Kälin von Einsiedeln SZ

Moderator: Wolf

Antworten
Schuemi
Beiträge: 11
Registriert: Di 3. Feb 2009, 03:33
Geschlecht: Männlich

Kälin

Beitrag von Schuemi » So 22. Feb 2009, 03:01

Hallo

suche Kälin aus Einsiedeln Jahr ca. 1319
vermutlich kommen die Kälin aus dem Elsass mit dem Namen Keheli Jahr ca. 1289.

Hat jemand mehr Infos über die Geschichte der Kälin



Thomas
Beiträge: 1376
Registriert: Mi 26. Apr 2006, 11:04
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Zürich

Kälin

Beitrag von Thomas » So 22. Feb 2009, 10:57

Die Erwähnung 1319 erfolgte laut dem Historisch-Biographischen Lexikon in einer im Staatsarchiv Zürich aufbewahrten Urkunde mit dem Datum 23. Juli 1319. Vielleicht finden sich in diesem Schriftstück weitere Hinweise.

Grusss

Thomas


Thomas Illi, Wolfhausen

Thomy
Beiträge: 187
Registriert: So 13. Aug 2006, 22:29
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Luzern

Kälin von Einsiedeln SZ

Beitrag von Thomy » Mi 25. Feb 2009, 00:06

Kälin ist das weitaus grösste Geschlecht aus Einsiedeln, es wird da in 17 Stämme eingeteilt, die nicht alle zusammengeführt werden können.

Gruss
Thomas Gmür



Schuemi
Beiträge: 11
Registriert: Di 3. Feb 2009, 03:33
Geschlecht: Männlich

Kälin von Einsiedeln SZ

Beitrag von Schuemi » Mo 16. Mär 2009, 04:23

Habe einen Karl Kälin, geb. 11.12.1896, Einsiedeln, Sohn von Karl und Katharina Kälin-Häner



pm_betz
Supporter 2016
Beiträge: 100
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 16:55
Geschlecht: Männlich

Kälin von Einsiedeln SZ

Beitrag von pm_betz » Mo 12. Aug 2019, 06:14

Ich suche eine Meinrada Kälin aus Einsiedeln welche um 1753 den Johann Werner von Euw heiratete.



dz
Beiträge: 476
Registriert: Mi 25. Feb 2009, 15:14
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Deutschland

Re: Kälin von Einsiedeln SZ

Beitrag von dz » So 31. Mai 2020, 22:46

Thomy hat geschrieben:
Mi 25. Feb 2009, 00:06
Kälin ist das weitaus grösste Geschlecht aus Einsiedeln, es wird da in 17 Stämme eingeteilt, die nicht alle zusammengeführt werden können.

Gruss
Thomas Gmür
Hallo liebe Liste,

wo kann man sich über diese 17 Stämme genauer informieren ?

dirk


dz

Wolf
Moderator
Beiträge: 7680
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Re: Kälin von Einsiedeln SZ

Beitrag von Wolf » So 31. Mai 2020, 22:58

dz hat geschrieben:
So 31. Mai 2020, 22:46
wo kann man sich über diese 17 Stämme genauer informieren ?
Mario von Moss nennt in seiner Bibliographie:

Kälin-Pittier, Margot: Familien-Chronik der Kälin. Die Kälin von Einsiedeln/Gross, Rothmoos. Emmen 1996
2 Bände, 301, 255 S. (in der Schweizerischen Landesbibliothek)

Das sieht doch recht vielversprechend aus. Wenn sich hier niemand meldet, kannst Du vielleicht schauen, wo es per Fernleihe zur Verfügung gestellt wird.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

dz
Beiträge: 476
Registriert: Mi 25. Feb 2009, 15:14
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Deutschland

Re: Kälin von Einsiedeln SZ

Beitrag von dz » Mo 1. Jun 2020, 11:53

Wolf hat geschrieben:
So 31. Mai 2020, 22:58
dz hat geschrieben:
So 31. Mai 2020, 22:46
wo kann man sich über diese 17 Stämme genauer informieren ?
Mario von Moss nennt in seiner Bibliographie:

Kälin-Pittier, Margot: Familien-Chronik der Kälin. Die Kälin von Einsiedeln/Gross, Rothmoos. Emmen 1996
2 Bände, 301, 255 S. (in der Schweizerischen Landesbibliothek)

Das sieht doch recht vielversprechend aus. Wenn sich hier niemand meldet, kannst Du vielleicht schauen, wo es per Fernleihe zur Verfügung gestellt wird.
Vielen Dank Wolf, es sind mittlerweile wohl drei Bände und ich kann sie in der BSB München fernleihen.

Ich suche die Vorfahren einer Maria alias Anna KÄLIN, * angeblich 1573 in Einsiedeln und oo um 1600 mit Meinrad BISIG aus Einsiedeln.

Dirk


dz

Thomy
Beiträge: 187
Registriert: So 13. Aug 2006, 22:29
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Luzern

Re: Kälin von Einsiedeln SZ

Beitrag von Thomy » Di 2. Jun 2020, 02:10

Hallo Dirk
Ich konnte seinerzeit die Stammbücher im Pfarreiarchiv von Einsiedeln einsehen.

Freundliche Grüsse
Thomas



dz
Beiträge: 476
Registriert: Mi 25. Feb 2009, 15:14
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Deutschland

Re: Kälin von Einsiedeln SZ

Beitrag von dz » Di 2. Jun 2020, 16:45

Thomy hat geschrieben:
Di 2. Jun 2020, 02:10
Hallo Dirk
Ich konnte seinerzeit die Stammbücher im Pfarreiarchiv von Einsiedeln einsehen.

Freundliche Grüsse
Thomas
Danke für den Hinweis.
Dirk


dz

Felber
Beiträge: 870
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 20:06
Geschlecht: Männlich

Re: Kälin von Einsiedeln SZ

Beitrag von Felber » Sa 23. Jan 2021, 14:27

Zufallsfund im Sterbebuch von Hochdorf LU: Am 14.02.1738 wurde ebenda ein Karl Kälin von Einsiedeln SZ begraben.

Mit freundlichen Grüssen

Olivier



Antworten

Zurück zu „Schwyz (SZ)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste