Steinmann von St.Gallen SG

Moderator: Wolf

Post Reply
Wolf
Moderator
Posts: 6988
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Steinmann von St.Gallen SG

Post by Wolf » Wed 21. Jun 2006, 23:55

Image
Quelle: H.R. von Fels, A. Schmid, E. von Fels: Wappenbuch der Stadt St.Gallen, Rorschach 1952.
English summary at the end
Die folgenden Angaben stammen aus verschiedenen Ausgaben des "Bürgerbuch der Stadt St.Gallen", tw. ergänzt durch Angaben von Bill Williamson (Australien). Der Proband erhält nach der Numerierung nach Kekule die Nummer 1. Weitere Ergänzungen [in Braun] stammen aus der Stemmatologia Sangallensis im Stadtarchiv St.Gallen.

1 Steinmann Johann Jakob (26.02.(06.01.)1837 -19.07.1915), Flach-Maler (house painter) in Herisau AR, später in St.Gallen-St.Fiden. Seit 1883 Landwirt in Oberuzwil, 1888 Aufseher der Arbeitsanstalt ..., 1889 Wirt zum Freihof im Linsebühl.

oo1) 22.05.1866: Anna Maria Barbara Scheitlin von St.Gallen (* 04.09.1843, + in Buenos Aires), Tochter von (daughter of) Johann Heinrich Scheitlin und Anna Magdalena Engler, geschieden (divorced) 14.11.1870.

oo2) 16.05.1871: Maria Luise Dudli von Niederglatt-Oberuzwil SG (15.08.1840-24.05.1887), Tochter von Jakob Dudli und Maria Josepha Lumpert.
Kinder:
- Josefine Luise (* 06.08.1871), oo 05.10.1896 Josef Betschart, Dachdeckermeister von Sattel SZ, in Steckborn TG.
- Jakob Friedrich (05.07.1872-17.12.1872).
- Elise Julie (* 12.04.1874), oo 1911 (in Australia) Percy Thomas Snelson: Grosseltern von Bill Williamson
- Johann Jakob (* 17.03.1876), 1901 Maler in Amerika, kehrt in die Schweiz zurück und oo 1902 Josefa Huber von Rehlings-Weissenberg (BA Lindau, Bayern), Malermeister in Güttingen TG
- Maria Elisa (07.08.1877-22.02.1898).
- Katharine Mathilde (15.04.1879-24.12.1956), 1930 Kindergärtnerin.
- Barbara Anna (04.01.1881-12.04.1881).
- Karl Eugen (* 14.03.1884), Sekundarlehrer (teacher) in Oberwinterthur ZH, oo 1912 Anna Ida Fausch von Seewis GR

oo3) 20.08.1889: Regina Keel (26.09.1848-03.10.1923, seit 24.09.1888 Witwe von Johannes Ohm von Thumringen, Baden) von Rebstein SG, Tochter von Josef Keel und Anna Maria Vogt.

2 Steinmann Kaspar (05.10.1802-03.11.1875), Schuhmacher (shoe maker), seit 1.8.1828 Nachtpatruille und Wächter, 1834 Weibel beim Bezirksarmenamt und Weibel beim Vermittleramt.
oo 22.03.1827
3 Dietrich Anna Barbara (30.06.1804-02.06.1874), Tochter von Thomas Dietrich von Eichberg im Rheintal und Katharina Dietrich.
Kinder:
- Johann Joachim (*23.09.1827).
- Johann Kaspar Eduard (* 08.02.1830, lebt 1901), Fabrikant in St.Margrethen bei Münchwilen TG
- Maria Katharina (17.11.1831-04.07.1832).
- Maria Elisabeth (19.04.1832-28.08.1833).
- Karl Andreas (13.04.1833-24.04.1834).

- Karl August (* 01.09.1834, lebt 1901), Fabrikant in Riedt bei Erlen.
- Johann Heinrich Sebastian (25.11.1835-05.04.1837).
- Johann Jakob (06.01.1837-19.07.1915) - siehe oben #1.
- Johann Heinrich (23.04.1838-21.11.1901), Schreiner (carpenter).
- Sophia Barbara (13.03.1840-22-04.1842).
- Johannes (* 25.04.1841, lebt 1901), Bahnbeamter (railway clerk).
- Maria Elisabetha (26.06.1844-14.03.1846).

4 Steinmann Johann Joachim (08.05.1776-16.12.1838), Blattmacher, 1799 / 1803 / 1831 Kantonsgerichtsweibel.
oo 04.12.1798
5 Scherrer Juditha (13.11.1773-04.09.1830), Tochter von Heinrich Scherrer aus dem Egnach TG und Maria Imhof.
Kinder:
- Johann Joachim (* 15.10.1799)
- Johann Heinrich (14.11.1800-11.09.1806)
- Kaspar (05.10.1802-03.11.1875) - siehe oben #2.
- Christoph (22.12.1804-06.09.1811)
- Ursula (* 03.10.1807) oo Bartholome Högger.
- Johann Heinrich (27.04.1810-31.12.1810)
- Maria Salome (10.12.1813-09.07.1818)

Er oo2) 13.09.1831
Burkhard Anna Margaretha (04.07.1802-29.05.1838) von Wigoltingen TG, Tochter von Leonhard Burkhard (Maurer) und Magdalena Kaspar.
Tochter:
- Anna Katharina (22.02.1832- 18.10.1899).


Steinmann war urspr. nur Zuname des Geschlechtes Bingesser. Ulrich Bingesser (+ 1423) war Bürger von St.Gallen und besass schon vor 1395 Haus und Garten an der Neugasse sowie Güter in Straubenzell. - Mathias Bingesser, genannt Steinmann, von Tobel im Thurgau, wurde 1510 Bürger von St.Gallen. - Sebastian Steinmann kam 1531 im Kappeler Krieg um. - Alle heute lebenden Steinmann stammen ab von Michael (+1571), der Zunftmeister war und sich als erster lediglich noch Steinmann nannte.
The above information is taken from several editions of "Bürgerbuch der Stadt St.Gallen": this source does not give exact dates, but years only - where exact dates are given, they have been partially supplied by Bill Williamson (Australia); other additions [in brown] are taken from the Stemmatologia Sangallensis, kept at the St.Gallen City Archives.

Steinmann was only a nickname at first for the Bingesser, a family proven in the city of St.Gallen as house owners since 1395. All Steinmann lines thriving today are descendants of Michael (+1571), a guild master, who was the first being named Steinmann only.
- Editiert von Wolf am 10.07.2006, 23:21 -


Wolf Seelentag, St.Gallen

Wolf
Moderator
Posts: 6988
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Re: Steinmann von St.Gallen SG

Post by Wolf » Tue 23. Oct 2012, 16:14

Im Folgenden werden die ersten Steinmann von St.Gallen zusammengefasst - extrahiert aus der Stemmatologia Sangallensis.
Summarized below are the first Steinmann of St.Gallen - data extracted from Stemmatologia Sangallensis.

#1 Matheus "Bingeser oder Steinmann von Tobel": 1527 Stadtrichter und Eilfer. Er ist zum Bürger angenommen worden 1510 und hatte sein Mannsrecht von Hanns von Breitenlandenberg. + 1534.
Keine Verbindung zu anderen Namensträgern nachgewiesen / No relation to other Steinmann proven.

#2 Joachim "genannt Binggeßer". Eltern nicht bekannt / parents unknown.
Kinder / children:
24.06.1528 Heinrich + 1528
10.01.1530 Balthasar
10.09.1531 Ursula
16.01.1533 Heinrich
15.08.1534 Maria
01.10.1536 Elisabetha + jung (dies young)
26.02.1538 Katharina
21.04.1540 Elisabetha + jung
21.04.1541 Elisabetha
14.07.1542 Elsbetha
Keine weiteren Angaben zu den Kindern / no further information on the children.

#3 Christian "genannt Binggeßer". Eltern nicht bekannt / parents unknown.
ooI (first marriage) Ursula Wieser
Kinder / children:
07.02.1528 Elisabetha
25.12.1529 Georg
ooII (second marriage) 1530 Margaretha Högger
Kinder / children:
01.11.1532 Christian + jung
20.09.1534 Christian
Keine weiteren Angaben zu den Kindern / no further information on the children.

#4 Michael. Eltern nicht bekannt / parents unknown. + 18.04.1571
Sohn / son:
??.??.???? Georg + 14.04.1582 (siehe / see #5)

#5 Georg + 14.04.1582
oo 12.08.1549 Genovefa Buchmayer(sic!) (* 1529)
Kinder / children:
??.??.1550 Michael (siehe / see #6)
06.03.1555 Sebastian + 1555
15.05.1558 Sebastian
10.01.1560 Barbara (oo Hs. Franz von Berneck)

#6 Michael, Sohn von / son of Georg #5 oo Genovefa Buchmann(sic!)
??.??.1550 - 18.10.1590 "fiel zu tod im Jahrmarkt" (fell to death during [trade] fair)
ooI 04.02.1577 Anna Girtanner (* 12.10.1554)
ooII Barbara Hugentobler (22.12.1564 - 19.11.1601)
Kinder (Mutter nicht gesichert) / children (mother unknown):
28.07.1577 Magdalena
19.09.1578 Joachim + 03.04.1582
30.10.1579 Melchior (siehe / see #7)
13.02.1581 Elsbetha
13.10.1582 Joachim
10.11.1583 Elisabetha
09.04.1585 Katharina
23.10.1586 Michael + 1586
31.08.1588 Michael (siehe / see #8)
13.07.1590 Jacob + 06.03.1591


Wolf Seelentag, St.Gallen

Wolf
Moderator
Posts: 6988
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Forschungen von Heinrich Steinmann

Post by Wolf » Sat 27. Oct 2012, 19:20

Im Rahmen des SGFF-Herbsttreffens in St.Gallen habe ich heute mit Heinrich Steinmann gesprochen, der die Ursprünge der St.Galler Steinmann erforscht und seine Ergebnisse im Jahrbuch 2010 der SGFF (Seiten 57-77) publiziert hat. Dieser Jahrgang ist noch nicht online zugänglich - ich erlaube mir deshalb, hier die Zusammenfassung zu zitieren:
Heinrich Steinmann: Das Stadt-St.Galler Geschlecht Steinmann mit seinen Anfängen im 16. Jahrhundert.
1510 wurde das Geschlecht mit Matheus Steinmann in der Stadt St.Gallen eingebürgert. Erst mit Hilfe der Steuerbücher des 16. Jahrhunderts liess sich eine eindeutige Stammfolge in diesem Jahrhundert aufstellen und endgültig die in der Stemmatologia Sangallensis (Ende 17. Jahrhundert) angenommene Identität der Familien Steinmann und Bingesser widerlegen. Während im 16. Jahrhundert in jeder Generation immer nur über einen Sohn das Geschlecht sich weiterführte, gründeten vier Brüder gegen Mitte des 17. Jahrhunderts vier Stämme, die das Geschlecht im folgenden Jahrhundert über das ganze Stadtgebiet ausbreiteten. Bis zum Ende des 20. Jahrhunderts wurde es zum grössten Bürgergeschlecht der Stadt St.Gallen.
Im Gegensatz zur Stemmatologia (Mathias Bingesser, genannt Steinmann, von Tobel im Thurgau) wird für die Einbürgerung 1510 Matheus, Sohn des Rüschli Stainman von Tössegg/Wildberg ZH genannt. Die Linie wird weitergeführt durch:
Georg Steinmann (um 1525 - 1582) oo 1549 Genovefa Buchmann (1529 - 1597)
Michael Steinmann (1550 - 1590) oo 1577 Anna Girtanner (* 1554)
Michael Steinmann (1588 - 1629) ooI 1616 Barbara Zollikofer / ooII 1626 Elisabetha Engwiller
Dann folgen die 4 in der Zusammenfassung genannten Brüder:
- Michael Steinmann (1617 - 1666): Linie 1985 ausgestorben.
- Daniel Steinmann (1618 - 1650): Stammvater aller heute lebenden Steinmann.
- Heinrich Steinmann (1627 - 1688): Linie 1814 ausgestorben.
- Christoph Steinmann (1630 - 1693): Linie 1844 ausgestorben.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Wolf
Moderator
Posts: 6988
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Steinmann 95 Christoph (1761-1811)

Post by Wolf » Thu 14. Mar 2013, 14:47

Quelle/Source: Stemmatologia Sangallensis (Erläuterungen/Explanations)

Christoph Steinmann (06.03.1761-18.08.1811), Metzger, Sohn des Kaspar Erasmus (No.76) und der Anna Aurin.
oo 26.08.1783
Anna Maria Högger (27.09.1752-12.01.1829), Tochter des Hans Jacob (No.147) und der Anna Justina Wild.
Kinder
12.01.1784 Hans Joachim (No.119)
24.01.1786 Johann Kaspar (+ 21.03.1786)
17.07.1792 Maria Felizitas oo Christian Walder (No.32)
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Post Reply

Return to “St.Gallen (SG)”