Binder von St.Gallen SG

Moderator: Wolf

Antworten
Wolf
Moderator
Beiträge: 7495
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Binder von St.Gallen SG

Beitrag von Wolf » Do 26. Feb 2015, 16:46

Binder-500.jpg
Am 23.03.1746 erhält der Kaufmann Johannes Bartholome Binder mit allen seinen Kindern das Bürgerrecht der Stadt St.Gallen. Er war vorher Bürger von Rheineck und auch Landsmann in Appenzell-Ausserrhoden (laut Ortsbürgerbuch 1887 von Herisau). Diese Linie erlischt 1989.

1969 erhält eine andere Linie, urspr. von Strengelbach AG, das St.Galler Bürgerrecht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Wolf
Moderator
Beiträge: 7495
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Binder 1 Johannes Bartholome (1685-1747)

Beitrag von Wolf » Do 26. Feb 2015, 20:54

Quelle/Source: Stemmatologia Sangallensis (Erläuterungen/Explanations)

Binder Johannes Bartholome (17.11.1685-13.al.15.02.1747), Sohn des Hs.B. von Rheineck und der Rosina Zollikofer.
ooI [1718-1727 kein entsprechender Eintrag im Eheregister Herisau]
Joh. Barbara Wetter von Herisau ([§]-1733 allda) [kein entsprechender Eintrag im Totenregister Herisau], Tochter des Laurenz von Herisau und der [Barbara] Ziegler. Sie war Landamman Adrian Wetters Schwester.
Kinder:
06.07.1727 Rosina geb. in Marseille, oo Johannes Zollikofer (Nr.375)

ooII 01.09.1733
Saara Zollikofer (10.06.1715-10.09.1764 zu Lydrope), Tochter des Johannes (Nr.297) und der Saara Kunkler.
Kinder:
26.01.al.06.1735 Saara, geb. in Herisau, +24/27.11.1763 zu ...thise(?) [kein entsprechender Eintrag im Taufregister Herisau]
08.10.1741 Johannes (Nr.2)
27.03.1746 Johanna Barbara, oo Georg Leonhard Fels (Nr.76)
14.06.1644(!) Johann Bartholome, +19.04.1747

Anmerkungen:
Kaufmann.
23.03.1746 ward er mit allen seinen Kindern Bürger und zahlte für das Bürger- und Zunftrecht 100 Lsd'or. Er war vorher ein Landsmann in Abbenzell, Außer Rhoden.

[§] Laut Taufregister Herisau: 14.05.1699 / ältere gleichnamige Schwester 31.11.1692.


Wolf Seelentag, St.Gallen
Mitglied der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) - https://www.ghgo.ch/
Eingesetzte Software: Ahnenforscher

Antworten

Zurück zu „St.Gallen (SG)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast