Staatsarchiv Graubünden

Antworten
Bochtella
Beiträge: 1326
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, Schaffhausen

Staatsarchiv Graubünden

Beitrag von Bochtella » Di 13. Jun 2017, 14:43

Grüezi Lesende,

Staatsarchiv Graubünden
Das Staatsarchiv Graubünden ist eine Einrichtung zur Bewahrung, Erschliessung und Vermittlung einer dauerhaften dokumentarischen Überlieferung; es wirkt dadurch als Gedächtnis des Kantons und seiner Bevölkerung. Es sichert einmaliges schriftliches Kulturgut, meist Unikate – von der mittel-alterlichen Pergamenturkunde bis hin zu elektronischen Daten – für die historische Forschung und als Grundlage für die kantonale und lokale Identität.

Staatsarchiv des Kantons Graubünden
Karlihofplatz
7001 Chur

Recherche
Durchsucht die Website des Staatsarchivs inklusive PDF-Findmittel.

Kirchenbücher, Bürger- und Familienregister sowie Einbürgerungen 1801 – 1960

Publikationen

Präsenzbibliothek
In der Präsenzbibliothek sind die wichtigsten Medien für die Erforschung der Geschichte Graubündens und die Familienforschung sowie Quell- und Nachschlagewerke zu finden.

Bochtella



Antworten

Zurück zu „Archive und Bibliotheken“