Fideli in Bellinzona TI

Moderator: Wolf

Post Reply
Kathi

Fideli in Bellinzona/Schweiz (Tessin)

Post by Kathi » Sat 9. Jan 2010, 14:41

:-) Hallo,
neu in der Liste möchte ich mich kurz vorstellen:
Mein Name ist Katharina Bürger, ich bin 60 Jahre alt und lebe in Rheinhessen, das übrigens in Rheinland-Pfalz liegt. Da wir von der napoleonischen Zeit bis zur Gründung der Bundesrepublik Deutschland zu Hessen gehörten, blieb uns der Name. Seit vielen Jahren bin ich auf der Spur meiner Ahnen. Zur Zeit suche ich Joseph Anton Fideli (oder Fedeli?), bei seiner ersten Hochzeit 12.01.1734 in Sprendlingen "Mercatoris Itali, natione Italus ex Bellinzona" genannt, Vater: Juli Anton Fideli. Auf eine angenehme Zusammenarbeit freue ich mich.
Viele Grüße
Kathi



Wolf
Moderator
Posts: 6888
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Fideli in Bellinzona TI

Post by Wolf » Sat 9. Jan 2010, 17:20

Der Name Fideli wird im Familiennamenbuch nicht genannt - aber Fedele sind seit vor 1800 Bürger von Bellinzona.

Weiter gibt es
- Fedeli von Caviano TI
und
- Ferrari-Fidel von Semione TI.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Kathi

Fideli in Bellinzona TI

Post by Kathi » Sat 9. Jan 2010, 17:53

Hallo Wolf,
herzlichen Dank für die Information. Wie es aussieht, habe ich gute Chancen, in Bellinzona weiter zu kommen. Hat dort bereits jemand die Kirchenbuch-Daten zu einem Bürgerbuch verarbeitet oder werden nur Namen genannt?
Viele Grüße
Kathi



Wolf
Moderator
Posts: 6888
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Fideli in Bellinzona TI

Post by Wolf » Sat 9. Jan 2010, 18:08

Die in Deutschland weit verbreiteten Ortsbürgerbücher gibt es in der Schweiz kaum: bedingt durch das Schweizer Bürgerrecht mit dem Bürgerort gibt es in Gemeindebürgerbüchern eben eine starke Konkurrenz. Allerdings sind diese Gemeindebürgerbücher meistens nur in den Gemeinde- oder Staatsarchiven einsehbar, in der Regel nicht gedruckt und schon gar nicht online erhältlich.

Das Familiennamenbuch ist in diesem Zusammenhang eine grosse Hilfe, da es zu allen Namen (Stand 1962) alle Bürgerorte auflistet - man weiss also schnell, wo man ggf. zu suchen hat. Ausser dem Familiennamen und dem Zeitpunkt der Einbürgerung (in groben Gruppen) enthält es allerdings keine genealogischen Angaben.

Wenn hier im Forum keine weitere Hilfe kommt, frag' doch einmal bei der Genealogischen Gesellschaft des Tessin an.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Kathi

Fideli in Bellinzona TI

Post by Kathi » Sat 9. Jan 2010, 18:43

Für den Einblick in die genealogischen Gegebenheiten in der Schweiz herzlichen Dank. Auf diesem Gebiet bin ich absoluter Neuling.
Viele Grüße
Kathi



WebJoe
Posts: 1
Joined: Thu 2. Feb 2012, 21:30

Re: Fideli in Bellinzona TI

Post by WebJoe » Sat 4. Feb 2012, 16:57

Hoi Kathi,

Ich habe aus dem "Stammbaum der Famiglia Fedele (de Fidelibus), Ramo Leventinese" als einen der ältesten Einträge einen

CARLO ANTONIO FEDELE wurde geboren am 1768 in Bellinzona, und verstarb am 25 Sep 1838 in Dalpe. Er heiratete GIUSEPPA SARTORE am 07 Sep 1818 in Dalpe, die Tochter von BATTISTA SARTORE BAC.
Kinder von CARLO FEDELE und GIUSEPPA SARTORE sind:
i. MARIA GIUSEPPA FEDELE, geb. 20 Nov 1821.
ii. TOMMASO GIOVANNI BATTISTA FEDELE, geb. 09 Feb 1823, Dalpe; gest. 10 Sep 1884, Dalpe.
iii. CARLO GIUSEPPE FEDELE, geb. 10 Mai 1825.

Es folgen dann aus gleicher und weiteren Quellen noch 8 Generationen...vielleicht hilft das um Kontext zu schaffen



Post Reply

Return to “Tessin (TI)”