Buffler von St.Gallen SG

Moderator: Wolf

Post Reply
Wolf
Moderator
Posts: 6987
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Buffler von St.Gallen SG

Post by Wolf » Thu 17. Jul 2014, 12:10

Quelle: H.R. von Fels, A. Schmid, E. von Fels: Wappenbuch der Stadt St.Gallen, Rorschach 1952.
Buffler-500.jpg
Die Buffler stammen ursprünglich aus Isny im Allgäu und sind dort seit 1430 nachweisbar. Christof Buffler von und zu Tattenweiler erwirbt 1587 das Burgerrecht von St.Gallen. Er erhielt 1626 von Kaiser Ferdinand II. einen Adelsbrief, nachdem ein Vorfahre, Caspar Buffler, für sich und seine Nachkommen durch Kaiser Maximilian I. schon 1516 einen Wappenbrief erhalten hatte. Christof brachte 1601 durch die Heirat mit Margareth Atzenholz das Schloßgut Dottenwil (Tattenweiler) bei Wittenbach an sich. Er war 1611 Stadtammann, 1620 Stadthauptmann und starb 1649. Das Geschlecht ist 1770 ausgestorben; es gehörte zur adeligen Gesellschaft zum Notenstein.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Post Reply

Return to “St.Gallen (SG)”