Engeli von Graltshausen TG

Moderator: Wolf

Antworten
flow_engeli
Beiträge: 3
Registriert: So 30. Aug 2020, 16:18
Geschlecht: Weiblich

Engeli von Graltshausen TG

Beitrag von flow_engeli » So 30. Aug 2020, 16:35

Guten Tag

Ich bin auf der Suche nach den Vorfahren von Jakob/Jacob Engeli aus Grolzhausen/Graltshausen (heute: Berg, TG). Stammen seine Eltern vielleicht aus Sulgen, TG? Ich habe entdeckt, dass in Sulgen Engelis schon im 16. und 17 Jh. ansässig waren.

Engeli, Jakob (1704-1777) verh. mit Meyer, Barbara (1709-1775).

Deren Sohn: Engeli, Joannes (* 1749, Graltshausen) verh. mit Stadler, Anna Ursula

Deren Sohn: Engeli, Hans Konrad (* 1789, Graltshausen/Alterswilen +1866) verh. mit Brüllmann, Anna Katharina (*1787, Befang-Sulgen + 1851)

Deren Sohn: Engeli, Johannes, Schreiner (* 1823, Graltshausen + 1882) verh. mit Lüthi, Susanna (* 1822, Riedt-Sulgen + 1894) in Alterswilen 1849

Deren Sohn: Engeli, Johann Georg (*1849, Riedt-Sulgen + 1888, Diessenhofen) verh. mit Labhardt, Anna Katharina (* 1856, Frauenfeld + 1894, Diessenhofen) in Frauenfeld 1877

Kann mir jemand weiterhelfen? Vielen Dank im Voraus und beste Grüsse aus dem Kanton Bern,

flow_engeli



waldy
Beiträge: 63
Registriert: Fr 5. Mai 2006, 09:33
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Thurgau

Re: Engeli von Graltshausen TG

Beitrag von waldy » Mo 31. Aug 2020, 19:12

Jacques Engeli aus Aarau hat zum Geschlecht der Engeli ein umfangreiches Werk verfasst: Familie Engeli 1243-2015. Es ist in verschiedenen Bibliotheken der Schweiz einseh- oder sogar ausleihbar. Vielleicht finden Sie dort eine Spur, die zu Ihrer Graltshauser Linie führt.
Gruss, Waldy



John Doh
Beiträge: 31
Registriert: Di 16. Feb 2016, 19:31
Geschlecht: Männlich

Re: Engeli von Graltshausen TG

Beitrag von John Doh » Di 1. Sep 2020, 07:41

Das Buch von Ernest Menolfi: Geschichte von Sulgen, kann man antiquarisch erwerben. Dort steht vielleicht auch was drin über diese Engelis.



flow_engeli
Beiträge: 3
Registriert: So 30. Aug 2020, 16:18
Geschlecht: Weiblich

Re: Engeli von Graltshausen TG

Beitrag von flow_engeli » So 13. Sep 2020, 09:45

Vielen herzlichen Dank Ihnen beiden für diese Buchtipps. Ich werde dort weitersuchen.
Beste Grüsse,
Florine Schild



Anschi
Beiträge: 2
Registriert: Mo 5. Okt 2020, 13:25
Geschlecht: Weiblich

Re: Engeli von Graltshausen TG

Beitrag von Anschi » Mo 5. Okt 2020, 14:21

Guten Tag Flow Engeli

Konnten sie die Engeli Bücher irgendwo ausfindig machen?
Ich finde nichts und hätte auch Interesse daran

Beste Grüsse
Angelika Sandmeier-Engeli



Wolf
Moderator
Beiträge: 7573
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Re: Engeli von Graltshausen TG

Beitrag von Wolf » Mo 5. Okt 2020, 14:31

Anschi hat geschrieben:
Mo 5. Okt 2020, 14:21
Konnten sie die Engeli Bücher irgendwo ausfindig machen?
Z. B. bei der Schweizerischen Nationalbibliothek.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

flow_engeli
Beiträge: 3
Registriert: So 30. Aug 2020, 16:18
Geschlecht: Weiblich

Re: Engeli von Graltshausen TG

Beitrag von flow_engeli » Mo 5. Okt 2020, 14:40

Hallo Anschi

Bis jetzt noch nicht. Herzlichem Dank Wolf für diesen Tipp.

Beste Grüsse



Anschi
Beiträge: 2
Registriert: Mo 5. Okt 2020, 13:25
Geschlecht: Weiblich

Re: Engeli von Graltshausen TG

Beitrag von Anschi » Mo 5. Okt 2020, 14:44

Vielen Dank Wolf. Da werde ich gerne reinschauen.



Antworten

Zurück zu „Thurgau (TG)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste