Bibliotheken Kanton Appenzell AI

Antworten
Bochtella
Beiträge: 1324
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, Schaffhausen

Bibliotheken Kanton Appenzell AI

Beitrag von Bochtella » Fr 10. Mär 2017, 22:17

Grüezi Lesende,


Innerrhodische Kantonsbibliothek Appenzell

Die Innerrhodische Kantonsbibliothek ist die zentrale Sammel- und Aufbewahrungsstelle aller Publikationen mit Bezug zum Kanton Appenzell Innerrhoden. Sie sammelt, erschliesst und stellt gedruckte Medien wie Bücher, Broschüren, Zeitungen und Zeitschriften, Tonträger sowie audiovisuelle Medien zur Verfügung und gewährleistet die Langzeitaufbewahrung an einem sicheren Ort.
Im Bestand der Kantonsbibliothek befinden sich ausserdem die ehemaligen Bibliotheken des Klosters Mariä Lichtmess, des Bischöflichen Kommissariats, der Pfarrei St. Mauritius, von Rainald Fischer sowie die Kunstpostkartensammlung von Ralph Kellenberger.
Der Grossteil des Bestandes ist im Katalog der Kantons- und der Volksbibliothek nachgewiesen und kann online recherchiert werden.

Innerrhodische Kantonsbibliothek
Marktgasse 2
9050 Appenzell

Kapuzinerbibliothek
Die Kapuzinerbibliothek ist seit der Auflösung des Kapuzinerklosters Mariä Lichtmess ein Bestandteil der Innerrhodischen Kantonsbibliothek. Die Bibliothek ist nur beschränkt zugänglich. Eine vorgängige Anmeldung bei der Kantonsbibliothek ist erforderlich.
Der Bestand ist durch einen Zettelkatalog erschlossen und erst teilweise im Katalog der Kantons- und der Volksbibliohthek nachgewiesen.

Bibliotheken
Bibliotheken die im Kanton Appenzell Innerrhoden beheimatet sind.

Bibliothekskataloge
Kantons und Volksbibliothek
Gymnasium
Lehrerinformationsstelle

Bochtella



Antworten

Zurück zu „Archive und Bibliotheken“