Wie können Links eingebaut werden?

Read me first
Read me first
Antworten
Wolf
Moderator
Beiträge: 7986
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Wie können Links eingebaut werden?

Beitrag von Wolf » Di 25. Jan 2022, 22:56

1) Komplette URL im Text eingeben: die URL wird automatisch als Link erkannt, z.B.
https://kb.ghgo.ch/ oder
https://www.query.sta.be.ch/Dateien/18/ ... df#page=10: längere URLs werden abgekürzt dargestellt, also Vorsicht beim Kopieren/Weitergeben ... die verkürzte URL ist keine gültige URL und funktioniert nicht! Zur Weitergabe den Link aufrufen und die komplette URL dann in der Adresszeile kopieren.

2) Die URL einem Linktext unterlegen:
Icon-Link.jpg
Wenn die Abbildung nicht angezeigt wird, sind Sie nicht angemeldet - siehe dazu "Du hast keine Berechtigung, um Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.".

- den Beitragstext einschl. Linktext eingeben;
- den Linktext mit dem Cursor markieren;
- das oben markierte Link-Symbol anklicken ... im Text wird {url}Linktext{/url} angezeigt (mit [] statt {});
- die URL mit vorgestelltem Gleichzeichen in der Klammer eingeben: {url=http://....}.
Es ist zu empfehlen, vor dem "Absenden" die "Vorschau" aufzurufen und zu kontrollieren, ob der Link wirklich zur gewünschten Seite führt.

3) Auf einen anderen Forumsbeitrag verlinken - z.B. wenn die Details zu den Vorfahren eines Ehepaares in jeweils eigenen, namens-spezifischen Themen diskutiert werden: geht mit beiden Methoden, (1) und (2). Es kann sowohl auf ein bestimmtes Thema {URL= .../viewtopic.php?t=31056} oder einen einzelnen Beitrag {URL= .../viewtopic.php?t=31056#p115736} verlinkt werden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Antworten

Zurück zu „Instruktionen - Instructions“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste