Dönni von Wolfenschiessen NW

Moderator: Wolf

Antworten
töbeler
Beiträge: 7
Registriert: Do 7. Mai 2009, 06:32
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Schweiz, Zürich

Dönni, Wolfenschiessen

Beitrag von töbeler » So 6. Sep 2009, 07:09

Suche alles über die Dönni, Denier, Donny, Denni aus Wolfenschiessen, ich erstelle einen Stammbaummit von allen Zweigen. Daten der verheirateten Dönnifrauen fehlen mir oft. Ebenfalls suche ich Fotos aller Dönni's. Wer kann mir helfen?
Gruss Elsbeth



Wolf
Moderator
Beiträge: 7745
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Dönni von Wolfenschiessen NW

Beitrag von Wolf » So 6. Sep 2009, 08:39

Dönni und Denier besitzen laut Familiennamenbuch seit 1583 das Bürgerrecht von Wolfenschiessen - und beide stammen ursprünglich aus Engelberg OW. Gibt es einen nachgewiesenen genealogischen Zusammenhang zwischen diesen beiden Familiennamen - oder sollten sie in 2 separaten Threads behandelt werden?

Die Schreibweisen Donny und Denni werden im Familiennamenbuch (1989) - zumindest für NW - nicht genannt.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

töbeler
Beiträge: 7
Registriert: Do 7. Mai 2009, 06:32
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Schweiz, Zürich

Dönni von Wolfenschiessen NW

Beitrag von töbeler » So 6. Sep 2009, 09:08

Danke für die Auskunft!
bis heute habe ich in den Kirchenbüchern von Wolfenschiessen und bei Dönni Nachkommen im Ausland 15 verschiedene schreibarten gefunden. (Jeder Pfarrer benutzte ein bis zwei schreibweisen pro Familie).
Namen für die Dönnis sind: Donier,Tögny, Thönier, Döngi, Dönier, Denier, Dögni,

Die Denier aus Uri stammen von den Dönni aus Wolfenschiessen ab.
Ebenfalls die Donny aus Wisconsin und den Denni (Louis Denni) aus California. Die Denner aus Ennetmoos ebenfalls. Gruss Elsbeth



Thomas
Beiträge: 1376
Registriert: Mi 26. Apr 2006, 11:04
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Zürich

Dönni von Wolfenschiessen NW

Beitrag von Thomas » So 6. Sep 2009, 09:34

Das alte Historisch-Biographische Lexikon der Schweiz (HBLS) ordnet folgende Schreibweisen demselben Geschleht zu: Dönni, Tönni, Töngi, Denier. Laut dem HBLS erwarben Glieder der Familie von Engelberg, wo sie bereits im 15. Jahrhundert erwähnt sind, 1583 und 1591 das Landrecht von Nidwalden, wo ihre Nachkommen Uertner von Wolfenschiessen und Ennetmoos wurden. Das Geschlecht besitzt auch ein Wappen: in Gelb auf grünem Dreiberg ein Schnörkel in Form einer arabischen Zwei.


Gruss

Thomas


Thomas Illi, Wolfhausen

Thomas
Beiträge: 1376
Registriert: Mi 26. Apr 2006, 11:04
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Zürich

Dönni von Wolfenschiessen NW

Beitrag von Thomas » So 6. Sep 2009, 16:37

Nachtrag: Die etwas seltsame Wappenblasonierung laut HBLS (“Schnörkel in Form einer arabischen Zwei“) wird Online-Wappenverzeichnis des Nidwaldner Staatsarchivs als “schwarzer Flosshaken“ bezeichnet, siehe hier.

Gruss

Thomas


Thomas Illi, Wolfhausen

töbeler
Beiträge: 7
Registriert: Do 7. Mai 2009, 06:32
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Schweiz, Zürich

Dönni von Wolfenschiessen NW

Beitrag von töbeler » Di 8. Sep 2009, 06:58

Danke für ie Infos zum Dönni-Wappen. Das hängt schon seit Jahren in unserer Stube.
Weiss jemand wo es zum ersten mal erwähnt wurde?
Die Dönni in Luzern und die Denier in Uri haben sich andere Wappen angeschafft. (Abänderung des Töngi-Wappen!
Gruss Elsbeth



cmh
Beiträge: 331
Registriert: So 25. Dez 2005, 22:15
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Deutschland, Bayern

Dönni von Wolfenschiessen NW

Beitrag von cmh » Mi 21. Sep 2011, 22:08

Abgetrennt von Odermatt im Kanton NW.
==============================================
Bamert hat geschrieben:Hallo zusammen

Kann mir ggf jemand Informationen zu

Sepp Maria Odermatt (18.08.1881 - 27.03.1953)
Agnes Odermatt - Dönni (17.08.1887 - 26.01.1947)

und deren Vorfahren geben - komme leider nicht mehr weiter...

Besten Dank!!!
Hallo,

jetzt werde ich hoffentlich nicht geschlagen, aber unter Dönni gibt es dieses Thema leider nicht, also antworte ich hier.

In ancestry kann man die obige Ehe finden - Hochzeit 1906
leider keine Eltern Odermatt - aber Eltern Dönni - nämlich:
Arnold Dönni
* 10.8.1834 + 27.7. 1915
oo 19.10.1866 in Wolfenschiessen
Marie Anna Mathis
30.7.1844 + 22.3.1906


Bei Dönni geht der Stammbaum noch weit zurück, bei Mathis leider nicht.


Beste Grüße
Christine

Pascal Paul
Beiträge: 388
Registriert: So 11. Mär 2007, 14:04
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Deutschland, BW

Re: Dönni von Wolfenschiessen NW

Beitrag von Pascal Paul » Sa 21. Jul 2018, 17:14

Wer kann weiterhelfen:

Johann Jakob Josef Dönni geb. 1712
oo 01.02.1761 in Stans, Büren
Marie Agatha Odermatt geb. 09.10.1726 gest. 27.01.1769

Eltern:
Josef Dönni geb. 05.06.1658 Wolfenschiessen
oo 13.02.1684 mit Marie Margaret Durrer
oder Anna Maria Hofer


Ich habe also zwei Versionen für die Mutter von Dönni geboren 1712.
Ist Anna Maria Hofer die zweite Frau von Josef Dönni?



Gamajajo
Beiträge: 73
Registriert: Fr 14. Okt 2011, 14:44
Geschlecht: Weiblich

Re: Dönni von Wolfenschiessen NW

Beitrag von Gamajajo » So 19. Aug 2018, 12:48

@töbeler
In meinem Nidwaldner Stammbaum kommen folgende Dönni-Frauen vor:
Barbara Dönni, 1613-1655, verheiratet mit Kaspar Christen, geb. 1606 (div. Kinder)
Gertrud Dönni, verst. 1623, verheiratet mit Peter Christen, geb. 1623
Aloysia Dönni, geb. 1823, verheiratet mit Jost Christen, 1817-1870, Kinder Johann & Katharina Christen

Gruss gamajajo



SchnyderFam
Beiträge: 4
Registriert: Mo 20. Nov 2017, 14:21
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Moskau / Weinfelden TG

Re: Dönni von Wolfenschiessen NW

Beitrag von SchnyderFam » Di 5. Okt 2021, 07:44

Meine Grossmutter war:
Marie Emma Dönni von Wolfenschiessen, * 20.4.1898 in Ennetbürgen.
oo 17.10.1924 in Ebikon mit Martin Schnyder

Ihre Eltern waren:
Johann Melchior Dönni von Wolfenschiessen, * 3.12.1859 in Ennetbürgen
Theresia Odermatt von Wolfenschiessen, * 19.10.1864 in Dallenwil

Die Kirchenbücher vom Kanton Niedwalden scheinen im Gegensatz zum Kanton Luzern nicht online verfügbar zu sein. Da ich im Ausland lebe, ist es für mich schwierig, an die Daten der Vorfahren meiner Grossmutter heranzukommen. Damit ich mir eine lange Reise ins Staatsarchiv Nidwalden sparen kann, wäre vielleicht jemand bereit, der die Stammbaum Daten der Eltern, Grosseltern und Urgrosseltern meiner Großmutter schon besitzt, mit mir auszutauschen?

freundliche Grüsse
Josef Schnyder



Felber
Beiträge: 887
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 20:06
Geschlecht: Männlich

Re: Dönni von Wolfenschiessen NW

Beitrag von Felber » Di 5. Okt 2021, 17:44

Guten Abend Josef

Die Kirchenbücher von Nidwalden sind leider nicht online verfügbar und eine Digitalisierung ist meines Wissens nicht demnächst geplant.

Im Kanton Nidwalden gibt es aber die Stammbücher. Dies sind Familienregister aller im Kanton verbürgerten Familien. Vorgängerwerke derselben stammen aus dem 17. und frühen 18. Jahrhundert. Die heute erhaltenen und mehr oder weniger konsequent geführten Stammbücher wurden um 1800 angelegt. Mit ihnen lassen sich die Nidwaldner Familien relativ einfach meist bis ins frühe 17. Jahrhundert oder noch früher zurückverfolgen. Teilweise, vor allem in früherer Zeit, hat es zwar einige fragwürdige Angaben, insgesamt sind sie aber eine enorm hilfreiche und zuverlässige Quelle.

Die Stammbücher werden momentan digitalisiert. Diese Arbeiten sollen Ende Oktober abgeschlossen sein (siehe hier). Mit ein wenig Glück werden diese Bücher einmal online zugänglich sein. Ich weiss aber nicht, wann genau dies der Fall sein dürfte.

Liebe Grüsse

Olivier



Antworten

Zurück zu „Nidwalden (NW)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste