Blarer von St.Gallen SG

Moderator: Wolf

Post Reply
Wolf
Moderator
Posts: 6987
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Blarer von St.Gallen SG

Post by Wolf » Thu 17. Jul 2014, 11:15

Quelle: H.R. von Fels, A. Schmid, E. von Fels: Wappenbuch der Stadt St.Gallen, Rorschach 1952.
Blarer-500.jpg
Die Blarer gehörten zu den ältesten patrizischen Geschlechtern St.Gallens. Die später in verschiedene Stämme sich teilende Gesamtfamilie geht zurück auf Ulrich, Mitstifter des Heiliggeist-Spitals zu Konstanz 1225 und des Heiliggeist-Spitals zu St.Gallen 1228. Diese Stämme sind: die Blarer von Wartensee, Blarer von Gyrsberg, Blarer von Wartensee zu Aesch, Blarer von Wartensee zu Goldenberg, Kempten und Zürich und die Blarer von Wartegg. Aus dem Wartensee-Stamm ist vor allem bekannt Diethelm, von 1530 bis 1564 Abt zu St.Gallen, der nach dem zweiten Kappelerfrieden die Wiederaufrichtung des katholischen Glaubens im Fürstenland durchführte. Der St.Galler Stamm ist ausgestorben [so früh, dass der Name in der Stemmatologia Sangallensis gar nicht mehr auftaucht].

Im Historischen Lexikon der Schweiz finden sich Artikel zu
Blarer (insbesondere Linie von Wartensee)
Diethelm Blarer von Wartensee
sowie weiterer Einzelpersonen.

Siehe auch Paul Staerkle, Stiftsarchivar St.Gallen: Zur Familiengeschichte der Blarer.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Post Reply

Return to “St.Gallen (SG)”