Kid von Weesen SG

Moderator: Wolf

Antworten
rudi
Beiträge: 204
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 21:24
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz

Kid von Weesen SG

Beitrag von rudi » Fr 24. Mai 2013, 21:19

Liebe Leser

am 26.12.1818 wird in Haigerloch (Hohenzollern, Deutschland) ein uneheliches Kind namens Stephan geboren und katholisch getauft. Die ledige Mutter hiess Lidwina Vees, als Vater nannte sie Joseph Kid aus "Wiesse bei Wallerstatt Helvetia".
Lässt sich dieser Joseph Kid in eine Weesener Familie zuordnen?

Vielen Dank und Grüsse
Rudi
Schwerpunkte meiner Forschung sind meine Vorfahren aus Württemberg:
Zollernalbkreis zwischen Balingen und Albstadt, altes Amt Tuttlingen zwischen Schwenningen und Neuhausen ob Eck, Blaubeuren und Ulm

Walter
Supporter 2017
Beiträge: 1982
Registriert: Mi 30. Nov 2005, 09:36
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, Region Basel
Kontaktdaten:

Re: Kid von Weesen SG

Beitrag von Walter » Fr 24. Mai 2013, 21:40

rudi hat geschrieben:Lässt sich dieser Joseph Kid in eine Weesener Familie zuordnen?
Laut Familiennamenbuch sind KID Altbürger (vor 1800) in Weesen SG.
Walter Stauffenegger
Suche alles zu Stauffenegger, Stuffenegger, Struffenegger usw.

Wolf
Moderator
Beiträge: 5919
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Schweiz, St.Gallen
Kontaktdaten:

Re: Kid von Weesen SG

Beitrag von Wolf » Do 24. Aug 2017, 22:52

Die Kid (heutige Schreibweise) von Weesen stammen urspr. von den Kyd, einem alten Landleutegeschlecht von Schwyz im Neu- und Nidwässerviertel, aus Kaltbach und Engiberg (Gem. Schwyz) ab - siehe Artikel im HLS. Als Stammvater der Linie von Weesen wird Johann Balz (Balthasar, *1601), Schlossherr in Grinau genannt.

Im Thema Kyd im Kanton Schwyz wird ebenfalls auf die Linie von Weesen eingegangen - ich zitiere:
Josef Schoch hat geschrieben:
Di 28. Dez 2010, 09:13
Meine Grossmutter Niederöst/Niederist/Nidrist/ ist ursprünglich Bürgerin von Weesen SG. Bei deren Forschung bin ich in den Pfarrbüchern von Weesen sehr oft auf den Namen Kyd gestossen.
nidi hat geschrieben:
So 5. Feb 2012, 12:10
Kyd sind unter anderem Ortsbürger von Weesen, SG.
Johann Balthasar Kyd (Weesen, SG), verheiratet gewesen mit Anna Barbara Schorno und Anna Störin, war Schlossvogt auf der Grynau (Tuggen, SZ). Gemäss einigen Quellen war er Erbauer des Gebäudes, das heute das Hotel Grynau beherbergt (1622). Über dem Eingang zur Hauskapelle der Grynau erinnert ein Sandsteinrelief an seinen Todestag.
Hauptmann Jost Rudolf von Nideröst war verheiratet mit Anna Regina Kyd.
nidi hat geschrieben:
So 5. Feb 2012, 12:14
Habe Kontakt zu einem Nachkommen aus der Linie des Johann Balthasar Kyd von Weesen. Weitere Infos auf Anfrage
bakeysergargiulo hat geschrieben:
Do 24. Aug 2017, 15:30
Descendants of Johann Balthasar Kyd (1601-1660). Married 1) Anna Storin. Married 2) Anna Barbara Schorno.
Bochtella hat geschrieben:
Do 24. Aug 2017, 20:30
bakeysergargiulo hat geschrieben:
Do 24. Aug 2017, 15:30
Descendants of Johann Balthasar Kyd (1601-1660). Married 1) Anna Storin. Married 2) Anna Barbara Schorno.
Laut dem Historischen Lexikon der Schweiz ist Kyd ein altes Landleutegeschlecht von Schwyz im Neu- und Nidwässerviertel, aus Kaltbach und Engiberg (Gemeinde Schwyz), das heute noch in Ingenbohl, Lachen und Weesen (dort als Kid) heimatberechtigt ist .
Jörg war 1608 Schiffmeister in Weesen. Sohn Johann Balz (geboren 1601), Pannerherr und Vogt in Weesen, erbaute ab 1652 als Schlossherr den Wohntrakt im Turm Grinau neu. Dieser Linie entstammen die Kyd der March und die Kid in Weesen.
Wolf Seelentag, St.Gallen

Antworten

Zurück zu „St.Gallen (SG)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast