Wenninger im Salzburger Land

Moderator: le_tisserand

Antworten
Mark
Beiträge: 828
Registriert: Sa 16. Sep 2006, 14:51
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Deutschland, Baden-Württemberg

Wenninger im Salzburger Land

Beitrag von Mark » Di 8. Jan 2008, 17:06

Im Jahr 1651 erscheint im Kirchenbuch von Höfingen bei Leonberg erstmals ein Ulrich Wenninger, dessen Herkunft mit "Ayfrizheim, Salzburger Land" angegeben wurde. Seine Frau, die er vor 1650 an anderem Ort geheiratet haben muß, war eine Margaretha NN.
Wo gab es den Familiennamen im angegebenen Gebiet in früherer Zeit ?
Danke für jeden Hinweis.
Gruß, Mark



Hankelbier
Beiträge: 66
Registriert: So 16. Mai 2010, 20:50
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Deutschland, Rheinland-Pfalz

Re: Wenninger im Salzburger Land

Beitrag von Hankelbier » Mi 19. Nov 2014, 12:41

Da die Ortssuche nach diesem Ort (etwas anders gelesen) auch diesen Monat in der BaWue-Mailingliste war, habe ich mich mal mit diesem Thema befasst. Laut http://www.genteam.at kann dieser Ort (auch ähnlich geschrieben) nicht in der Republik Österreich liegen. Da das Erzbistum Salzburg damals auch den ehemaligen Landkreis Laufen und die Umgebung von Mühldorf umfasste, muß der Ort in Bayern in dieser Gegend liegen. Als Alternative bietet sich an Abtenham (Ortsteil von Tittmoning).
Herzlichst Rolf Beutler


http://www.genealogy-beutler.de
Forschungsgebiet Kreis Luditz/Sudetenland und Vorfahrensuche überwiegend in Württemberg

Antworten

Zurück zu „Salzburg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast