Ullmann von Stein SG

Moderator: Wolf

Post Reply
Wolf
Moderator
Posts: 6781
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Ullmann von Stein SG

Post by Wolf » Wed 6. Mar 2019, 18:57

Quelle: Bürgerregister Stein SG, Band I, evangelischer Teil, Familie 463
Vorbemerkung: das Bürgerregister Stein SG wurde konfessionell getrennt (evangelisch / katholisch) geführt. Die Familie Ullmann war jüdischen Glaubens, wurde aber im evangelischen Teil dokumentiert.

Ullmann Ludwig, * 11.02.1845, + St.Gallen 02.02.1908, eingebürgert laut Beschluß der polit. & Ortsbürger-Versammlung vom 17.02.1895[1]. Ludwig Ullmann wird im alten jüdischen Friedhof St.Gallen bestattet.
oo (ohne nähere Angabe)
Essinger Anna, Tochter des David und der Bertha Heimsfurter [Hainsfurter], * 07.04.1861, + St.Gallen 12.12.1921
Kinder:
Jacob, * 15.02.1881, oo Strassburg 24.08.1911, + St.Gallen 17.05.1949 (sh. Band II, Seite 76)
Otto Salomon, * Konstanz 20.02.1882, oo Pirmasens 06.01.1913 (sh. Band II, Seite 81, Nr. 151)
Hermann, * 19.04.1883
Paul, * 02.06.1884, meldet sich laut Niederlassungsregister[§] zum 11.09.1902 nach St.Louis (USA) ab.
Clara, * 28.01.1886, + St.Gallen 07.05.1954
Ida, * St.Gallen 14.11.1887, oo St.Gallen 24.12.1912 Carl Wilhelm Selig[2] von St.Gallen
Friedrich, * 01.12.1889
Hugo, * St.Gallen 11.11.1890, oo Lugano 07.07.1932, + Teufen 28.12.1948 (sh. Familienregister I, Seite 49)
Elsa, * St.Gallen 06.03.1894, oo St.Gallen 15.12.1913 Paul Max Hofmann von Frankfurt
Bertha, * St.Gallen 26.09.1896, oo St.Gallen 21.08.1922 Max Weil von Lengnau AG

[§] Quelle: Niederlassungsregister der Stadt St.Gallen (Stadtarchiv, Signatur 1/1/0937, Nr. 21172 und 1/1/0965, Nr. 12131) sowie Adressbücher.

Die Familie erhielt am 24.12.1884 von Konstanz kommend die Niederlassungsbewilligung für die Stadt St.Gallen. Der Mädchenname der Ehefrau wird tw. als Esslinger, ihr Geburtsdatum tw. als 07.02.1861 angegeben. 1895 wohnt die Familie Oberer Graben 17 (Unionbank) und betreibt das Geschäft Poststr. 11. Von 1909 bis 1920 wohnt die Witwe Anna in der Poststr. 11 (Stickereifabrikation Ludwig Söhne & Co.).

Der Sohn Paul meldet sich zum 11.09.1902 nach St.Louis (USA) ab.

Die Tochter Ida meldet sich zum 28.09.1904 nach Frankreich ab, heiratet am 24.12.1912 dann wieder zurück in St.Gallen.

[1] Laut Einbürgerungsdossier (Staatsarchiv, Signatur KA R.88-5-a) stammt die Familie aus Gailingen, Bezirksamt Konstanz, Grossherzogtum Baden.

[2] Laut Bürgerbuch der Stadt St.Gallen (1930) stammen die Selig aus Birstein, Hessen-Nassau, und erwarben das Bürgerrecht von St.Gallen 1894. Karl Wilhelm Selig, Kaufmann, wird 1881 als Sohn des Kaufmanns Julius Selig geboren. Der Ehe mit Ida Ullmann entstammen 3 Kinder (1915-1920, weitere Details in den Bürgerbüchern). Mathilde Bonfort Bensheim lebt 1930 (und seit 1884) als Witwe des Julius Selig, sie ist 1852 geboren, Modewarenhändlerin aus Frankfurt am Main.

Ich bedanke mich herzlich bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Staatsarchiv und Stadtarchiv sowie der Jüdischen Gemeinde St.Gallen für die Unterstützung der Recherchen.

Von Nachkommen in den USA gesucht wird der Kontakt zu heute in der Schweiz lebenden Nachkommen.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Wolf
Moderator
Posts: 6781
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Ullmann Eugen Samuel (1879-1954)

Post by Wolf » Wed 6. Mar 2019, 19:11

Quelle: Bürgerregister Stein SG, Band I, evangelischer Teil, Familie 464

Ullmann Eugen Samuel, Sohn des Hermann Jacob und der Flora Wolf, * Konstanz 09.07.1879, + Zürich 17.12.1954
oo Bruchsal 21.04.1909
Reißinger Elsa Amalia, Tochter des Louis und der Isabella Mayer, * Bruchsal 13.11.1885, + Riehen BS 20.08.1980
Kind: Flori, * Zürich 03.11.1910, oo Zürich 06.10.1937 (1931?)

Eugen Samuel Ullmann wird in Stein eingebürgert laut Beschluß der polit. & Ortsbürger-Versammlung vom 17.02.1895: er ist das Mündel von Ludwig Ullmann, der genaue verwandtschaftliche Zusammenhang geht aus dem Bürgerregister nicht hervor.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Anne
Posts: 4
Joined: Thu 7. Mar 2019, 00:20
Geschlecht: Weiblich

Re: Ullmann von Stein SG

Post by Anne » Thu 7. Mar 2019, 04:58

I am a descendant of Paul Ullmann, who emigrated to the US. Paul settled in St. Louis and married Ethel Bauman, of St. Louis. Paul worked in the clothing and fine goods business and made frequent trips back to Switzerland to purchase merchandise. They had a son and a daughter, Paul Ullman and Marian Ullman Bettman Cronheim. Marian had three sons. Paul Ullman married Emily Freund and they had three daughters and one son.

I am very grateful to Wolf for his work finding the information about my ggrandfather, Ludwig Ullmann.



Wolf
Moderator
Posts: 6781
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Alter jüdischer Friedhof St.Gallen

Post by Wolf » Fri 8. Mar 2019, 13:03

Auf http://www.alemannia-judaica.de/stgallen_friedhof.htm finden sich Angaben zur Geschichte der jüdischen Friedhöfe in St.Gallen, weiter unten auch Photos des alten jüdischen Friedhofs. Hier nun Photos vom Grab des Ludwig Ullmann:
SG-alt-jud-Fried_Ullmann-Ludwig.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Post Reply

Return to “St.Gallen (SG)”