Dürmüller von Straubenzell SG

Moderator: Wolf

Post Reply
Wolf
Moderator
Posts: 6864
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Dürmüller von Straubenzell SG

Post by Wolf » Wed 17. Apr 2019, 18:50

Im Straubenzeller Buch wird eine Zusammenstellung der in Straubenzell ansässigen Familien um 1603 bis 1638 wiedergegeben - dort tauchen die "Düörmüller" bereits auf auf.

Bis 1874 gingen die katholischen Einwohner/Bürger von Straubenzell in dem Dom St.Gallen zur Kirche - die dortigen Taufregister beginnen 1589. In den Jahren 1820/21 erstellte Johann Jakob Küenzli "in der Lachen" eine "Beschreibung der Familien und Geschlechte der Ortsbürger in der Gemeinde Straubenzell, ..." (Stadtarchiv St.Gallen, Signatur Straubenzell A3) aufgrund dieser Kirchenbücher. Die folgende Graphik möchte ich den Forumsleser(inn)en nicht vorenthalten:
Straubenzell-Geschlechterbuch-Duermueller-Graphik-P1110554k.jpg
So viel man in Erfahrung gebracht, sind die Dürmüller aus dem Sennwald bey St.Valentinsberg gebürtig. An diesem Ort solle es viel Dürmüller haben [gilt für das Familiennamenbuch 1935/1962 nicht mehr].

Andreas Dürmüller verheürathet mit Sibilla Gigerin aus Geißerwald ist der älteste welcher von den Dürmüllern noch bekannt. Er wohnte auf Billenberg und hat den Ulrich Dürmüller beÿm Buchstaben A erzeüget.

Die Sibilla Gigerin wohnte viel Jahr als Wittfrau auf Billenberg, und dieser Ort hat von ihr den Namen Sibillenberg und hernach Billenberg erhlaten.

Anno 1648 hat Ulrich Dürmüller das Gemeindsrecht in Straubenzell erkauft, und an die Schul 50 fl. bezalt, der Gemeind 15 fl. und dem Herren Statthalter auch 15 fl. zu geben versprochen.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Post Reply

Return to “St.Gallen (SG)”