a old photography from Gebhard wife. We have a picture with a women from new york.

So i think we have the same great great grandfahter.

If you want, i can send you this picture and the family crests.

best regards
Gabriela



Wolf
Moderator
Posts: 6726
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Re: Riedener von Untereggen SG

Post by Wolf » Sun 14. Apr 2019, 10:30

Hallo Gabriela,

willkommen im Forum - und mach' Dir keine Sorgen wegen der Sprache: im Forum kann man in der Sprache schreiben, die man am besten beherrscht - Deutsch - Englisch - Französisch (wir haben auch Beiträge auf Holländisch, Italienisch oder Spanisch - aber die sind eher selten).

Wenn ich Dich richtig verstehe, sind Jakob Justin Riedener (1832-1891) und Maria K. Boppart (1835-1902) Deine Ururgrosseltern. Über welches der Kinder führt die Linie denn zu Dir?

Du schreibst "Riederer from Straubenzell". Riedener/Riederer werden sogar in den Bürgerregistern gelegentlich vermischt: ist Riederer die in Deiner Linie weitergegebene Schreibweise?


Wolf Seelentag, St.Gallen

gabrielaD
Posts: 2
Joined: Sun 14. Apr 2019, 09:48
Geschlecht: Weiblich

Re: Riedener von Untereggen SG

Post by gabrielaD » Sun 14. Apr 2019, 10:51

Wolf wrote:
Sun 14. Apr 2019, 10:30
Hallo Gabriela,

willkommen im Forum - und mach' Dir keine Sorgen wegen der Sprache: im Forum kann man in der Sprache schreiben, die man am besten beherrscht - Deutsch - Englisch - Französisch (wir haben auch Beiträge auf Holländisch, Italienisch oder Spanisch - aber die sind eher selten).

Wenn ich Dich richtig verstehe, sind Jakob Justin Riedener (1832-1891) und Maria K. Boppart (1835-1902) Deine Ururgrosseltern. Über welches der Kinder führt die Linie denn zu Dir?

Du schreibst "Riederer from Straubenzell". Riedener/Riederer werden sogar in den Bürgerregistern gelegentlich vermischt: ist Riederer die in Deiner Linie weitergegebene Schreibweise?
Hallo Wolf

Vielen Dank für dein Sprachverständnis.
Ob sie meine Urgrosseltern sind oder nicht, weiss ich nicht.
Ich fange erst mit der Ahnen-Forschung an;-) aber wir haben eine alte Fotografie von New York, welche Anfangs 20 Jahrhundert entstand, aus diesem Grund dachte ich, die könnte gut dazu passen, da wir auch Bürger von Straubenzell sind.
Wie lange wir den Namen Riederer tragen, kann ich dir nicht genau sagen. Jedoch sicher seit 1908.
Aktuell sucht die Stiftsbibliothek für mich nach einem Riederer der als Schreiber im Kloster tätig war, und irgendwann in den Adelstand erhoben wurde.
Leider habe ich keine zeitlichen Angaben, nur Geschichten/Märchen welche meiner Mutter mir überlieferte.
Wir wissen auch nicht ob die Lilie in unserem Familienwappen aus dieser Geschichte stammt.

Liebe Grüsse
Gabriela



Wolf
Moderator
Posts: 6726
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Re: Riederer von Straubenzell SG

Post by Wolf » Sun 14. Apr 2019, 13:39

Hallo Gabriela,

jetzt muss ich aber erst einmal ein gaaanz grosses "langsam!" vorbringen: Du schreibst, Ihr seid Riederer von Straubenzell. Riederer sind in Straubenzell seit vor 1800 verbürgert und haben wahrscheinlich nichts mit den Riedener von Untereggen zu tun, die dort ebenfalls seit vor 1800 verbürgert sind. Dass einige Riedener von Untereggen in Straubenzell gewohnt haben, ändert daran nichts. Ein Zusammenhang lange vor 1800 kann natürlich nicht ausgeschlossen werden, eine Verwandtschaft von Dir mit dem in die USA ausgewanderten Gebhard Riedener [1876-1946] von Untereggen (innerhalb von wenigen Generationen) halte ich aber für praktisch ausgeschlossen.
gabrielaD wrote:
Sun 14. Apr 2019, 10:51
... Ich fange erst mit der Ahnen-Forschung an ;-) ... Aktuell sucht die Stiftsbibliothek für mich nach einem Riederer der als Schreiber im Kloster tätig war, und irgendwann in den Adelstand erhoben wurde.
Darf ich mit ein paar allgemeinen Bemerkungen zur Methodik bei der Familiengeschichtsforschung weitermachen? Ich tu's einfach 8-).
Nach einem Namensträger zu suchen, der vor einigen Jahrhunderten gelebt hat, mag interessant sein, wenn man sich für dessen Leben interessiert - bei der Erforschung der eigenen Familiengeschichte ist es aber bestenfalls nur ineffizient. Die Wahrscheinlichkeit, dass Du den "Weg vorwärts" zu Dir findest, ist minimal, man verzettelt sich nur. Eine systematische Familienforschung geht immer den "Weg zurück" von sich selbst. Wenn Du tatsächlich von diesem Schreiber abstammst (und die Quellenlage den Nachweis erlaubt), wirst Du den Zusammenhang auch so finden, ohne zeitraubende Umwege.

Wer sind denn die ältesten Vorfahren, zu denen Du schon Daten hast? Wenn Du schon ein Geburtsjahr vor 1919 hast (die Grenze sind 100 Jahre), kannst Du im Staatsarchiv die Zivilstandsregister (bewilligungsfrei und kostenlos) einsehen. Vor 1876 kommen dann die Bürgerregister - die von SG-Straubenzell unterliegen leider noch einer Sperrfrist, können also nicht online, sondern nur im Staatsarchiv auf Film eingesehen werden. Wenn man erst einmal in 1800 angekommen ist, könnte das im Stadtarchiv SG liegende Geschlechterbuch Straubenzell eine grosse Hilfe werden. Noch weiter zurück dann die Kirchenbücher. Der Einstieg hängt also sehr davon ab, wieviel Du schon weisst.

Da Du mit der Forschung nach Deiner Aussage erst anfängst, kann ich nur raten, Dir im persönlichen Gespräch mit erfahreneren Forscher(innen) Tips abzuholen. Da Du in der Nähe von St.Gallen wohnst, bieten sich die Veranstaltungen der GHGO an:
- Veranstaltungsübersicht
- nächster "Genealogie-Treff" am 18.04.2019 in SG-Winkeln
- nächste Vortragsveranstaltung am 27.04.2019 in Appenzell
- was wir so Alles treiben (Blog)
Ich würde mich freuen, wenn ich Dich bei einer dieser Gelegenheiten einmal begrüssen dürfte.

Bis dann - Wolf


Wolf Seelentag, St.Gallen

Wolf
Moderator
Posts: 6726
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Re: Riederer von Straubenzell SG

Post by Wolf » Mon 15. Apr 2019, 18:23

Bis 1874 gingen die katholischen Einwohner/Bürger von Straubenzell in dem Dom St.Gallen zur Kirche - die dortigen Taufregister beginnen 1589. In den Jahren 1820/21 erstellte Johann Jakob Küenzli "in der Lachen" eine "Beschreibung der Familien und Geschlechte der Ortsbürger in der Gemeinde Straubenzell, ..." (Stadtarchiv St.Gallen, Signatur Straubenzell A3) aufgrund dieser Kirchenbücher. Die ältesten Namensträger dort sind:

Ulrich Riederer oo Anna Britigin: Sohn
1589 Joseph

Leonhard Riederer oo Katrina Hänzin: Kinder
1590 Caspar, in der Lenden, ooI Angelina Wettachin, ooII Barbara Rüeschin
1593 Jakob, ooI Elisabeth Scheferin, ooII Barbara Schochin

Leonhard Riederer oo Elisabeth Locherin: Kinder
1591 Maria
1593 Sebastian

Michael Riederer oo Anna naglerin: Kinder
1592 Katrina
1593 Elisabeth

Jakob Riederer oo Barbara Stärklin: Kinder
1592 Anna
1594 Heinrich
1595 Jakob, oo Veronica Sträßlin
1598 Johannes, oo Anna Obermännin, + 1667
1600(?) Magdalena, + Hof 1671
1601 Barbara
1611 Ulrich, + Hof 1671
1617 Elisabeth

Heinrich Riederer oo Magdalena Stärklin: Sohn
1598 Jakob

Gallus Riederer oo N.N: Sohn
1605 Gallus

Kindstaufen bis 1830 wurden nachgetragen.

Für Details bitte das Kirchenbuch konsultieren.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Post Reply

Return to “St.Gallen (SG)”