Knächtli / Knechtli / Knechtle in St.Gallen SG

Moderator: Wolf

Post Reply
Wolf
Moderator
Posts: 6990
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Knächtli / Knechtli / Knechtle in St.Gallen SG

Post by Wolf » Sat 28. Mar 2015, 11:06

Knächtli / Knechtli / Knechtle sind keine St.Galler Bürger und werden weder in der Stemmatologia Sangallensis noch den Werken von Vater und Sohn Hartmann genannt. Gelegentlich taucht der Name jedoch in St.Gallen auf; in erster Linie darf eine Herkunft aus Appenzell-Ausserrhoden angenommen werden. Diese Nennungen sollen hier zusammengefasst werden.

Im Familiennamenbuch werden folgende Bürgerorte als seit vor 1800 genannt (Knächtli nicht genannt):
Knechtle:
  • Appenzell AI
    Teufen AR
Knechtli:
  • Muhen AG
    Schöftland AG
    Staffelbach AG
    Gais AR
    Reute AR
    Zürich ZH


Wolf Seelentag, St.Gallen

Wolf
Moderator
Posts: 6990
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Knechtli Barbara (1639-1688)

Post by Wolf » Sat 28. Mar 2015, 12:07

Wolf wrote:Quelle/Source: Stemmatologia Sangallensis (Erläuterungen/Explanations)

Greuter Sebastian (25.02.1645-?), Sohn des Joachim (Nr.5) und der Sabina Gmünder.
oo 18.06.1667
Barbara Knechtlin (15.09.1639-25.02.1688 in der Pfalz), Tochter des Jacob und der Barbara Rupfin.
Sie wird in St.Gallen getauft - laut Taufregister ist ihr Vater "Jacob Knechtli von Tüffen" [Teufen AR] - würde heute also vmtl. Knechtle (nicht Knechtli) geschrieben. Allerdings findet sich auch in Teufen die Schreibweise Knechtlin z.B. im folgenden Heiratseintrag vom 19.06.1636:
Hanß Knechtlin, Fridolin K. ß. Ehl. Sohn.
Anna Wiserin von Straubenzell außm' Gottshauß St.Gallen.
Leider beginnt das Eheregister Teufen erst 1634: im Zeitraum 1634 bis 1639 ist keine Heirat eines Jacob Knechtlin mit Barbara Rupfin vermerkt.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Wolf
Moderator
Posts: 6990
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Knechtli Daniel (ca.1606-1676)

Post by Wolf » Sat 28. Mar 2015, 12:17

Der Eintrag im St.Galler Totenbuch ist sehr kurz:
25.10.1676: Daniel Knächtli, at.70 [70 Jahre alt]


Wolf Seelentag, St.Gallen

Post Reply

Return to “St.Gallen (SG)”