Hirschinger/Hirsinger in Weingarten TG

Moderator: Wolf

Post Reply
FrankHirschinger
Posts: 9
Joined: Mon 8. May 2017, 18:39
Geschlecht: Männlich

Hirschinger/Hirsinger in Weingarten TG

Post by FrankHirschinger »

Liebe Familienforscher im Kanton Thurgau,

ich bin der Nachkomme einer alemannischen Familie, die nach 1600 im nördlichen Bodenseegebiet lebte. Bereits seit längerer Zeit vermute ich, dass meine Familie auf Schweizer zurückgeht, die als Handwerker oder Knechte zuwanderten. Nun habe ich im katholischen Kirchenbuch von Hausen (bei Burladingen/Zollernalb - Baden-Württemberg) einen Vermerk zu Johannes Hirschinger gefunden, der dort am 2.5.1611 heiratete und aus Weingarten stammte. Da der baden-württembergische Ort Weingarten damals Altdorf hieß, muss ein anderes Weingarten gemeint sein. Ich vermute, dass es sich um die katholische Ortschaft Weingarten bei Lommis im Kanton Thurgau handeln könnte. Erhärtet wird diese Vermutung dadurch, dass mein direkter Vorfahr Gregor Hirschinger um 1610 in dem katholischen Dorf Bambergen (bei Überlingen) am nördlichen Bodenseeufer lebte - nur 50 Kilometer von Weingarten im Thurgau entfernt. Überlingen war damals ein wichtiger Hafen zwischen den süwestdeutschen Gebieten und der nördlichen Schweiz, über den Handel und Personenverkehr abgewickelt wurde. Gregor Hirschinger war verheiratet mit Elisabeth Kessler.

Nun meine Frage: Sind Euch die Namen Hirschinger bzw. Hirsinger (es gibt bei unserem Familiennamen beide Versionen) schon einmal im Zusammhang mit Weingarten-Lommis begegnet? Gregor und Johannes Hirschinger müssten etwa um 1580 oder 1590 geboren worden sein. Gibt es Dokumente, in denen die Einwohner von Weingarten in der Zeit zwischen 1500 und 1600 aufgeführt sind?

Ich danke Euch für jeden Hinweis und verbleibe mit besten Grüßen

F. Hirschinger



Post Reply

Return to “Thurgau (TG)”