Läpfi (Lepfi) von St.Gallen SG

Moderator: Wolf

Post Reply
Wolf
Moderator
Posts: 6990
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Läpfi (Lepfi) von St.Gallen SG

Post by Wolf » Thu 17. Jul 2014, 21:06

Quelle/Source: Stemmatologia Sangallensis (Erläuterungen/Explanations)

Lediglich 8 Haushaltsvorstände Läpfi (bei Töchtern als Ehefrauen Lepfin geschrieben) werden in der Stemmatologia Sangallensis geführt:

1) Michael, oo 12.02.1536 Barbara Schellenberger: Kindstaufen 1538 bis 1548, aber keine Söhne mit Nachkommen erwähnt.

2) Ulrich, oo 12.07.1573 Magdalena Feyel: keine Kinder erwähnt.

3) Franz (1568-16.10.1641), ooI 17.04.1586 Juditha Mittelholzer (13.04.1564-01.01.1623, Tochter des Jacob, Nr.3, und der Elsbeth Huber), ooII 26.02.1624 Elsbetha Tanner von Speicher (?-07.10.1635), ooIII 01.11.1636 Margaretha Hauptmann. Kindstaufen 1587 bis 1602.

4) Franz (05.10.1594-13.02.1641, Sohn von 3), oo 11.01.1614 Barbara Vonwiller (26.12.1592-07.01.1657[?], Tochter des Tochter des Ulrich, Nr.11, und der Maria Hochreutiner): Kindstaufen 1614 bis 1632.

5) Ulrich (11.03.1596-1635, Sohn von 3), oo 04.11.1616 Magdaelna Dietrich (27.02.1600-14.10.1635, Tochter des Jacob, Nr.12, und der Barbara Walder: Kindstaufen 1618 bis 1634, aber keine Söhne mit Nachkommen erwähnt.

6) Hans Jacob (20.04.1598-27.07.1635, Sohn von 3), ooI Feb.1617 Saara Hochreutiner (1596-09.03.1622, Tochter des Johannes, Nr.13, und der Emmerita Ganter), ooII 22.07.1622 Anna Huber (13.07.1595-06.01.1623, Tochter des Balthasar, Nr.51, und der Adelhaid Ruffer), ooIII 28.04.1623 Margaretha Gmünder (18.11.1603-27.07.1635, Tochter des Christof, Nr.20, und der Elsbeth Edelmann. Kindstaufen 1618 bis 1634, aber keine Söhne mit Nachkommen erwähnt.

7) Franz (15.01.1619-07.09.1674, Sohn von 4), oo 1642 Catharina Wiederauer (?-17.04.1675): Kindstaufen 1643 bis 1655, aber keine Söhne mit Nachkommen erwähnt.

8) Ulrich (11.11.1624-08.01.1688, Sohn von 4), oo 29.04.1656 Weibratha Allgöwer (16.07.1636-04.05.1704, Tochter des Jacob, Nr.9, und der Maria Haltmayer): keine Kinder erwähnt.

Die Linie erlischt also 1688 im Mannesstamm in St.Gallen.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Post Reply

Return to “St.Gallen (SG)”