Perl von Santa Maria im Münstertal GR

Moderator: Wolf

Antworten
clarissa1874
Moderator
Beiträge: 1563
Registriert: So 26. Mär 2006, 16:06
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Köln (Cologne)

Perl von Santa Maria im Münstertal GR

Beitrag von clarissa1874 » Fr 6. Okt 2017, 08:04

Zufallsfund:

Peter PERL
Konditor, reformiert, ledig, einziger Sohn
* ca. 1809 (32 Jahre alt)
wohnhaft in Thorn, Kreis Thorn
Vater: Gutsbesitzer [Vorname nicht angegeben] PERL,
verstorben in St. Moriz [so!] im Kanton Graubünden
und
Caroline RICHTER
evangelisch, ledig
* ca. 1810 (31 Jahre alt)
Vater: Weißgerber Johann Ludwig RICHTER
Mutter: Charlotte Henriette geb. MÄRTENS,
beide in Ballenstedt, Sachsen-Anhalt, verstorben
oo 02.08.1841 in Thorn-Altstadt

Quelle:
Evangelische Trauungen 1800-1866 Thorn-Altstadt, Kreis Thorn, Westpreußen, S. 147, Nr. 24



Carmen
Beiträge: 120
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 11:04
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, Aargau

Re: Perl in St.Moritz GR

Beitrag von Carmen » Di 10. Okt 2017, 12:58

Hallo Clarissa

Mir scheint an diesem Eintrag nicht alles zu stimmen, vielleicht hast du es auch nicht ganz richtig gelesen, entziffert.

Peter Perl wohnhaft in Thorn kommt auch im Buch von Dölf Kaiser vor, "Fast ein Volk von Zuckerbäckern" auf Seite 149. Die Angabe stammt aus der Volkszählung von 1850.

Peter Perl ist geboren am 1. Januar 1812 in Sta. Maria im Münstertal nicht St. Moritz.

Peter Perl ist am 19.11.1845 mit Nesa Perl verheiratet.

Die Eltern von Peter Perl sind, Peter Perl 00 mit Mengia Perl

Im KB von Sta. Maria gibt es aber keinen Eintrag einer Caroline Richter, weder einer Heirat noch Tod. Ebenfalls nicht in St. Moritz

Peter Perl hatte 2 Geschwister Mathias und Agnes.

Fredi



clarissa1874
Moderator
Beiträge: 1563
Registriert: So 26. Mär 2006, 16:06
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Köln (Cologne)

Re: Perl in St.Moritz GR

Beitrag von clarissa1874 » Mi 11. Okt 2017, 08:17

Guten Tag, Carmen,

danke für die Kommentierung meines Eintrags.

Nach Überprüfung des Heiratseintrags im Kirchenbuch der evangelischen Kirchengemeinde Thorn-Altstadt kann der Sterbeort des Vaters auch als St. Maria gedeutet werden. Alle anderen Angaben sind eindeutig.

Beste Grüße
Clarissa



clarissa1874
Moderator
Beiträge: 1563
Registriert: So 26. Mär 2006, 16:06
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Köln (Cologne)

Re: Perl in St. Maria GR

Beitrag von clarissa1874 » Mi 11. Okt 2017, 09:47

Geburtseintrag des Sohnes

Rudolph PERL
* 28.12.1842 um 6.00 h in Thorn
1. Kind 1. Ehe, (Hebamme Heiser)
Vater: Konditor Peter PERL,
gebürtig "aus St. Maria in Graubuendten"
* ca. 1807 (34 Jahre alt), reformiert
Mutter: Caroline geb. RICHTER,
gebürtig aus Ballenstedt in Anhalt-Bernburg
* ca. 1808 (33 Jahre alt), evangelisch
~ 16.01.1843 in Thorn-Altstadt
Paten:
1) Ludwig Elsner, Lieutenant
2) Konditor Stampa
3) Joseph Kronisch, Stadtchirurgus

Quelle:
Evangelische Taufen 1835-1860 Thorn-Altstadt, Stadtgemeinde, S. 266, Nr. 5

Sterbeeintrag dieses Kindes:

Rudolph PERL, evangelisch
* 1842 (6 Monate und 2 Tage alt)
Vater: Konditor Peter PERL
Mutter: Caroline geb. RICHTER
+ 30.06.1843 um 19.00 h in Thorn
Todesursache: Zahnung
# 03.07.1843 in Thorn auf dem altstädtischen evangelischen Friedhof

Quelle:
Evang. Bestattungen 1832-1863 Thorn-Altstadt, Stadtgemeinde, S. 140, Nr. 32

Sterbeeintrag des

Peter PERL
Konditor und Bürger, reformiert
* 1812 (43 Jahre, 3 Monate und 7 Tage alt),
gebürtig aus "Pütschei [Pütschai?] bei Chur in Graubündten"
wohnhaft in Thorn
+ 27.04.1855 zwischen 10 und 12 Uhr in Thorn im Grützmühlenteich ertrunken (Dr. Zimmermann)
Arzt: Dr. Zimmermann
# 30.04.1855 in Thorn auf dem altstädtischen evangelischen Friedhof

Quelle:
Evang. Bestattungen 1832-1863 Thorn-Altstadt, Stadtgemeinde, S. 293, Nr. 24

Weitere Eintragungen zu dieser Familie habe ich bisher nicht gefunden.



Carmen
Beiträge: 120
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 11:04
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, Aargau

Re: Perl von Santa Maria im Münstertal GR

Beitrag von Carmen » Mi 11. Okt 2017, 15:49

Hallo Clarissa

Es handelt sich tatsächlich um diesen Peter Perl. Den Todeseintrag habe ich in Sta. Maria gefunden.

Caroline Richter muss nach der Geburt des Sohnes Rudolph auch verstorben sein, denn Peter Perl heiratete am 19.11.1845 wieder Nesa Perl geb. 22.8.1825. Diese hatten 2 Töchter die beide starben.

In. Sta. Maria gibt es keinen Eintrag über Caroline Richter, auch nicht über den Sohn Rudolph.

Fredi

==================
siehe Ergänzung im folgenden Beitrag



Carmen
Beiträge: 120
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 11:04
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, Aargau

Re: Perl von Santa Maria im Münstertal GR

Beitrag von Carmen » Di 17. Okt 2017, 14:21

Hallo Clarissa

Mir ist ein Fehler unterlaufen, ein Kollege hat mich darauf aufmerksam gemacht.

1812 sind 2 Peter Perl geboren,
- der erste am 1.1.1812 deren Eltern sind Peder Perl und Mengia Perl
- der 2. ist geboren am 22.1.1812 deren Eltern sind Jon Perl und Neisa Spiller und dieser heiratete Carolina Richter und verstarb am 28.4.1855 in Thorn

Viele Grüsse
Fredi



pcrail
Beiträge: 2
Registriert: So 10. Okt 2021, 21:03
Geschlecht: Männlich

Re: Perl von Santa Maria im Münstertal GR

Beitrag von pcrail » So 10. Okt 2021, 21:25

Peter PERL
Konditor und Bürger, reformiert
* 1812
+ 27.04.1855 zwischen 10 und 12 Uhr in Thorn im Grützmühlenteich ertrunken (Dr. Zimmermann)

Habe mich nur im Forum angemeldet, um hier etwas zu ergänzen:
  • Thorn ist das heutige Toruń in Polen. Die Stadt lag 1855 in Preußen 10 km von der Grenze zum Russischen Kaiserreich entfernt. Sie war deshalb als Grenzbastion stark befestigt. Die Bevölkerung war damals mehrheitlich reformiert.
  • Der Grützmühlenteich wurde schon für die Festung des Deutschen Ordens angelegt. Seine Hauptfunktion war Wasser zu speichern, das im Angriffsfall der Flutung der Wassergräben der Stadt diente.
  • Der Teich ist heute noch vorhanden. Er heisst in Polnisch Kaszownik
Quellen:



Antworten

Zurück zu „Graubünden (GR)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste