Alexander von Jenaz GR

Moderator: Wolf

Antworten
Klaus Haeger
Beiträge: 50
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 18:06
Geschlecht: Männlich
Wohnort: 44227 Dortmund

Alexander von Jenaz GR

Beitrag von Klaus Haeger » Do 8. Nov 2018, 17:53

Hallo, Bin auf der Suche nach einer:
Alexander (Xander, Zander) , Menga aus Jenaz.
Das was ich habe ist sehr dünn.
Sie hat als Jungfer am 15.10.1814 in Malix den Jüngling Luzius Schmid geheiratet und dann mehrere Kinder in Malix, welche alle im KB erst 1831 nachgetragen wurden.

Gruß
Klaus



blakty
Beiträge: 6
Registriert: Mi 13. Apr 2011, 20:14
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Graubünden

Re: Alexander von Jenaz GR

Beitrag von blakty » So 9. Dez 2018, 21:55

Guten Tag Klaus
In Jenaz gibt oder gab es keine verbürgerten Alexander.
Kirchlich gehört der Weiler Buchen noch zu Jenaz. Dort ist im Jahre 1794 eine Menga Alexander geboren, Tochter des Christian Alexander (1751 - 26.8.1832) und der Verena Züst (28.11.1765 - 29.4.1836). Leider existieren die Aufzeichnungen vor 1803 (Kirchenbücher) von Jenaz nicht mehr und es ist deshalb nur noch bruchstückhaft möglich weiter in die Vergangenheit zu forschen. Ein paar Daten auf Seite der Verena Züst habe ich noch; auf Alexander-Seite leider nicht. Die Alexander sind aber altverbürgert im Nachbardorf Fideris, es könnte sein, dass da noch weitere Spuren zu finden wären. Wobei die Aufzeichnungen in den dortigen Kirchenbüchern erst ab den 1740er Jahren einigermassen vollständig sind.
Gruss aus Jenaz
Blakty



Klaus Haeger
Beiträge: 50
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 18:06
Geschlecht: Männlich
Wohnort: 44227 Dortmund

Re: Alexander von Jenaz GR

Beitrag von Klaus Haeger » Mo 10. Dez 2018, 12:20

Danke - das ist sie wohl.
habe gerade den Sterbeeintrag gefunden:
KB-Seite 241: 1837 / April, 9. / Manga Schmid geb. Xander, eheliche Tochter des Christian Xander et.c. von Fiederis - alt 43 Jahr und 10 Monate
Gruß
Klaus



Antworten

Zurück zu „Graubünden (GR)“