Riegisbacher aus Aischlen BE

Moderator: Wolf

Antworten
Moritz
Beiträge: 16
Registriert: Di 22. Jan 2013, 18:44
Geschlecht: Männlich

Riegisbacher aus Aischlen BE

Beitrag von Moritz » Di 18. Sep 2018, 14:04

Am 5.7.1712 wurde in Stebbach (Baden) Johann Michel Riegisbacher geboren.
Seine Eltern waren
Johannes Riegisbacher von "Aischlen", Berner Gebiets, und seine ehel. Hausfrau Veronica
Könnte es sich um die Ortsgemeinde Aeschi bei Spiez handeln?

Mit freundlichem Gruß
Moritz



Wolf
Moderator
Beiträge: 6413
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, St.Gallen
Kontaktdaten:

Re: Riegisbacher aus Aischlen BE

Beitrag von Wolf » Di 18. Sep 2018, 17:41

Die Schreibweise "Riegisbacher" kommt im Familiennamenbuch nicht (mehr) vor. Im Kanton Bern gibt es aber Rindisbacher und Rindlisbacher (jedoch nicht als Bürger von Aeschi). Weiter nennt das Familiennamenbuch in anderen Kantonen Rickenbacher, Riggenbacher und Rikenbacher.

Die Berner Kirchenbüche sind online - ohne genauer bekanntes Geburtsdatum wird die Suche allerdings etwas zeitaufwendiger.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Walter
Supporter 2018
Beiträge: 2234
Registriert: Mi 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Region Basel
Kontaktdaten:

Re: Riegisbacher aus Aischlen BE

Beitrag von Walter » Mi 19. Sep 2018, 07:37

Wenn ich das im Namenregister zum Eherodel 8 richtig lese gab es um 1700 eine Familie Rüedischbacher in Oberdiessbach.
Es könnte sich also um eine entsprechende Familie aus Aeschlen bei Oberdiessbach handeln.


Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

Moritz
Beiträge: 16
Registriert: Di 22. Jan 2013, 18:44
Geschlecht: Männlich

Re: Riegisbacher aus Aischlen BE

Beitrag von Moritz » Mi 19. Sep 2018, 17:34

Hallo Wolf,
hallo Walter,
besten Dank für die guten Hinweise.

Moritz



Moritz
Beiträge: 16
Registriert: Di 22. Jan 2013, 18:44
Geschlecht: Männlich

Re: Riegisbacher aus Aischlen BE

Beitrag von Moritz » Sa 13. Okt 2018, 21:20

Am 17.12.1667, Bild 27, Seite 47, Berner Kirchenbücher online,
Taufrodel 5,
stehen Jacob Dollenbach (und) Anna Riedischbacher Hans.
Ich gehe davon aus, dass es sich um getaufte Kinder handelt und
nicht um Eltern von getauften Kindern.
Kann mir jemand erklären, was der Vorname Hans hinter
Anna Riedischbacher bedeutet?

Gruß Moritz



Walter
Supporter 2018
Beiträge: 2234
Registriert: Mi 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Region Basel
Kontaktdaten:

Re: Riegisbacher aus Aischlen BE

Beitrag von Walter » Sa 13. Okt 2018, 22:40

Moritz hat geschrieben:
Sa 13. Okt 2018, 21:20
Kann mir jemand erklären, was der Vorname Hans hinter
Anna Riedischbacher bedeutet?
Das ist der Vorname des Kindes.


Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

Moritz
Beiträge: 16
Registriert: Di 22. Jan 2013, 18:44
Geschlecht: Männlich

Re: Riegisbacher aus Aischlen BE

Beitrag von Moritz » So 14. Okt 2018, 07:57

Jetzt ist mir alles klar.
Dollenbach/Riedischbacher sind die Eltern
und Hans ist das Kind.
Besten Dank. Moritz



Antworten

Zurück zu „Bern (BE)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste