Hüppi von Gommiswald SG

Moderator: Wolf

Antworten
WernerHüppi
Beiträge: 3
Registriert: So 24. Jun 2018, 19:53
Geschlecht: Männlich

Hüppi von Gommiswald SG

Beitrag von WernerHüppi » So 24. Jun 2018, 20:52

Hallo
Ich suche immer noch die 5 Auswanderer (Brüder) Vinzenz Isidor, Johann Stephan, Johann Jakob, Johann Melchior, Jakob Anton, alle sollen 1845 nach Amerika ausgewandert sein. Die Eltern wären Johann Melchior Hüppi & Franziska Bernet.

Freundliche Grüsse



Wolf
Moderator
Beiträge: 7503
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Re: Hüppi von Gommiswald SG

Beitrag von Wolf » Mo 25. Jun 2018, 09:57

Was wird denn gesucht ... Angaben zur Familie in der Schweiz und Vorfahrengenerationen - oder Angaben zum Verbleib der Brüder in den USA samt Nachkommen?

Wenn die Familie um 1845 ausgewandert ist, müsste sie im (1834 angelegten) Bürgerregister von Gommiswald erfasst sein. Das kann (auf Film) im Staatsarchiv eingesehen werden. Vor einem Besuch unbedingt das (leider einzige) Lesegerät telephonisch reservieren.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Wolf
Moderator
Beiträge: 7503
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Re: Hüppi von Gommiswald SG

Beitrag von Wolf » Sa 8. Jun 2019, 13:32

Die älteren Bürgerregister sind inzwischen online: https://kb.ghgo.ch/abfrage?search=Gommiswald

Die Familie von Johann Melchior Hüppi und seiner Ehefrau M. Franziska Bernet findet man unter http://www.staatsarchiv-sg.ch/index.php ... 40-041.jpg.
Leider gibt es keinen Verweis auf die Elterngeneration und auch keine näheren Angaben zu den ausgewanderten Söhnen - ausser der Tatsache ihrer Auswanderung.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Antworten

Zurück zu „St.Gallen (SG)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast