Gysi von Zofingen AG

Moderator: Wolf

Antworten
Bochtella
Beiträge: 1248
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, Schaffhausen

Gysi von Zofingen AG

Beitrag von Bochtella » Mi 26. Dez 2018, 10:14

Grüezi Lesende,

Emil Weitnauer, Margrit Gysin, Hans Gisi, Säge und Mühlen von Oltingen, 1. Auflage 1989, 2. Auflage 2003.
Darin von Margrit und Hans Gisi-Gysin, Aus der Familienforschung über das Geschlecht Gisi-Gisin-Gysi-Gysin.

Jakob Gysi, geboren 1557, Stammvater der Gysi von Zofingen.

Seine Vorfahren:

Hans Gysi, geboren 1499, gestorben 1579, Chorherr in Schönenwerd und Kaplan in Buckten, Untervogt in Oltingen, das 1. Mal vermählt mit Barbara Bernhart, gestorben 1564, das 2. Mal vermählt mit Verena Siegrist.

Hans Gyse, geboren 1470, gestorben 1538, Müller in Oltingen, vermählt mit Ännelin Gass, gestorben 1557.

Hans Gyse, geboren ca. 1440-1450, Müller in Oltingen, vermählt mit Anna Klein Hans Schnyder.

Hans Gyse, Müller in Läufelfingen, gestorben 1493, vermählt mit Elsa N.N., zog um 1444 nach Oltingen.

Bochtella



Bochtella
Beiträge: 1248
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, Schaffhausen

Re: Gysi von Zofingen AG

Beitrag von Bochtella » Do 27. Dez 2018, 19:45

Grüezi Lesende,

Die Gysi von Zofingen AG auf der Website Berner Geschlechter.

Der Stammvater Jakob Gysi‏‎, geboren ‎ca. 1555 in Zofingen, Müller, das 1. Mal vermählt vor 1582 mit Katharina Fischer, das 2. Mal vermählt vor 1585 mit Anna Siegfried‏‎, das 3. Mal vermählt 1597 mit ‏‎Margaretha Dätwyler‏‎.

Seine Nachkommen finden sich ebenfalls auf der Website Berner Geschlechter.

Beim Geburtsjahr des Stammvaters besteht eine Abweichung zu den Angaben bei Margrit und Hans Gisi-Gysin, Aus der Familienforschung über das Geschlecht Gisi-Gisin-Gysi-Gysin, in Emil Weitnauer, Margrit Gysin, Hans Gisi, Säge und Mühlen von Oltingen, 1. Auflage 1989, 2. Auflage 2003.

Bochtella



Bochtella
Beiträge: 1248
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, Schaffhausen

Re: Gysi von Zofingen AG

Beitrag von Bochtella » So 13. Jan 2019, 22:28

Grüezi Lesende,

1583/1584 zahlte Jacob Gysi von Oltingen, der vor Jahren nach Zofingen gezogen war, für sein übriges Gut xxxiij lb.

Digitalisat des edierten Eintrages aus der Jahrrechnung der Stadt Basel auf der Webseite der Universität Graz.

Bochtella



Antworten

Zurück zu „Aargau (AG)“