Malerfamilie Rüdisühli

Moderator: Wolf

Antworten
Boxe
Supporter 2016
Beiträge: 107
Registriert: So 3. Jul 2005, 17:21
Geschlecht: Männlich
Wohnort: schweiz, St. Gallen
Kontaktdaten:

Malerfamilie Rüdisühli

Beitrag von Boxe » Di 15. Mai 2018, 20:36

Zur Basler Malerfamilie Rüdisühli (Bürgerort Frümsen SG) suche ich die Nachkommen, von:
Alma Louise 1867-1928
Michael Albert 1874-1923
Paul Eduard 1875-1938
Traugott Hermann 1864-1944

Eine Nachgeborene hat den Familiennamen Petry gehabt.


Beste Grüsse
Hansmartin Unger

Peter.D
Beiträge: 782
Registriert: Sa 27. Feb 2010, 17:53
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Zürich

Re: Malerfamilie Rüdisühli

Beitrag von Peter.D » Di 15. Mai 2018, 21:16

Hallo Hansmartin

Ich nehme an, dass du diese Publikation schon ausgewertet hast?
Da die Familienregister aus der fraglichen Zeit nicht öffentlich sind, bist du für die weitere Nachforschung wohl auf auskunftsfreudige Nachkommen angewiesen.

Peter



Peter.D
Beiträge: 782
Registriert: Sa 27. Feb 2010, 17:53
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Zürich

Re: Malerfamilie Rüdisühli

Beitrag von Peter.D » Mi 16. Mai 2018, 17:21

Hallo Hansmartin

Im Anschluss an deine PN habe ich noch schnell die Einbürgerungen in der Stadt Basel überflogen, und dabei bis 1927 vier Rüdisühli aus Frümsen bzw. Sennwald entdeckt: 1884 (2x), 1894 und 1906. Im FNB ist nur 1894 aufgeführt, so dass die andern Zweige in Basel vermutlich im Mannesstamm ausgestorben sind.

Nur die letzte Einbürgerung betrifft vermutlich die Kunstmaler-Familie. Ob die anderen Nachkommen dieser Familie alle das alte Bürgerrecht behalten haben, hast du möglicherweise bereits in St. Gallen feststellen können. Oft kann man in diesen Fällen auch von der Bürgergemeinde noch Auskunft erhalten, da diese nicht an die Vorgaben der Zivilstandsverordnung gebunden ist.

Peter



Antworten

Zurück zu „Basel - Bâle (BL & BS)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast