Liber Benefactorum der Franziskanerabtei Zwickau

Antworten
Bochtella
Beiträge: 1324
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, Schaffhausen

Liber Benefactorum der Franziskanerabtei Zwickau

Beitrag von Bochtella » Fr 1. Sep 2017, 15:36

Grüezi Lesende,

Liber Benefactorum der Franziskanerabtei Zwickau.
Die Franziskaner der Abtei Zwickau sammelten in den umliegenden Ortschaften Spenden. Die Spender notierte man im Terminierbuch, dem sogenannten Liber Benefactorum um anschliessend für das Seelenheil der Spender und ihrer Angehörigen zu beten.
Das Terminierbuch 1460/62 umfasst die Termineien Auerbach, Crimmitschau, Glauchau, Kemnitz, Lössnitz, Reichenbach und Stollberg.
Das Buch liegt im Zwickauer Stadtarchiv.

Volkmar Hellfritzsch, Studien zur Namenüberlieferung in Mitteldeutschland, die Personen- und Ortsnamen im Terminierbuch (Liber Benefactorum) des Zwickauer Franziskanerklosters (um 1460), Leipzig 2010.

Bochtella



Antworten

Zurück zu „Quellen“