Privatsphäre für lebende Personen

Fragen und Antworten zu Geneal-Tree
Questions & answers/réponses conc. Geneal-Tree
Fragen und Antworten zu Geneal-Tree
Questions & answers/réponses conc. Geneal-Tree
Antworten
wkla
Beiträge: 139
Registriert: Fr 19. Jan 2018, 06:01
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Zürich

Privatsphäre für lebende Personen

Beitrag von wkla » Sa 6. Nov 2021, 06:44

Heute bin ich nach dem Hochladen meiner GEDCOM Datei ziemlich erschrocken:
Geneal-Tree zeigt die Namen aller lebenden Personen für welche man kein Geburtsdatum eingegeben hat. Unter dem Aspekt, dass auch Suchmachinen über die Daten gehen können, in absolutes NO-GO für mich, da ich an verschiedenen Nebenästen arbeite die bis in die Gegenwart reichen.

Ein Blick in die TNG SW zeigt, dass es hier eine Einstellung gibt: https://tng.lythgoes.net/wiki/index.php/Setup_-_Privacy
If no birth date

If the individual has no death or burial date or place, the Living flag is set based on the time elapsed from the person's birth. If no birth date exists for this person, TNG can interpret that in different ways.

TNG will flag people as deceased or living on import, based on the value you specify for If no birth date, assume:

  • Person is deceased (If you choose this option, you will need to manually flag people with no birth information that you know are living as Living. You can then use the Backup / Restore Living Flag to manage the manually set living flags.
  • Person is living (If you use this option please be aware that you may have ancestors further back in the line who will be flagged as living because you do not have any dates)

You may want to consider setting the option to Person is deceased and then manually set the Living flag for people who you know are living but have no living date.


Ich verstehe auch nicht, wieso TNG die GEDCOM Logik kompett dreht und die Personen als lebend markiert. In der Datei, respektive in der entsprechenden Bearbeitungs SW kann man die Personen explizit und individuell als tod markieren. GEDCOM "DEAT Y".
Gruss Walter



Nico
Administrator
Beiträge: 1442
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 13:12
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Konz. Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Privatsphäre für lebende Personen

Beitrag von Nico » Sa 6. Nov 2021, 11:00

Guten Tag Walter,

ich habe jetzt einige Änderungen vorgenommen, die bewirken sollten, dass Personen ohne Geburtsdatum als lebend angesehen werden und somit die entsprechenden Namen nicht angezeigt werden. Gib mir bitte Feedback, ob das Problem nach Deinem nächsten Import behoben ist.

Grüße


Nico

wkla
Beiträge: 139
Registriert: Fr 19. Jan 2018, 06:01
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Zürich

Re: Privatsphäre für lebende Personen

Beitrag von wkla » Sa 6. Nov 2021, 11:19

Hallo Nico,
Perfekt, jetzt sieht das so aus wie ich es erwartet habe. Vielen Dank für die prompte Änderung.

Gruss und schönes Weekend
Walter



Antworten

Zurück zu „Geneal-Tree“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste