Meyer in Urdorf-Dietikon ZH

Moderator: Wolf

Post Reply
Ortonc
Posts: 6
Joined: Sun 3. Nov 2019, 19:36
Geschlecht: Weiblich

Meyer in Urdorf-Dietikon ZH

Post by Ortonc » Fri 15. Nov 2019, 18:45

Ich denke, dass meine Großmutter die Tochter von Kaspar Meyer und Barbara Munz gewesen sein könnte. Die Familie lebte in den 1850er und 1860er Jahren in Urdorf-Dietikon, Zürich. Das einzige, was ich über Kasper weiß, ist, dass er von Beruf Schneider war. Kann mir jemand helfen zu bestätigen, dass Maries Vater Kasper tatsächlich Schneider war?
Vielen Dank,
Colin.



Peter.D
Posts: 1050
Joined: Sat 27. Feb 2010, 17:53
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, Zürich

Re: Meyer in Urdorf-Dietikon ZH

Post by Peter.D » Sat 16. Nov 2019, 17:23

Hallo Colin

Was war denn die Heimatgemeinde von Kaspar Meyer-Munz? Und wohnte das Ehepaar in Urdorf oder in Dietikon?

Peter



Ortonc
Posts: 6
Joined: Sun 3. Nov 2019, 19:36
Geschlecht: Weiblich

Re: Meyer in Urdorf-Dietikon ZH

Post by Ortonc » Sun 17. Nov 2019, 19:02

Hallo Peter:
Ich weiß nur, dass all ihre Kinder in Evangelisch, Urdorf-Dietikon, getauft wurden
Colin.



Peter.D
Posts: 1050
Joined: Sat 27. Feb 2010, 17:53
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, Zürich

Re: Meyer in Urdorf-Dietikon ZH

Post by Peter.D » Sun 17. Nov 2019, 22:14

Steht denn die Heimatgemeinde nicht beim Taufeintrag? Auch nicht in den Familienbüchlein?

Der Beruf wurde nach meiner Erfahrung sowohl in den kirchlichen Registern wie auch den Haushaltungs- und alten kantonalen Familienregistern nur ausnahmsweise eingetragen, z.B. um Verwechslungen gleichnamiger Bürger zu vermeiden.
Trotzdem könnte es sich lohnen, wenn du im Staatsarchiv Zürich die Taufeinträge auf dem Mikrofilm anschaust. Mindestens die Heimatgemeinde und wohl auch der Wohnort dürfte dort erwähnt sein. Die reformierte Kirchgemeinde Urdorf-Dietikon war damals nicht nur für die Reformierten dieser beiden Gemeinden, sondern auch für diejenigen einiger benachbarter Aargauer Gemeinden zuständig.

Falls du weit weg von Zürich wohnst, kannst du auch das Staatsarchiv um Abklärung ersuchen.

Peter



Ortonc
Posts: 6
Joined: Sun 3. Nov 2019, 19:36
Geschlecht: Weiblich

Re: Meyer in Urdorf-Dietikon ZH

Post by Ortonc » Sun 17. Nov 2019, 23:20

Vielen Dank, Peter. Sie sagen: "Steht die Heimatkirche nicht am Taufeintrag? Auch nicht im Familienbuch?" Kann ich diese online anzeigen? Übrigens lebe ich in den USA, es ist also unwahrscheinlich, dass ich das Staatsarchiv Zürich besuchen kann, um den Mikrofilm anzuschauen.
Colin.



Peter.D
Posts: 1050
Joined: Sat 27. Feb 2010, 17:53
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, Zürich

Re: Meyer in Urdorf-Dietikon ZH

Post by Peter.D » Mon 18. Nov 2019, 08:13

In welchem Dokument siehst du denn, dass die Familie um 1860 Kinder in Urdorf getauft hat? Steht dort nicht auch der Bürgerort?
Die Mormonen haben die Kirchenbücher von Urdorf-Dietikon verfilmt und neuerdings auch digitalisiert. Die Digitalisate können aber aufgrund des Vertrags mit dem Kanton Zürich nur in einem Forschungszentrum von LDS eingesehen werden; sie sind nur für Mormonen im freien Web verfügbar.

Falls du die genauen Tauf-Daten der Kinder kennst, ist es daher wohl am einfachsten, wenn du das Staatsarchiv in Zürich bittest, im Taufregister und - falls der Heimatort im Kanton Zürich ist - im alten kantonalen Familienregister zu überprüfen, ob der Beruf des Vaters und der Wohnort vermerkt wurde.

Ob am Wohnort zu jener Zeit eine Einwohnerkontrolle (auch für eigene Bürger) geführt wurde und diese heute noch vorhanden ist, scheint mir dagegen eher unwahrscheinlich. Man müsste das aber bei der entsprechenden Gemeinde nachfragen.

Peter



Ortonc
Posts: 6
Joined: Sun 3. Nov 2019, 19:36
Geschlecht: Weiblich

Re: Meyer in Urdorf-Dietikon ZH

Post by Ortonc » Mon 18. Nov 2019, 14:23

Lieber Peter:
Vielen Dank, dass Sie versucht haben, mir zu helfen. Ja, ich habe die Taufdaten für Maria und ihre Geschwister auf der HLT-Website gefunden, und natürlich wurden keine Daten zu Kaspars Beruf angegeben. Ich stimme Ihnen zu, dass es nicht einfach sein wird, diese Informationen zu finden.
Colin.



Peter.D
Posts: 1050
Joined: Sat 27. Feb 2010, 17:53
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, Zürich

Re: Meyer in Urdorf-Dietikon ZH

Post by Peter.D » Mon 18. Nov 2019, 18:33

Es sind keine vollständigen Transkriptionen. In den Originalen der Kirchenbücher, bzw. in den (nicht transkribierten) Digitalisaten von FamilySearch, finden sich mit Sicherheit weitere Informationen, wie insbesondere zum Wohnort und zur Heimatgemeinde; letztere ist in der Schweiz für jede weitere Recherche unabdingbar.

Peter



Post Reply

Return to “Zürich (ZH)”