Zwitserse Familienamen in Nederland / Schweizer Familiennamen in den Niederlanden / Noms de Familles Suisses aux Pays-Ba

Wolf
Moderator
Beiträge: 9063
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Re: Zwitserse Familienamen in Nederland / Schweizer Familiennamen in den Niederlanden / Noms de Familles Suisses aux Pay

Beitrag von Wolf » Mo 17. Jul 2023, 20:51

Ob die Liste weiter aktualisiert wird, kann ich nicht sagen - die derzeit (17.07.2023) aktuellste Version findet sich als Anhang zum Beitrag vom 23.05.2009.

Ich möchte aber auch auf eine andere Möglichkeit hinweisen: mehr Aufmerksamkeit findet man vermutlich, wenn man ein Thema zu einer einzelnen Familie anlegt oder fortsetzt - wie das Frits ja seinerzeit auch schon gemacht hat: Ogg von Thayngen SH. Das ist schon ein Weilchen her (und unter einem anderen Alias) - deswegen habe ich gerade dort einmal nachgefragt, ob es etwas Neues zu berichten gibt.

Wenn ich weiter zurückschaue:
marcovth hat geschrieben: So 15. Sep 2019, 14:54 Urgroßmutter meines Vaters, Susanna Stehli 1834 aus Zürich [Zwillikon].
Zwillikon gehört zu Affoltern am Albis, wo Stehli seit vor 1800 Bürger sind. Siehe Stehli von Affoltern am Albis ZH - auch seinerzeit schon von Marco.
Fran-Kie hat geschrieben: Di 14. Feb 2012, 20:41Kieliger (in NL mit zwei L: also Kielliger) aus Silenen (Kanton Uri)
Hierzu hat Franz auf eine Anfrage zu Kieliger von Silenen UR geantwortet.

Schwieriger wird es, wenn die Herkunft nicht sicher bekannt ist und evtl auch verschiedene Namensschreibweisen infrage kommen:
Geert hat geschrieben: Di 22. Sep 2009, 15:08Es betreft Hans Henrich BLESS (man schrieb dieser Name auch als BLES). Hans war Fähnrich bei eine schweizerische Compagnie unter “hopman” (Feldmeister) Bartolomeus Walsdorffer in Leeuwarden. Er kam aus Biel und ist am 30-08-1607 in Leeuwarden geheiratet mit Sjouck Bockesdr. (Tochter von Bocke) in der NH-Kirche. Hans ist in 1624 gestorben. … [Danach wurden die beiden Kinder nach Biel zurück gebracht]
In der Folge ist die Diskussion zu Bless (Blösch?) von Biel BE auch etwas umfangreicher geworden.

Ich verlinke auf diese Beispiele, um andere Leser zu ermutigen, nicht nur hier einen Namen für die Liste zu melden, sondern separat auch ein Thema speziell für die Familie anzulegen - und hier dann einen Link einzubauen. So werden Lesende dieses Sammelthemas auf die Frage zur Familie gelenkt, ohne danach suchen zu müssen.

Übrigens: auch wenn ich hier auf Deutsch geschrieben habe - das Forum ist mehrsprachig, Deutsch, English, Französisch und auch mit Niederländisch kommt https://www.deepl.com/translator bei Bedarf klar ;-).


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Antworten

Zurück zu „General“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste