Stieger von Nofels

Moderatoren: le_tisserand, f.curman

Antworten
DST
Beiträge: 228
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 07:10
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Gebenstorf, AG

Stieger von Nofels

Beitrag von DST » So 25. Jun 2017, 16:34

Mir ist aufgefallen, dass es in Nofels einen recht grossen 'Stieger'-Ast hat.
Dieser dürfte ebenfalls aus Oberriet stammen.
Bislang habe ich jedoch den gemeinsamen Ahnen aus Oberriet nicht gefunden.

In den ältesten im Web publizierten Tauf- und Ehebüchern (ab 1731) gibt es ab den ersten Seiten Erwähnungen.
Bereits dort fällt der Begriff Oberriet nicht (mehr?).

Gibt es noch ältere Kirchenbücher von Nofels? Oder ein Jahrtagbuch?



george
Beiträge: 201
Registriert: Mo 29. Okt 2007, 00:26
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, AG

Re: Stieger von Nofels

Beitrag von george » Do 25. Feb 2021, 23:06

Hallo DST

Hast du in den umliegenden Kirchgemeinden Altenstatt, Feldkirch, Göfis usw. schon nachgesehen, ob es dort Stieger gibt, die dann in Nofels wieder zu finden sind? Dort gehen die Matriken zum Teil bis 1615 zurück. Leider ist nirgends angegeben welche Pfarre für Nofels vor 1731 zuständig war.

george



f.curman
Moderator
Beiträge: 42
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 17:22
Geschlecht: Männlich

Re: Stieger von Nofels

Beitrag von f.curman » Fr 12. Mär 2021, 11:06

die Matrikenfälle von Nofels sollten vor 1730 eigentlich in Altenstadt zu finden sein. Siehe: https://www.igal.at/forschung/vorarlberg/pfarreien/



DST
Beiträge: 228
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 07:10
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Gebenstorf, AG

Re: Stieger von Nofels

Beitrag von DST » Mo 15. Mär 2021, 10:22

Ganz herzlichen Dank!

Auch in Altenstadt werden schon auf den ersten Seiten des Taufbuches 'Stiger' erwähnt.
Leider noch immer ohne Referenz auf Oberriet.
Das bedeutet, dass die Auswanderung schon vor 1680 passiert sein muss.

Jetzt heisst es 'auf Zufallsfunde hoffen'.



george
Beiträge: 201
Registriert: Mo 29. Okt 2007, 00:26
Geschlecht: Männlich
Wohnort: CH, AG

Re: Stieger von Nofels

Beitrag von george » So 11. Apr 2021, 11:27

Hallo DST

Ich habe im Zusammenhang mit der Suche nach dem genauen Geburtsdatum der Ehefrau von Michael Stieger (Zizers) Maria Christina Zipper von Altenstadt gesucht. Ich habe dort den Taufeintrag nicht gefunden, jedoch einen Verweis, dass Altenstadt vor 1731 eine Filialkirche von Götzis war. Dort habe ich das Geburtsdatum schliesslich gefunden. Vielleicht liesse sich in Götzis ein Anknüpfungspunkt der Sieger in Nofels finden.

LG george



Antworten

Zurück zu „Vorarlberg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste