von Allmen im Kanton Neuenburg

Moderator: Svenja

Gesperrt
clarissa1874
Moderator
Beiträge: 1736
Registriert: So 26. Mär 2006, 16:06
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Köln (Cologne)

von Allmen im Kanton Neuenburg

Beitrag von clarissa1874 » So 1. Aug 2021, 17:54

Der Geburtsort des nachstehend genannten Verstorbenen lässt sich nicht lokalisieren.

Emil von ALMEN
Unterschweizer, evangelisch
* ca. 1869 (27 Jahre alt) in Epilateur, Schweiz
wohnhaft in Rondsen, Kreis Graudenz
Vater: Peter von ALMEN, verstorben
Mutter: Katharina geb. REBER, wohnhaft in der Schweiz
+ 24.09.1896 in Rondsen
Anzeige: Oberschweizer Heinrich von ALMEN, wohnhaft in Rondsen

Quelle:
Sterberegister Standesamt Rondsen in Klein Rudnick, Kreis Graudenz, Westpreußen, Nr. 43/1896, aus dem Deutschen ins Polnische übertragen

Kann jemand etwas zu dem Geburtsort, der in der Urkunde so geschrieben wurde, sagen? Im Voraus dankeschön!

---------------------
urspr. Titel: von Allmen in der Schweiz >> von Allmen von La Chaux-de-Fonds NE



Wolf
Moderator
Beiträge: 9056
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Re: von Allmen in der Schweiz

Beitrag von Wolf » So 1. Aug 2021, 22:33

Nur eine eventuelle Möglichkeit: Eplatures-Jaune und Eplatures-Grise sind (heute) Ortsteile von La-Chaux-de-Fonds, wo 1890 von Allmen, urspr. von Lauterbrunnen BE, das Bürgerrecht erwarben.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Walter
Supporter 2022
Beiträge: 3157
Registriert: Mi 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Region Basel

Re: von Allmen in der Schweiz

Beitrag von Walter » Mo 2. Aug 2021, 08:53

Auf der Ehen-CD findet sich folgender Eintrag:

Peter von Allmen (von Lauterbrunnen) & Katharina Reber (von Schangnau)
Heirat am 19.09.1864 in Renan
(Lauterbrunnen, Rodel 13, Seite 111)
Zuletzt geändert von Walter am Mo 2. Aug 2021, 09:31, insgesamt 1-mal geändert.


Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

Wolf
Moderator
Beiträge: 9056
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Re: von Allmen von La Chaux-de-Fonds NE

Beitrag von Wolf » Mo 2. Aug 2021, 09:24

Danke für den Hinweis, Walter.
Angesichts der Nähe von Renan zu La Chaux-de-Fonds (relativ zur Entfernung von Lauterbrunnen) erscheint es (mir) plausibel, dass Emil von Allmen zur Linie gehört, die (nach seiner Geburt) das Bürgerrecht von La Chaux-de-Fonds erwarb.
Ich habe deshalb das Theme entsprechend umbenannt.
Vorfahren sollten aber unter von Allmen von Lauterbrunnen BE diskutiert werden.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

clarissa1874
Moderator
Beiträge: 1736
Registriert: So 26. Mär 2006, 16:06
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Köln (Cologne)

Re: von Allmen von La Chaux-de-Fonds NE

Beitrag von clarissa1874 » Sa 7. Aug 2021, 11:58

Wahrscheinlich ist der Vater des nachstehend genannten Kindes ein Bruder des Emil von Almen.

Adolf von ALMEN
* 11.01.1906 um 15.45 h in Weißheide, Kreis Graudenz
Vater: Kätner Christian von ALMEN
Mutter: Maria geb. DUWENSEE,
beide evangelisch und wohnhaft in Weißheide
Anzeige: Vater

Quelle:
Geburtshauptregister Standesamt Rondsen in Rudnick, Kreis Graudenz, Westpreußen, Nr. 5/1906



clarissa1874
Moderator
Beiträge: 1736
Registriert: So 26. Mär 2006, 16:06
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Köln (Cologne)

Re: von Allmen von La Chaux-de-Fonds NE

Beitrag von clarissa1874 » So 16. Apr 2023, 12:57

Martha von ALLMEN
evangelisch
* 1900 (18 1/2 Jahre alt) in Nickelswalde, Kreis Danziger Niederung, Westpreußen
wohnhaft in Reichfelde Abbau, Kreis Marienburg
Vater: Obermelker Christian von ALLMEN
Mutter: Marie geb. DUWENSEE, beide wohnhaft in Reichfelde Abbau
+ 03.11.1918 um 2.30 h in Reichfelde
Anzeige: Vater
Quelle:
Sterbenebenregister Standesamt Altfelde in Reichfelde, Kreis Marienburg, Westpreußen, Nr. 29/1918



Renato
Supporter 2021
Beiträge: 742
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 22:32
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Burgdorf (BE), Schweiz

Re: von Allmen von La Chaux-de-Fonds NE

Beitrag von Renato » Mo 3. Jul 2023, 17:07

clarissa1874 hat geschrieben: So 1. Aug 2021, 17:54 Der Geburtsort des nachstehend genannten Verstorbenen lässt sich nicht lokalisieren.

Emil von ALMEN
Unterschweizer, evangelisch
* ca. 1869 (27 Jahre alt) in Epilateur, Schweiz
wohnhaft in Rondsen, Kreis Graudenz
Vater: Peter von ALMEN, verstorben
Mutter: Katharina geb. REBER, wohnhaft in der Schweiz
+ 24.09.1896 in Rondsen
Anzeige: Oberschweizer Heinrich von ALMEN, wohnhaft in Rondsen

Quelle:
Sterberegister Standesamt Rondsen in Klein Rudnick, Kreis Graudenz, Westpreußen, Nr. 43/1896, aus dem Deutschen ins Polnische übertragen

Kann jemand etwas zu dem Geburtsort, der in der Urkunde so geschrieben wurde, sagen? Im Voraus dankeschön!
Hallo in die Runde

Emils Taufeintrag findet sich im Taufrodel 10 von Lauterbrunnen (auswärts Getaufte) auf PDF-S. 169, erster Eintrag. Ist sehr schlecht lesbar, da der Text verblasst ist. Aus dem Text geht aber hervor, dass er 1869 in Eplatures geboren wurde: https://www.query.sta.be.ch/Dateien/19/D95575.pdf

Brüder:
Johannes: PDF-S. 115, Nr. 37
Heinrich Friedrich: PDF-S. 141, Nr. 67

Gruss
Renato



Wolf
Moderator
Beiträge: 9056
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Re: von Allmen von La Chaux-de-Fonds NE

Beitrag von Wolf » Mo 3. Jul 2023, 20:46

Vielen Dank für die Hinweise, Renato. Bzgl. Diskussion der früheren Vorfahren möchte ich aber nochmals darauf hinweisen:
Wolf hat geschrieben: Mo 2. Aug 2021, 09:24Angesichts der Nähe von Renan zu La Chaux-de-Fonds (relativ zur Entfernung von Lauterbrunnen) erscheint es (mir) plausibel, dass Emil von Allmen zur Linie gehört, die (nach seiner Geburt) das Bürgerrecht von La Chaux-de-Fonds erwarb.
Ich habe deshalb das Theme entsprechend umbenannt.
Vorfahren sollten aber unter von Allmen von Lauterbrunnen BE diskutiert werden.
Hier sollten weiter nur Nachkommen der Linie von La Chaux-de-Fonds diskutiert werden.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Renato
Supporter 2021
Beiträge: 742
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 22:32
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Burgdorf (BE), Schweiz

Re: von Allmen von La Chaux-de-Fonds NE

Beitrag von Renato » Di 4. Jul 2023, 10:29

Hallo Wolf

Aus dem oben genannten Taufregister ergibt sich, dass Peter von Allmen und Katharina Reber folgende Wohnorte hatten:

zu La Sagne (bei der Geburt ihres Sohnes Johannes im Jahr 1864)
zu Le Locle (bei der Geburt ihres Sohnes Heinrich Friedrich im Jahr 1866)
zu Les Brenets (bei der Geburt ihres Sohnes Emil im Jahr 1869)

Die Hochzeit fand in Renan statt. Alle Kinder wurden in Les Eplatures getauft. Heimatort ist immer Lauterbrunnen ("von hier").

Daraus zu schliessen, dass sich diese Familie 1890 in La Chaux-de-Fonds hat einbürgern lassen, ist doch etwas gewagt. Emil wanderte nach Polen aus, wo er 1896 im Alter von 27 Jahren verstarb. Er wird sich wohl kaum in La Chaux-de-Fonds eingebürgert haben, um gleich danach auszuwandern.

Gibt es einen Beleg dafür, dass sich Vater Peter oder einer seiner Söhne in La Chaux-de-Fonds hat einbürgern lassen? Ansonsten müsste man den Titel wohl wieder ändern. Was meinst du?

Gruss
Renato



Wolf
Moderator
Beiträge: 9056
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Re: von Allmen von La Chaux-de-Fonds NE

Beitrag von Wolf » Di 4. Jul 2023, 12:17

Da hast Du einen Punkt, Renato :).

Vorschlag:
1) Ich benenne dieses Thema in "von Allmen im Kanton Neuchâtel" um - und sperre es für weitere Diskussionen (bevor jemand die Linie von La Chaux-de-Fonds hier diskutiert).
2) Ich schreibe eine kurze Zusammenfassung unter "von Allmen von Lauterbrunnen" einschl. Link zu den obigen Beiträgen.

Hört sich das vernünftig an?


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Renato
Supporter 2021
Beiträge: 742
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 22:32
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Burgdorf (BE), Schweiz

Re: von Allmen von La Chaux-de-Fonds NE

Beitrag von Renato » Di 4. Jul 2023, 14:16

Finde ich super! :D



Wolf
Moderator
Beiträge: 9056
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Re: von Allmen im Kanton Neuenburg

Beitrag von Wolf » Di 4. Jul 2023, 15:44

Das Thema wurde für weitere Beiträge gesperrt - die wichtigsten Beiträge wurden unter von Allmen von Lauterbrunnen BE zitiert ... diese Linie bitte dort weiter diskutieren.

Für etwaige Diskussionen zu von Allmen von La Chaux-de-Fonds NE bitte ein neues Thema starten.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Gesperrt

Zurück zu „Neuenburg - Neuchâtel (NE)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste