Konzelmann von Frauenfeld TG

Moderator: Wolf

Antworten
harkon
Beiträge: 9
Registriert: Mi 20. Mär 2013, 12:38
Geschlecht: Männlich

Konzelmann von Frauenfeld TG

Beitrag von harkon » Sa 3. Mär 2018, 14:52

Guten Tag
ich bin am "zusammensuchen" der beiden Geschlechter Konzelmann und Böhi aus dem Kanton Thurgau. Falls jemand weitere Daten zu diesen Geschlechtern hat; oder diese sogar in seiner Verwandtschaft auftauchen, dann lasst es mich bitte wissen.
Freue mich auf sämtliche Zuschriften.
Gruss Hardy



Wolf
Moderator
Beiträge: 6466
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Konzelmann im Kanton Thurgau

Beitrag von Wolf » Sa 3. Mär 2018, 16:13

Laut Familiennamenbuch gab es im Kanton Thurgau zwei Einbürgerungen von aus Deutschland stammenden Konzelmann:
1843 Matzingen
1890 Frauenfeld
In welchem Zeitraum haben denn "Deine" Konzelmann im Thurgau gelebt? Das könnte ein Hinweis sein, wo sie sich haben einbürgern lassen.

In den Schweizer Foren diskutieren wir möglichst immer nur ein Geschlecht (definiert durch Name und Bürgerort) in einem Thema - wenn der Bürgerort (noch) nicht bekannt ist, kann auch einmal ein Kanton im Titel erscheinen (wie hier), aber nie zwei Familiennamen: wenn es einen Zusammenhang gibt (z.B. durch Heirat), können die Themen verlinkt werden.

Zu Böhi im Kanton Thurgau existiert bereits ein eigenes Thema.


Wolf Seelentag, St.Gallen

harkon
Beiträge: 9
Registriert: Mi 20. Mär 2013, 12:38
Geschlecht: Männlich

Re: Konzelmann im Kanton Thurgau

Beitrag von harkon » Mo 5. Mär 2018, 14:18

Zu meinen "Konzelmänner-und Frauen"
Der eine war mein Urgrossvater Bernhard Theodor Konzelmann, * 15.10.1861. Im Haushaltungsregister steht der Eintrag, dass er sich am 4. März 1890 hat einbürgern lassen in Huben Frauenfeld.
Wer sich 1843 in Matzingen hat einbürgern lassen, ist mir nicht bekannt.
Also, ich suche in dieser Anfrage nur noch die Konzel-Männer und -frauen.
Wer also darüber etwas weiss, bin ich dankbar.
Mit freundlichem Gruss
Hardy



CvonderAlb
Beiträge: 1
Registriert: Mi 5. Dez 2018, 14:43
Geschlecht: Männlich

Re: Konzelmann von Frauenfeld TG

Beitrag von CvonderAlb » Mi 5. Dez 2018, 15:02

harkon hat geschrieben:
Sa 3. Mär 2018, 14:52
Guten Tag
ich bin am "zusammensuchen" der beiden Geschlechter Konzelmann und Böhi aus dem Kanton Thurgau. Falls jemand weitere Daten zu diesen Geschlechtern hat; oder diese sogar in seiner Verwandtschaft auftauchen, dann lasst es mich bitte wissen.
Freue mich auf sämtliche Zuschriften.
Gruss Hardy
Hallo Harkon,

ich suche auch Conzelmänner/Konzelmänner, aber weltweit, also auch in der Schweiz.
Mit dieser Datei möchte ich eine möglichst zusammenhängende, möglichst umfassende, räumlich nicht begrenzte Datenbank aller "Conzelmann" Linien inclusive der im Laufe der Jahrhunderte entstandenen Namensveränderungen dokumentieren. Mein Schwerpunkt der Datenbank liegt bei den "Conzelmann" aus dem Schmiecha-Tal auf der Schwäbischen Alb und deren Nachkommen.

Die meisten der Daten sind dem Buch " Die Sippe Conzelmann" entnommen, Tailfinger Linien = CB-Tai/ I bis XI ; die Truchtelfinger Linien = CB-Tru/ I bis III ; die Onstmettinger (= CB-Ons/) - und Ebinger Linie (=CB-Ebi/), - sowie Ergänzungen/Querverbindungen aus eig. Recherche, aus verschiedenen OFB's, auch aus dem Internet (mit Quellen) und privaten Infos.
Es würde mich freuen weiterführende Daten der in die Schweiz von der Schwäbischen Alb ausgewanderten C(K)onzelmanns zu erhalten.
Ich habe Einträge von Ihnen bereits in Geneanet gesehen (und genutzt), meine Chronik steht bei GEDBAS online.

Den Urgrossvater habe ich schon eingepflegt:
Konzelmann, Bernhard Theodor, röm.katholisch, * Birmenstorf, Kanton Zürich, CH 15.10.1861, + 16.01.1920
oo I. 12.07.1890 Anna Helena Grupp (kirchlich)
oo II. 28.04.1906 Elisabeth Anderegg

Es würde mich freuen etwas zu hören.

LG
Rolf



Antworten

Zurück zu „Thurgau (TG)“