Spalinger von Marthalen ZH

Moderator: Wolf

Post Reply
Spalinger
Posts: 4
Joined: Sun 9. Apr 2006, 10:00
Geschlecht: Männlich
Location: Deutschland

Spalinger Marthalen Zürich

Post by Spalinger »

Hallo liebe Mitglieder,
bin neu im Forum. Mein Vorfahr Heinrich Spalinger stammt aus Marthalen bei Zürich. Er wurde 1668
in Marthalen als Sohn von Heinrich Spalinger und Elsbetha Wipf geboren. Genauere Daten habe ich leider nicht. Das Familienwappen soll aus einer Mondsichel und einem Stern bestehen. Im Raum von Marthalen soll sich auch noch der sogenannte Spalhof befinden.
Heinrich Spalinger ist nach Württemberg , Großingersheim ausgewandert .
Vielleicht kann mir jemand bei der Marthaler Familiengeschichte weiterhelfen.



Wolf
Moderator
Posts: 7167
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz

Spalinger von Marthalen ZH

Post by Wolf »

Ein paar Literaturhinweise finden sich bei Vorkommen Spalinger in der Schweiz.

Auf jeden Fall lohnt sich eine Kontaktaufnahme mit dem Staatsarchiv Zürich, zumal sich dort Herr Dr. Pfister intensiv mit Wanderungsbewegungen aus dem Kanton Zürich in den süddeutschen Raum befasst.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Spalinger
Posts: 4
Joined: Sun 9. Apr 2006, 10:00
Geschlecht: Männlich
Location: Deutschland

Spalinger von Marthalen ZH

Post by Spalinger »

Hallo Herr Wolf Seelentag,
vielen Dank für die schnelle Mithilfe bei der Spalinger-Suche. Werde mich mit Herrn Dr. Pfister in Verbindung setzen.
Mit freundlichen Grüßen
Dirk E. Zoller



Spalinger
Posts: 4
Joined: Sun 9. Apr 2006, 10:00
Geschlecht: Männlich
Location: Deutschland

Spalinger Marthalen Familienwappen

Post by Spalinger »

Hallo liebe Mitglieder,
ich suche eine Abbildung des Familienwappens der Familie Spalinger aus Marthalen.
Es soll darauf eine Mondsichel und ein Stern abgebildet sein.
Heinrich Spalinger 1668 in Martalen geboren , wanderte nach Württemberg Ingersheim aus.
Das 1. Familientreffen seiner Nachfahren ( jetzt Spahlinger) fand 1938 statt. Im März 2006 konnten wir ein 2. Treffen mit 48 Verwandten in Großingersheim organisieren. Die Nachfahrentafel wird zur Zeit auf den neuesten Stand gebracht.
Mit freundlichen Grüßen von einem Viertelschwaben am Rande der südlichen Nordsee
Dirk E. Zoller



Nico
Administrator
Posts: 1346
Joined: Wed 20. Oct 2010, 13:12
Geschlecht: Männlich
Location: Deutschland, Rheinland-Pfalz
Contact:

Spalinger von Marthalen ZH (Familienwappen)

Post by Nico »

Zu diesem Thema schreibt mir Gerhard Spalinger:
Bin selber Bürger von Marthalen, noch dort geboren,habe auf meiner Linie Daten bis 1668 zurück fast lückenlos! Geschlecht um 1350 erstmals urkundlich erwähnt. Im Staatsarchiv des Kantons Zürich liegt ein Stammbaum auf bis 1930. Genaue Angaben nach ca 1600 nicht möglich, genaue Unterlagen fehlen! Famillienwappen goldiger sechzackiger Stern über liegendem Halbmond auf blauen Grund. Für weiter Fragen offen Mit freundlichen Grüssen Gerhard Spalinger


Gruß,
Nico


Nico

Spalinger
Posts: 4
Joined: Sun 9. Apr 2006, 10:00
Geschlecht: Männlich
Location: Deutschland

Spalinger von Marthalen ZH (Familienwappen)

Post by Spalinger »

Hallo Nico,
ich melde mich auch mal wieder.
Vielen Dank für die Nachricht von Gerhard Spalinger, wie bekomme ich Kontakt zu ihm?
Mit freundlichen Grüßen
Dirk



Nico
Administrator
Posts: 1346
Joined: Wed 20. Oct 2010, 13:12
Geschlecht: Männlich
Location: Deutschland, Rheinland-Pfalz
Contact:

Spalinger von Marthalen ZH (Familienwappen)

Post by Nico »

Hallo Dirk,

tut mir leid, aber die Email-Adressse hatte ich mir damals nicht notiert. :-(

Gruß,
Nico


Nico

Wolf
Moderator
Posts: 7167
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz

Spalinger von Marthalen ZH

Post by Wolf »

rito fragt:
Suche Hans Georg SPALINGER aus Marthalen, der 1744 mit Anna von Au aus Benken ein uneheliches Kind gezeugt hat.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Thomas
Posts: 1376
Joined: Wed 26. Apr 2006, 11:04
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, Zürich
Contact:

Spalinger von Marthalen ZH

Post by Thomas »

Gemäss dem Buch "Zürcher Familiennamen" wird der Name 1319 in Willerzell SZ erwähnt ("ze Willercelle bi Spalinges huse"), bereits 1340 aber auch in Nieder-Marthalen: "H(einrich) und Johannes Spalinger. Gemäss dem alten Historisch-Biographischen Lexikon der Schweiz (HBLS, Band VI, Seite 459) waren "verschiedene Sp. Untervögte der Vogtei Marthalen".

Gruss

Thomas


Thomas Illi, Wolfhausen

clarissa1874
Moderator
Posts: 1459
Joined: Sun 26. Mar 2006, 16:06
Geschlecht: Männlich
Location: Köln (Cologne)
Contact:

Spalinger von Winterthur ZH

Post by clarissa1874 »

Zufallsfund:

Friedrich Adolf SPALINGER
Redakteur, evangelisch, ledig
"staatsangehörig in der Schweiz"
* 11.04.1877 in Winterthur, Kanton Zürich
wohnhaft in Berlin-Charlottenburg, Rankestr. 1
Vater: Bankbeamter Friedrich Adolf SPALINGER
Mutter: Anna Elisabeth geb. SIGG,
beide zuletzt wohnhaft und verstorben in Winterthur
und
Elisabeth von SCHMIDTHALS
evangelisch, ledig
"staatsangehörig in Preußen"
* 17.09.1884 in Neustadt, Kreis Neustadt, Westpreußen
wohnhaft in Rosenthal, Kreis Briesen
Vater: Major a.D. Maximilian von SCHMIDTHALS,
zuletzt wohnhaft und verstorben in Neustadt, Westpreußen
Mutter: Adelheide geb. BADTKE,
wohnhaft in Neustadt, Westpreußen
oo 06.12.1911 in Rosenthal
Trauzeugen:
1) Gutsbesitzer Rudolf Gäbel, 36 Jahre alt, wohnhaft in Rosentha
2) Leutnant im Infanterie-Regiment Nr. 172 Martin von SCHMIDTHALS, 30 Jahre alt, wohnhaft in Neu Breisach [Neuf Brisach], Elsaß-Lothringen
Anmerkung:
Der Bräutigam unterschreibt so: "Dr. jur. Friedrich Adolf Spalinger".

Quelle:
Heiratshauptregister Standesamt Schönfließ, zeitweise in Rosenthal, Kreis Briesen, Westpreußen, Nr. 8/1911



MarkMu
Posts: 127
Joined: Mon 23. Feb 2015, 13:26
Geschlecht: Männlich
Location: Quebec, Canada

Re: Spalinger von Winterthur ZH

Post by MarkMu »

Ich habe die Spalinger auch in meiner Familie. Ich habe das Geschlecht aber nur in zwei Gemeinden des Kanton Zurich als Altverbürgerte Familien im Kanton Zürich gefunden. Und zwar in Ossingen und Marthalen. Meine Spalingers stammen von Marthalen.
clarissa1874, ich vermute dass auch diese Winterthurer Spalinger auf die Spalinger in Marthalen oder Ossingen zuruckgehen.

source: Familiennamenbuch der Schweiz, dritte, verbesserte und korrigierte Auflage, Zürich 1989 (Familien mit Eintrag “a” oder mit Einbürgerungsjahr vor 1800).

Auf dem internet hatte ich einmal etwas ueber die Spalinger gefunden:(weiss natürlich nicht wie zuverlaessig diese daten sind)
http://www.ebi-ahnen.ch/Spalinger-CH.htm



Wolf
Moderator
Posts: 7167
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz

Re: Spalinger von Winterthur ZH

Post by Wolf »

MarkMu wrote:
Mon 1. May 2017, 12:41
..., ich vermute dass auch diese Winterthurer Spalinger auf die Spalinger in Marthalen oder Ossingen zuruckgehen.
Stimmt - als Herkunftsort der Spalinger von Winterthur ist Marthalen angegeben; das Bürgerrecht von Winterthur erhielt diese Linie 1885. Da dies relativ "jung" ist, sollten die Familien am besten gemeinsam diskutiert werden - ich habe die neuen Beiträge deswegen mit dem existierenden Thema zusammengeführt.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

clarissa1874
Moderator
Posts: 1459
Joined: Sun 26. Mar 2006, 16:06
Geschlecht: Männlich
Location: Köln (Cologne)
Contact:

Spalinger in Berlin und Basel

Post by clarissa1874 »

Als Ergänzung zum hier eingegebenen Heiratseintrag Friedrich Adolf SPALINGER / Elisabeth von SCHMIDTHALS:

Aus dieser Ehe geht ein Sohn hervor:

Adolph SPALINGER
Schweizer Schauspieler, Regisseur und Theaterintendant
* 07.01.1915 in Berlin
oo I. 1943 Priscilla DEGENMANN
oo II. 1963 Hilde ZIEGLER, Schauspielerin
+ 14.06.2004 in Basel

Quelle:
wikipedia


Dauersuche nach BEUTLER, auch Büdeler, Büdler, Büttler

Post Reply

Return to “Zürich (ZH)”