Zingg von St. Gallen SG

Moderator: Wolf

Post Reply
Chris63
Posts: 34
Joined: Tue 4. Nov 2014, 21:18
Geschlecht: Männlich

Zingg von St. Gallen SG

Post by Chris63 » Wed 19. Nov 2014, 12:58

Wolf hatte in der Vergangenheit bereits einige Daten zum FN Zingg veröffentlicht, die ich nachfolgend kurz aufführe:

Benignia Zingg (03.01.1603-?), Tochter des Heinrich (Nr.7) und der Maria Hochreutiner (des Nr.13), oo Kromm Sebastian (1592-1638)

Elsbetha Zingg (23.02.1630-24.02.1690), Tochter des Heinrich (Nr.13) und der Elisabetha Kromm, oo Gmünder Johannes (1630-1678)

Dorothea [Tochter von Wetter Hans (1648-1680)] oo Jakob Zingg (Nr.26)

1610 Martha [Tochter von Fels Elias (1576-1635)], oo 1636 Michael Zingg VDM [Verbi Divini Minister]

17.07.1692 Cathrina Barbara [Tochter von Zwicker Gottfried (1664-1735)], oo Gabriel Zingg (Nr.32)

10.11.1687 Euphrosina [Tochter von Billwiller Laurenz (1656-1737)], … ooIII Hans Leonhard Zingg

Cath. Barb. Frey (* 12.06.1691, ooI Walder Ulrich (1694-1736)), Tochter des Conrad (No.8) und der Catharina Weyermann (No.43) - sie hatte hernach Zacharias Zingg (No.37)

Mich interessiert besonders, welche Familienzusammenhänge sich hier aus der Stemma ergeben (Nr. 7, 13, 26, 32, 37 …).

Wolf, an dieser Stelle ein ganz großes Lob von mir als Neumitglied für die vielen Daten, die du uns anderen Forschern so großzügig und uneigennützig zur Verfügung stellst.

Christoph



Wolf
Moderator
Posts: 6987
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Re: Zingg von St. Gallen SG

Post by Wolf » Wed 19. Nov 2014, 23:30

Zingg-Buergerbuch-1887.jpg
Die Linie von Bussnang ist in der Ausgabe von 1930 noch genannt, 1950 jedoch nicht mehr. Beide Linien sind also inzwischen erloschen.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Wolf
Moderator
Posts: 6987
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Zingg Elisabeth *1630 in St.Gallen oder Bürglen?

Post by Wolf » Tue 25. Nov 2014, 18:56

Zitat aus Gmünder von St Gallen SG – nach Darmstadt
Chris63 wrote:Der hessische Pfarrer und Heimatforscher Hermann Knodt hat im Deutschen Geschlechterbuch, Band 138 (1964), die Ahnenreihe Knodt veröffentlicht, welche u.a. die GMÜNDER aus St. Gallen enthält: ............
292 Gmünder, Johann, * St. Gallen in der Schweiz 30.11.1630, + ebd. 18.9.1678, Bürger und Zinngießer ebd.
oo St. Gallen in der Schweiz um 1650
293 Zingg, Elisabeth, * St. Gallen 23.2.1638, + ebd. 22.2.1690
[...]
Anmerkungen:
2) eine Heirat Gmünder - Zingg findet man hier:
https://familysearch.org/ark:/61903/1:1:FVJP-M9Q
Johannes Gmünder oo 30.9.1651 Bürglen die Elisabetha Zingg

laut familysearch ist Elisabeth am 26.10.1630 getauft:
https://familysearch.org/ark:/61903/1:1:FVKY-RYW
-> Widerspruch zur Stemmatologia Sangallensis(23.2.1630)

Für Bürglen spricht, dass ein Heinrich Zingg von SG um 1615 Vogt zu Bürglen war und der Heiratseintrag von 1651 (geheiratet wurde meist in der Gemeinde der Braut)
Im ganzen Jahr 1630 findet sich weder in den Taufbüchern von St.Gallen-St.Laurenzen noch St.Gallen-St.Mangen eine Taufe einer Elisabeth Zingg. Wenn die Vermutung, dass es sich beim Vater Heinrich Zingg um den Vogt in Bürglen handelt, stimmt, kann weiter vermutet werden, dass die Tochter eben nicht in St.Gallen, sondern Bürglen geboren/getauft wurde.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Chris63
Posts: 34
Joined: Tue 4. Nov 2014, 21:18
Geschlecht: Männlich

Re: Zingg von St. Gallen SG

Post by Chris63 » Wed 26. Nov 2014, 18:41

ich kann im Augenblick nur Vermutungen anstellen:

der 1572 geb. Heinrich Zingg ist wahrscheinlich ein Enkel des 1531 eingebürgerten Heinrich Zingg von Zürich und in der Stemmatologia Sangallensis bezeichnet als

Heinrich (Nr.7) Zingg
oo 14.01.1602
Maria Hochreutiner (1566 - 07.10.1629), Witwe des Ulrich Vonwiller (05.11.1540 - 12.02.1600)
Kinder:
Die oben genannte Benignia Zingg (03.06.1603-?)

Der obige Heinrich (Nr.13) ist sehr wahrscheinlich sein Sohn aus 1. Ehe:

Heinrich Zingg (ung. 1596 St. Gallen) oo ung. 1621 Sulgen/Thurgau
Elisabetha Kromm (ung. 1601)

Kinder:
1. Hans Heinrich * 1622 Bürglen
2. Maria * 5 Aug 1624 Bürglen
3. Christophel * 18 Dez 1626 Bürglen
4. Sebastian * 2 Dez 1627 Bürglen
5. Jacob Christoffel * 28 Mai 1629 Bürglen
6. Elsbetha * 26 Okt 1630 Bürglen
7. Benignia * 27 Mai 1632 Bürglen
8. Anna * 21 Jul 1633 Bürglen
9. Hans Conrad * 21 Jul 1633 Bürglen
10. Hans Gabriel * 22 Mär 1635 Bürglen
11. Barbara * 15 Dez 1639 Bürglen
12. Judith * 2 Aug 1641 Bürglen + 5 Aug 1641 Bürglen

Quelle: familysearch, Familienstammbäume

Elisabetha Kromm (ung. 1601) könnte eine Tochter des Hans Gabriel Kromm sein.
Die Namenswahl ihrer Kinder (Hans Heinrich, Sebastian, Benignia, Hans Gabriel) lässt hier auf eine verwandtschaftliche Beziehung schließen.

Mahr Gewissheit wird es erst geben, wenn neue Daten zu Zingg und Kromm aus der Stemmatologia Sangallensis vorliegen (Wolf, ich setze fest auf dich )

Christoph



Wolf
Moderator
Posts: 6987
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Zingg 13 Heinrich (1596-1676)

Post by Wolf » Wed 26. Nov 2014, 22:49

Quelle/Source: Stemmatologia Sangallensis (Erläuterungen/Explanations)

Zingg Heinrich (16.09.1596-08.09.1676), Schneiderzunft, 1610-1660 Schreiber zu Bürglen, Sohn des Heinrich (Nr.7) und der Eva Kapfmann.
oo 25.11.1623
Elisabeth Kromm (26.08.1603-16.08.1667), Tochter des Gabriel (Nr.9) und der Catharina Wolf.
Kinder:
09.08.1624 Maria
02.09.1625 Hs. Heinrich (Nr.18)
18.12.1626 Christof, + 18.12.1626
30.11.1627 Sebastian (Nr.19)
26.05.1629 Jakob Christoph (Nr.20)
23.11.1630 Elsbeth, oo Joh. Gmünder (Nr.43)
26.05.1632 Benigna
20.07.1633 Hs. Conrad, + in Lyon 06.02.1649
16.03.1635 Hs. Gabriel (Nr.21)
12.12.1639 Barbara
01.08.1640 Judith [eher 1641, sh. Abstand zur vorigen Geburt sowie Angabe in familysearch]

Es gibt also weitgehende Übereinstimmung mit den obigen Angaben, wenn auch mit zahlreichen Abweichungen im Detail (tw. vmtl. durch Unterschied zwischen Geburts- und Taufdatum zu erklären).

Da der Vater "Schreiber" in Bürglen war und deswegen die Familie dort gelebt haben dürfte, erscheint es plausibel, dass die Kinder in Bürglen geboren/getauft wurden.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Wolf
Moderator
Posts: 6987
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Zingg 7 Heinrich (1572-1625)

Post by Wolf » Wed 26. Nov 2014, 23:51

Quelle/Source: Stemmatologia Sangallensis (Erläuterungen/Explanations)

Zingg Heinrich (24.05.1572-26.06.1625 zu [...?]), Schneiderzunft, 1595-1596 Multerthorschließer, 1596-1596 Stadtrichter, 1597-1610 Eilfer, 1603-1610 Stadtrichter, 1604-1604 Wachtzahler, 1606-1606 Wachtzahler, 1608-1609 Wachtzahler, 1610-1612 Zunftmeister, 1611-1612 St.Cathr. Amtmann, 1611-1611 Zu den Bäuen, 1612-1616 Vogt zu Bürglen, 09.01.1625-1625 Zum Bindhausalmosen [zuständig für die Almosenausteilung für Anwohner der Umgebung], Sohn des Salomon (Nr.4) und der Elsbeth Ringgli.
ooI 01.07.1594
Eva Kapfmann (?-26.03.1602) [keine Angaben zu den Eltern]
Kinder:
20.05.1595 Anton (Nr.10)
16.09.1596 Heinrich (Nr.13)
18.06.1598 Anna, + 18.06.1598
10.11.1600 Anna, oo Ant. Gerber (Nr.10)

ooII 14.06.1602
Maria Hochreutiner (1566-07.10.1629), Tochter des Johannes (Nr.13) und der Ursula Manz. Sie hatte zuvor Ulr. Vonwiller (Nr.11).
Kinder:
03.06.1603 Benigna, oo Sebast. Kromm (Nr.14)


Wolf Seelentag, St.Gallen

Wolf
Moderator
Posts: 6987
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Zingg 4 Salomon (1540-1594)

Post by Wolf » Thu 27. Nov 2014, 18:47

Quelle/Source: Stemmatologia Sangallensis (Erläuterungen/Explanations)

Zingg Salomon (07.03.1540-27.11.1594), 1569-1587 Multerthorschließer, Sohn des Heinrich (Nr.2) und der Anna Bauer.
oo 1567
Elsbeth Ringgli (?-14.08.1609) [keine Angaben zu den Eltern]
Kinder:
09.06.1568 Anna, oo Barth. Täschler (Nr.28)
27.03.1570 Ulrich (Nr.6)
24.05.1572 Heinrich (Nr.7)
30.06.1574 Salomon, + 27.11.1594
12.12.1576 Wilhelm, +1576
04.04.1579 Dorothea, oo Heinr. Hofstätter (Nr.14)
02.09.1581 Wilhelm, + 1581
12.05.1586 Wilhelm
02.02.1589 Caspar, + 1589


Wolf Seelentag, St.Gallen

Wolf
Moderator
Posts: 6987
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Zingg 2 Heinrich (?-?)

Post by Wolf » Thu 27. Nov 2014, 22:07

Quelle/Source: Stemmatologia Sangallensis (Erläuterungen/Explanations)

Zingg Heinrich (?-?) [keine Angaben zu den Eltern]
oo 04.12.1531
Anna Bauer (?-?) [keine Angaben zu den Eltern]
Kinder:
25.03.1533 Rosa, oo Alex. Stauder (Nr.23)
28.12.1534 Sabina, oo 19.01.1561 Marx Späth
29.06.1536 Anna
13.01.1539 Jakob (Nr.3)
07.03.1540 Salomon (Nr.4)
06.07.1541 Elsbeth

--------------------------------------------------
Im Bürgerbuch (Ausgabe 1887) heisst es
Heinrich, von Zürich, machte 1531 freiwillig den Zug nach Kappel mit, wofür ihm und 6 anderen gleichzeitig am 24. November desselben Jahres das Bürgerrecht geschenkt wurde.
Dass der o.g. Heinrich (?-?), über den in St.Gallen keine weiteren Unterlagen bekannt zu sein scheinen, wenige Tage nach der Schenkung heiraten kann, legt die Vermutung nahe, dass es sich hier um ein und dieselbe Person handelt.

---------------------------------------------------
Nachtrag: In der oben zitierten Abschrift ist das nicht vermerkt, aber im Original ist später in anderer Handschrift nachgetragen "von Zürich" bzw. "1531 Bürger" (ohne genaues Datum). In den Ratsprotokollen von Nov/Dez 1531 findet sich kein Eintrag. Evtl. finde ich den aber im "Verzeichnis aller angenommenen Bürger der Jahre 1530-1578" (Signatur Tr.O, Nr.1) - steht auf der Liste für den nächsten Besuch im Stadtarchiv.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Wolf
Moderator
Posts: 6987
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Zingg 26 Jacob (1671-1731)

Post by Wolf » Fri 28. Nov 2014, 19:46

Quelle/Source: Stemmatologia Sangallensis (Erläuterungen/Explanations)

Zingg Jacob (06.11.1671-30.05.1731 enthauptet), Schmiedezunft, Zinngießer, 20.06.1710 Stadtbot, 1712 Wachtmeister der 1. Fahnen / Jan.1728 ist ihm für 4 Jahre lang die Stadt verboten worden wegen erschrecklichen Fluchen [...] gleichen Verbrechens willens wozu noch Meineid kam, wurde er 1731 enthauptet; Sohn des Hs. Gabriel (Nr.21) und der A. Barb. Fisch.
ooI 15.08.1699
Doroth. Wetter (08.11.1678-27.11.1710), Tochter des Hans (Nr.70) und der Magd. Mittelholzer.
Scort: Salom. [... von Bern(?)] > März 1700 Rudolph (Nr.39).
Kinder:
30.12.1700 Maria Barbara, oo Joach. Kauter (Nr.28)
08.02.1702 Hs. Jakob (Nr.38)
27.02.1703 Gabriel, + 1735
15.04.1705 Caspar (Nr.40)

ooII 09.06.1711
Euphros. Steinmann (10.04.1675-19.10.1734), Tochter des Joachim (Nr.18) und der Anna Girtanner (des Nr.26). Sie hatte zuvor: Joachim Hartmann (Nr.41).
Kinder:
keine Kinder genannt


Wolf Seelentag, St.Gallen

Wolf
Moderator
Posts: 6987
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Zingg 21 Hans Gabriel (1635-1689)

Post by Wolf » Sat 29. Nov 2014, 12:20

Quelle/Source: Stemmatologia Sangallensis (Erläuterungen/Explanations)

Zingg Hans Gabriel (16.05.1635-02.07.1689), Zinngießer, Zürich-Bote; Sohn des Heinrich (Nr.13) und der Elisab. Kromm.
ooI 31.10.1658
Ursula Kobelt (?-14.06.1670) von Marbach [keine Angabe zu den Eltern]
Kinder:
09.09.1659 Kind, + ungetauft
31.10.1660 Elisabeth, oo [Name nicht genannt] Papist
25.09.1662 Hs. Heinrich (Nr.23)
27.11.1663 Lucas
07.01.1666 Hs. Gabriel
15.07.1667 Hs. Balthasar, + 20.04.1675
05.02.1669 Hs. Jakob, + 11.04.1669
13.06.1670 Ursula, + 26.01.1671

ooII 28.08.1670
A. Barb. Fisch (?-1672) [keine Angabe zu den Eltern]
Kinder:
06.11.1671 Jakob (Nr.26)

ooIII 17.10.1672
Elsbetha Labhart (?-03.07.1700) von Steckborn TG [keine Angabe zu den Eltern]
Kinder:
03.01.1673 Hs. Caspar (Nr.27)
11.03.1674 David (Nr.25)
22.07.1675 Maria, ooI Hs. Jak. Spengler (Nr.55), ooII Sebast. Reiner (Nr.58), ooIII Jak. Scheitlin (Nr.40)
28.12.1676 Sebastian
26.02.1678 Ruprecht (Nr.28)
29.03.1679 Felix (Nr.29)
09.11.1680 Anna, oo Hs. Adolf Stähelin (Nr.35)
30.12.1682 Diethelm, + 16.07.1704 zu Breisach
14.03.1685 Christoph, + 05.08.1685
09.07.1686 A. Barbara, + 22.03.1709


Wolf Seelentag, St.Gallen

Wolf
Moderator
Posts: 6987
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Zingg 12 Michael (1599-1676)

Post by Wolf » Sat 29. Nov 2014, 18:36

Quelle/Source: Stemmatologia Sangallensis (Erläuterungen/Explanations)

Zingg Michael (1599-1676 in Röteln), 1630-1631 Teutscher Schulmeister, [nur] 1630-1637 Burger allhier, 1630-1631 Schulprediger, 1630-1636 Synodalis, 15.03.1634 vom Predigerdienst abgesetzt, 22.04.1634 wieder begnadigt, 11.09.1634-1637 wieder Prediger, 1635-1636 Pristerhelfer, 1636-28.02.1637 Ordinari[...] Pfarrer, (ohne Datum) Pfarrer in Fischenthal, dto. Pfarrer zu Altstätten bei Zürich [Altstetten], dto. zu St.Jakob - 1671, 1673 hält er sich in Genf auf, kommt hernach gen Röteln und stirbt daselbst in hohem Alter; Sohn des Hans von Alterschwilen [Alterswilen TG] und der Elsb. Bidermann.
ooI 1627
Barb. Bäldi (?-?) von Glarus [keine Angabe zu den Eltern]
Kinder:
keine Kinder genannt

ooII 31.05.1630
Elisab. Schaitlin (07.06.1604-02.10.1635), Tochter von Othmar (Nr.9) und der Elisab. Schneck.
Kinder:
keine Kinder genannt

ooIII 15.02.1636
Martha Fels (1610-?), Tochter des Elias (Nr.27) und der Cathr. Morell.
Kinder:
28.04.1637 Hs. Conrad

Siehe auch die Anmerkungen zu ihm im Bürgerbuch (Ausgabe 1887)


Wolf Seelentag, St.Gallen

Chris63
Posts: 34
Joined: Tue 4. Nov 2014, 21:18
Geschlecht: Männlich

Zingg Adrian (1734-1816)

Post by Chris63 » Sat 13. Dec 2014, 18:34

Zingg Adrian (15.04.1734 St. Gallen – 26.05.1816 Leipzig)

1753-57 Ausbildung beim Kupferstecher Johann Rudolf Holzhalb in Zürich, ab 1757 bei Johann Ludwig Aberli in Bern. 1759-66 Mitarbeiter von Johann Georg Wille in Paris. 1766 Lehrer für Kupferstich und Landschaftszeichnung an der Kunstakad. Dresden, 1769 Mitglied der Kaiserl.-Königl. Akademie der Bildenden Künste in Wien und 1787 der Preuss. Akademie in Berlin, ab 1803 Prof. für Landschaftszeichnung an der Akad. Dresden. Z. entdeckte mit Anton Graff die Sächsische Schweiz als künstlerisches Motiv und vermittelte als Zeichner und Pädagoge, u.a. mit Lehrschriften zur Landschaftszeichnung und -malerei, bedeutende Impulse für die Entwicklung der romantischen Naturauffassung in Deutschland.
Quelle/Source: (Historisches Lexikon der Schweiz)

Sohn des Bartholome (Nr. 41) und der Ursula Tobler
Quelle/Source: Stemmatologia Sangallensis (Erläuterungen/Explanations)

---------------------------------------

Weitere Links zu Adrian Zingg:
Adrian Zingg bei Wikipedia
Adrian Zingg, Wegbereiter der Romantik

nach und nach sollen hier die Vorfahren dieses großen künstlerischen Sohnes der Stadt St. Gallen vorgestellt werden.

Christoph


Nachtrag:
Obwohl Adrian Zingg seit 1766 in Dresden lebte und lehrte, fuhr er wohl regelmäßig nach Leipzig, um Bilder zu verkaufen, 1816 zum letzten Mal:

... In diesem Jahr war Adrian Zingg gestorben. Im Alter von zweiundachtzig Jahren war er noch nach Leipzig zur Ostermesse gezogen, um Kupferstiche zu verkaufen, und war dort nach kurzem Unwohlsein verschieden.
Quelle: Caspar David Friedrich: seine Landschaft, seine Liebe, sein Leben : Biografie; Herbert Friedrich, 1990, S. 237

Es gibt weitere Quellen, die Leipzig als Sterbeort belegen. Die Stemmatologia Sangallensis irrt also in diesem Punkt.



Chris63
Posts: 34
Joined: Tue 4. Nov 2014, 21:18
Geschlecht: Männlich

Zingg 41 Bartholome (1703-1771)

Post by Chris63 » Sat 13. Dec 2014, 19:08

Quelle/Source: Stemmatologia Sangallensis (Erläuterungen/Explanations)

Zingg Bartholome (09.05.1703-04.08.1771), Büchsenmacher, Schmiedezunft, 29.05.1742 Prokurator, Sohn des Salomon (Nr. 24) und der Catharina Ziegler

oo 13.11.1731
Ursula Tobler (13.05.1704-21.09.1774), Tochter des Adrian (Nr. 56) und der Cath. Barb. Abbenzeller [Appenzeller] (Nr. 87)

Kinder
22.08.1732 Salomon (Nr. 46)
16.04.1734 Adrian, Kupferstecher u. Professor der „Akademie der Künste“ in Dresden, + ibid. 26.05.1816
21.02.1736 Catharina Esther, oo Peter Straub (Nr. 31)
18.04.1738 Catharina Barbara, oo Barthol. Engler (Nr. 81)
15.06.1740 Othmar, +17.01.1798
05.10.1741 Elsbeth, oo Jak. Kirchhofer (Nr. 41)
24.03.1741 Ursula, oo Mich. Schlatter (Nr. 87)
30.03.1745 Salome, +06.02.1798
06.04.1747 Weibrath, +02.04.1756

[ohne Datum] 1 [weiteres] Kind stirbt jung

---------------------------------------

Anmerkung:
In der Abschrift der Stemmatologia weichen das Geburtsdatum des Adrian und sein Sterbeort von der übrigen Literatur ab. Das in der Stemmatologia genannte Datum ist das Taufdatum (anhand des Taufregisters verifiziert). Zum Sterbeort siehe den Nachtrag im voranstehenden Beitrag.



Chris63
Posts: 34
Joined: Tue 4. Nov 2014, 21:18
Geschlecht: Männlich

Zingg 24 Salomon (1666-1737)

Post by Chris63 » Sun 14. Dec 2014, 16:16

Quelle/Source: Stemmatologia Sangallensis (Erläuterungen/Explanations)

Zingg Salomon (28.04.1666-24.02.1737), Schneider, Sohn des Salomon (Nr. 16) und der Ursula Zollikofer

oo 10.07.1698
Catharina Ziegler (24.09.1672-28.06.1744), Tochter des Hans Joachim (Nr. 40) und der Judith Egger

Kinder
17.04.1699 Judith, +08.08.1700
09.05.1703 Bartholome (Nr. 41)
25.01.1706 Jakob, +19.0.3.1710
14.03.1712 Elsbetha, oo Joh. Basthardt (Nr. 43)

---------------------------------------



Chris63
Posts: 34
Joined: Tue 4. Nov 2014, 21:18
Geschlecht: Männlich

Zingg 16 Salomon (1632-1681)

Post by Chris63 » Sun 14. Dec 2014, 17:40

Quelle/Source: Stemmatologia Sangallensis (Erläuterungen/Explanations)

Zingg Salomon (22.07.1632-13.04.1681), Schlosser, 1669-1681 Speiserthorbeschließer, Sohn des Salomon (Nr. 8) und der Weibrath Lörer

oo 02.10.1660
Ursula Zollikofer (14.02.1639-08.04.1681), Tochter des Hans Heinrich (Nr. 207) und der Barbara Kirchhofer

Kinder
18.01.1662 Barbara, oo [kein Name angegeben] in Herisau
10.03.1663 Elisabeth, +27.05.1666
09.04.1664 Hs. Heinrich, +01.10.1669
28.04.1666 Salomon (Nr. 24)
18.04.1668 Joachim, +29.01.1669
04.09.1669 Jakob
19.12.1670 Hs. Heinrich, +22.12.1670
02.08.1673 Sebastian, +1733
23.04.1675 Weibrath, +14.01.1676
08.09.1677 Christoph, +08.04.1681

---------------------------------------

Anmerkung zur Tochter Barbara (*1662):
Laut Eheregister Herisau (Online-Seite 148) heiratet sie am18.05.1691 den Niclauß Schäfer, ehel. Sohn des Niclauß Schäfer [heute: Schaefer].



Chris63
Posts: 34
Joined: Tue 4. Nov 2014, 21:18
Geschlecht: Männlich

Zingg 8 Salomon (1589-1661)

Post by Chris63 » Mon 15. Dec 2014, 20:57

Quelle/Source: Stemmatologia Sangallensis (Erläuterungen/Explanations)

Zingg Salomon (25.07.1589-20.10.1661), Küfer, Schmiedezunft, 1631 Platzthorbeschließer, Sohn des Ulrich (Nr. 6) und der Barbara Gmünder

ooI 08.03.1613
Weibrath Lörer (30.10.1593-26.10.1643), [keine Angaben zu den Eltern]

Kinder
29.05.1614 Ulrich
25.08.1616 Melchior
09.02.1620 Jakob
09.02.1620 Judith, oo Joh. Werder (Nr. 16)
11.06.1622 Conrad, +16.09.1670
01.01.1625 Heinrich
24.05.1626 Jeremias, +24.05.1626
14.05.1628 Hans (Nr. 14)
12.02.1630 Jeremias (Nr. 15)
22.07.1632 Salomon (Nr. 16)
02.03.1634 Barbara

ooII 15.01.1644
Elisabeth Anhorn (?-24.04.1660), [keine Angaben zu den Eltern]

Kinder
keine
---------------------------------------



Chris63
Posts: 34
Joined: Tue 4. Nov 2014, 21:18
Geschlecht: Männlich

Zingg 6 Ulrich (1570-?)

Post by Chris63 » Tue 16. Dec 2014, 18:40

Quelle/Source: Stemmatologia Sangallensis (Erläuterungen/Explanations)

Zingg Ulrich (27.03.1570-?), 1594 Platzthorbeschließer, 08.01.1607 [cassiert], Sohn des Salomon (Nr.4) und der Elsbeth Ringgli.

oo 19.08.1588
Barbara Gmünder (19.08.1568-09.03.1656), Tochter des Jeremias (Nr. 16 / von Nr. 9) und der Anna Spindler (Nr. 3)

Kinder
25.07.1589 Salomon (Nr. 8)
22.03.1593 Ursula
04.06.1595 Jeremias
01.04.1597 Heinrich (Nr. 9)
03.01.1599 Elsbeth, starb jung
18.01.1601 Ulrich, starb jung
06.05.1603 Samuel, starb jung

---------------------------------------



Post Reply

Return to “St.Gallen (SG)”