Vermehrte SPAM-Beiträge

Antworten
Wolf
Moderator
Beiträge: 9063
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Vermehrte SPAM-Beiträge

Beitrag von Wolf » Mo 5. Feb 2024, 18:46

Seit etwa einem Tag werden massenhaft SPAM-Beiträge an das Forum geschickt - von einem dieser Absender 81 Beiträge innerhalb weniger Minuten :evil:! Die meisten dieser Beiträge sind in kyrillischer Schrift geschrieben.

Ich bemühe mich, diese Beiträge möglichst schnell zu löschen und die Absender zu blockieren - was leider eher zeitaufwendig ist. In der Folge werden also in absehbarer Zeit immer wieder solche Beiträge vorübergehend sichtbar sein.

Was können Forumsmitglieder tun? In der Icon-Liste rechts oben bei jedem Beitrag ist ein Ausrufezeichen: wenn man das anklickt, kann ein Beitrag gemeldet werden - d.h. ich bekomme eine Mail, auch wenn ich gerade nicht im Forum angemeldet bin. Weiterer Vorteil der Meldung: der Beitrag wird entsprechend markiert - alle Leser(innen) sehen also sofort, dass der Beitrag schon gemeldet wurde, sich eine weitere Aktion also erübrigt.

Jetzt hoffe ich nur, dass dieser Schwachsinn bald einmal wieder abebbt - und wünsche Allen trotzdem Spass am Forum - Wolf


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Wolf
Moderator
Beiträge: 9063
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Re: Vermehrte SPAM-Beiträge

Beitrag von Wolf » Di 6. Feb 2024, 13:17

In den letzten knapp zwei Tagen habe ich ein paar Dutzend neue angemeldete "Mitglieder" gesperrt und 200 oder mehr Spam-Beiträge gelöscht. Viele dieser Beiträge werden in kyrillischer Schrift angezeigt - und wenn eine Webadresse mit Länder-Domäne angegeben ist, ist diese in Russland beheimatet (egal, welchen Wohnort die Spammer angeben).

Die Anzahl der kurzfristig eingehenden Beiträge und die Tatsache, dass die Inhalte oft identisch sind, lassen die Vermutung zu, dass hier etwas zumindest halbautomatisch abläuft.

Wenn es dem Admin (das bin ich nicht) nicht bald gelingt, zumindest vorübergehend Neuanmeldungen zu verhindern, komme ich nicht nach - und wir werden mit diesem Misstand leben müssen :evil:.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Marglats
Moderator
Beiträge: 1008
Registriert: Do 22. Apr 2010, 13:51
Geschlecht: Männlich

Re: Vermehrte SPAM-Beiträge

Beitrag von Marglats » Di 6. Feb 2024, 16:54

Hallo Wolf,
Je supprime aussi ces messages mais je ne sais pas supprimer les auteurs de ces messages.
Amitiés
Gérard



Wolf
Moderator
Beiträge: 9063
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Re: Vermehrte SPAM-Beiträge

Beitrag von Wolf » Di 6. Feb 2024, 17:05

Hello Gérard,

it is great that you help to delete such messages - we (as moderators) cannot delete the authors, just block them. Only the Admin can actually delete them from the membership list. Blocking them at least means that they cannot post their rubbish any longer. If you need help with this (blocking) procedure - best send me a PM with your mail address for direct communication.

Best regards - Wolf


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Bochtella
Beiträge: 3332
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:27
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz

Re: Vermehrte SPAM-Beiträge

Beitrag von Bochtella » Di 6. Feb 2024, 20:09

Lieber Wolf,

auch in diesem Zusammenhang für deinen grossen Einsatz im Geneal-Forum ein spezielles Dankeschön.

Bochtella



elias
Moderator
Beiträge: 4111
Registriert: Di 22. Dez 2009, 12:24
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Saarland

Re: Vermehrte SPAM-Beiträge

Beitrag von elias » Mi 7. Feb 2024, 11:49

Es gibt ein Generalforum da wird alles mögliche gepostet
Vielleicht verwechseln die Leute das und schreiben ihren Mist bei uns ins Forum


N'oubliez jamais
I heard my father say
Every generation has its way
A need to disobey
N'oubliez jamais
It's in your destiny
A need to disagree
When rules get in the way
N'oubliez jamais

Gruß Volker

Wolf
Moderator
Beiträge: 9063
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Re: Vermehrte SPAM-Beiträge

Beitrag von Wolf » Mi 7. Feb 2024, 12:08

elias hat geschrieben: Mi 7. Feb 2024, 11:49Vielleicht verwechseln die Leute das ...
Tut mir leid - aber das ist sicher nicht der Fall!
Allein heute (bis 12:00 - also in einem halben Tag) 70 Neuanmeldungen von Leuten, die nichts anderes wollen als Spam verschicken?
Das ist kein Versehen - das ist Absicht :evil: !
Beste Grüsse - Wolf


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

elias
Moderator
Beiträge: 4111
Registriert: Di 22. Dez 2009, 12:24
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Saarland

Re: Vermehrte SPAM-Beiträge

Beitrag von elias » Mi 7. Feb 2024, 12:28

Hoffentlich dauert das dann nicht mehr lange und sie verlieren die Lust daran andere an ihrem Hobby zu hindern


N'oubliez jamais
I heard my father say
Every generation has its way
A need to disobey
N'oubliez jamais
It's in your destiny
A need to disagree
When rules get in the way
N'oubliez jamais

Gruß Volker

hhg
Supporter2023
Beiträge: 1238
Registriert: Di 24. Mär 2009, 14:43
Geschlecht: Männlich

Re: Vermehrte SPAM-Beiträge

Beitrag von hhg » Do 8. Feb 2024, 10:40

Menschen soll man nicht als Parasiten bezeichen, einige leben aber wie diese. Vermutlich wird das Forum als "heisser Tipp" für Spammer gehandelt, die in der harmlosen Version an den Klicks von Unbedarften zu den geposteten Links ein paar Cents verdienen, oder ungünstigstenfalls ernsthafte Malware verbreiten. Selbst wenn der eine ode andere "die Lust verliert" springen andere darauf ein, so wie bei den Telefonanrufen von "Microsoft".

Demnach dürfte die einzige Abwehr im Sperren von Neuanmeldungen liegen - falls Nicos Nachfolger als Super-Administrator diesbezüglich Hilfe braucht, kennt niemand einen kompetenten IT-ler? Falls nicht, könnte ich eventuell jemand kontaktieren, bräuchte aber (selbst grosser Laie) einige Grundinfos. Wer wäre da Ansprechpartner?



Wolf
Moderator
Beiträge: 9063
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Re: Vermehrte SPAM-Beiträge

Beitrag von Wolf » Do 8. Feb 2024, 11:42

hhg hat geschrieben: Do 8. Feb 2024, 10:40… Wer wäre da Ansprechpartner?
Genau das ist leider das Problem ☹. Nico's Sohn betreibt den Server zwar weiter - aber ich bekomme seit Tragen keine Antwort auf meine Mails. Nur er hat Zugriff - erst wenn wir Kontakt haben, können wir ein weiteres Vorgehen diskutieren.

Gelegentliche Spam-Beiträge gab es ja schon immer - hier eine kleine Zusammenstellung für 2024 der Anzahl neu angemeldeter Autoren, die Gérard und ich in den letzten Tagen gesperrt haben:
02. Jan: 1
03. Jan: 1
06. Jan: 1
10. Jan: 1
22. Jan: 1
01. Feb: 1
02. Feb: 1
03. Feb: 1
04. Feb: 1
05. Feb: 20
06. Feb: 142
07. Feb: 131
Die meisten posten nur 1 Beitrag, manche mehrere, Rekord eines Schreiberlings ist 81 … d.h. wir haben auch Hunderte von Beiträgen gelöscht. Das kann so aber nicht unbeschränkt weitergehen.

Nachträge:
08. Feb: 151
09. Feb: 175
10. Feb: 191
Neuer Rekord: 84 Spam-Beiträge von "Samuelred".
11. Feb: auch eine ganze Menge - bis Maxime (Danke!) eingeschritten ist.


Darauf zu hoffen, dass diese Kriminellen die Lust verlieren, ist (vorsichtig formuliert) optimistisch: die machen das ja nicht, um uns den Spass zu verderben - sondern um damit Geld zu ergaunern.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Steffen Bühler
Beiträge: 30
Registriert: Fr 6. Mai 2011, 16:09
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Bayern

Re: Vermehrte SPAM-Beiträge

Beitrag von Steffen Bühler » Fr 9. Feb 2024, 09:31

Danke auch von mir für die Müllabfuhr! Ich hab gerade wieder ein knappes Dutzend Beiträge gemeldet.

Kann man nicht die IP-Adressen sperren, vielleicht sogar mit Wildcards?

Viele Grüße
Steffen



Wolf
Moderator
Beiträge: 9063
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Re: Vermehrte SPAM-Beiträge

Beitrag von Wolf » Fr 9. Feb 2024, 11:21

Danke für Deine Bemühung, Steffen - aber z.Zt. schaue ich sowieso mehrfach täglich rein - Gérard und ich kommen mit dem Löschen/Sperren aber leider kaum nach.

Als Moderatoren können wir nur einzelne Nutzer sperren - der Admin kann sie dann auch löschen. Ob er IP-Adressen blockieren kann, weiss ich nicht, bezweifle ich aber.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Steffen Bühler
Beiträge: 30
Registriert: Fr 6. Mai 2011, 16:09
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Bayern

Re: Vermehrte SPAM-Beiträge

Beitrag von Steffen Bühler » Fr 9. Feb 2024, 13:20

Scheint aber zu gehen, siehe hier.



Wolf
Moderator
Beiträge: 9063
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Re: Vermehrte SPAM-Beiträge

Beitrag von Wolf » Fr 9. Feb 2024, 13:32

Vielen Dank für den Hinweis - aber ohne Administratorenrechte kann ich das leider nicht machen.

Wenn Maxime sich einmal meldet, werde ich das aber auf jeden Fall vorschlagen.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Marglats
Moderator
Beiträge: 1008
Registriert: Do 22. Apr 2010, 13:51
Geschlecht: Männlich

Re: Vermehrte SPAM-Beiträge

Beitrag von Marglats » Fr 9. Feb 2024, 16:15

Bonjour à tous,
Je viens de bannir tous les spammeurs depuis hier 15H jusqu’à aujourd’hui 16H. Cela représente 154 bannissements. Et ce n’est pas fini car ça continue à arriver…
Ensuite, il faut supprimer tous ces messages…
Les bannissements les empêchent d’écrire des messages mais, tant que les bannissements ne seront pas entérinés par l’administrateur, ils ne seront pas exclus.
De même, tant que les inscriptions ne seront pas stoppées, ça continuera.
Nico n’aurait pas voulu ça !
Alors, en attendant que Maxime se manifeste, courage ! Et surtout ne cliquez sur aucun lien dans ces messages!
Bien cordialement
Gérard

Guten Tag an alle,
Ich habe gerade alle Spammer von gestern 15 Uhr bis heute 16 Uhr gebannt. Das sind 154 Verbannungen. Und es ist noch nicht vorbei, denn es kommen immer noch mehr...
Als Nächstes müssen wir alle diese Nachrichten löschen...
Die Verbannungen hindern sie daran, Beiträge zu schreiben, aber solange die Verbannungen nicht vom Administrator bestätigt werden, werden sie nicht ausgeschlossen.
Ebenso wird es, solange die Anmeldungen nicht gestoppt werden, weitergehen.
Nico hätte das nicht gewollt!
Also, bis Maxime sich meldet, nur Mut! Und vor allem: Klicken Sie nicht auf Links in diesen Nachrichten!
Herzlichst
Gérard



Maxime
Administrator
Beiträge: 8
Registriert: So 20. Feb 2005, 16:50
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Deutschland, Rheinland-Pfalz

Re: Vermehrte SPAM-Beiträge

Beitrag von Maxime » So 11. Feb 2024, 20:20

Hallo zusammen,

herzlichen Dank für eure Unterstützung. Ich habe soeben hunderte Spam-User gelöscht und die Anmeldeprozedur geändert, ich hoffe wir bekommen es so in den Griff. Nochmal ein großen Dankeschön an alle Helfer!

Thank you very much for your support. I have just deleted hundreds of spam users and changed the registration procedure, I hope we can get it under control. Once again a big thank you to all the helpers!

Merci beaucoup pour votre soutien. Je viens de supprimer des centaines de spammeurs et de modifier la procédure d'inscription, j'espère que nous pourrons ainsi maîtriser la situation. Encore une fois, un grand merci à tous ceux qui nous ont aidés !

Maxime



Wolf
Moderator
Beiträge: 9063
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Re: Vermehrte SPAM-Beiträge

Beitrag von Wolf » So 11. Feb 2024, 21:58

Danke, Maxime - ich freue mich darauf, meine Zeit im Forum wieder mit genealogischen Fragestellungen verbringen zu können :D .


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

hhg
Supporter2023
Beiträge: 1238
Registriert: Di 24. Mär 2009, 14:43
Geschlecht: Männlich

Re: Vermehrte SPAM-Beiträge

Beitrag von hhg » Mo 12. Feb 2024, 08:31

Eigentlich waren es nur zwei echte Helfer, beide absolut vetrauenswürdig. Denen eine "Notbremsenberechtigung" zu erteilen um kurzzeitig neue Nutzer sperren zu können hätte ihnen die Sisyphusarbeit bei der vorangegangenen Spamflut erspart.

Selbst ausgebuffte Anmeldeprozeduren dürften kaum dauerhaft gegen kriminelle Energie schützen. Welche Folgen ein längerfristiger "Ausfall" von Maxime für das Forum bedeuten könnte mag man sich gar nicht ausmalen. Zeit um über Notfall-Strategien nachzudenken?



Marglats
Moderator
Beiträge: 1008
Registriert: Do 22. Apr 2010, 13:51
Geschlecht: Männlich

Re: Vermehrte SPAM-Beiträge

Beitrag von Marglats » Mo 12. Feb 2024, 16:23

Bonjour Maxime,
Merci beaucoup.
Le forum va pouvoir continuer sereinement.
Bien amicalement
Gérard

Hallo Maxime,
Ich danke Ihnen vielmals.
Das Forum wird nun in Ruhe weitergehen können.
Mit freundlichen Grüßen
Gérard



Maxime
Administrator
Beiträge: 8
Registriert: So 20. Feb 2005, 16:50
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Deutschland, Rheinland-Pfalz

Re: Vermehrte SPAM-Beiträge

Beitrag von Maxime » Mo 12. Feb 2024, 17:42

Danke für die Rückmeldung.

Ja, ein Notfallplan ist sicher etwas, worüber man nachdenken muss. Auf welche - breitere? - Basis müssen wir das Forum aufstellen? Kann man das Forum und TNG besser technisch verknüpfen? Wie können wir Spam besser verhindern? Darüber mache ich mir noch viele Gedanken. Meine längere Abwesenheit bitte ich zu entschuldigen und ich bin auch heute fleißig im Hintergrund am arbeiten :-)

Viele Grüße

Maxime



hhg
Supporter2023
Beiträge: 1238
Registriert: Di 24. Mär 2009, 14:43
Geschlecht: Männlich

Re: Vermehrte SPAM-Beiträge

Beitrag von hhg » Di 13. Feb 2024, 07:41

Maxime,

zu entschuldigen gibt es nichts. Alle sind froh, dass du das Forum weiter am Leben hältst.

Aus meiner Sicht braucht es keine großen Änderungen. Man müsste man nur altbewährten Moderatoren einige zusätzliche Berechtigungen zuweisen. Für den Fall eines Super-Gaus könntest du irgendwo/irgendwem die Zugangsdaten für den Super-Administrator hinterlegen, und ein paar Infos zum Server, auf dem die Daten gespeichert sind.

Umfangreichere Notfall-Pläne, oder eine Art Forumsrat - selber halte ich nicht viel davon.

Spam-Kontrolle hat bis zum letzten "Großangriff" doch auch gut geklappt.

Ansonsten solltest du selbst das Forum nutzen, wenn wegen technischen Fragen, Aufgabenteilung, Finanzen, oder sonst etwas ansteht. Die meisten Mitglieder sind hilfsbereit, es braucht oft nur einen Anstoß ...



Antworten

Zurück zu „Informationen - Informations“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste