Dieterich von St.Gallen SG

Moderator: Wolf

Post Reply
Wolf
Moderator
Posts: 6987
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Dieterich von St.Gallen SG

Post by Wolf » Wed 28. Nov 2012, 23:44

Ernst Augustin Dieterich wird am 22.12.1863 in Nusplingen als Sohn des Landjägers Augustin Dieterich und seiner Frau Caroline Barbara Leibinger geboren.
Am 07.07.1897 heiratet er (wo?) Marie Agnes Bammert von Tuggen SZ (29.07.1873-30.08.1904). Er ist Schneidermeister und verstirbt (vmtl. in St.Gallen) am 06.09.1925.
Das Ehepaar hat 5 Kinder:
- Ida Agnes, * 22.08.1898, + Bogota (Kolumbien) 01.11.1975
- Ernst Augustin, * 27.09.1899, > Nachkommen Dieterich von St.Gallen
- Paul Georg, * 28.12.1900, > Nachkommen Dieterich von St.Gallen
- Marie Elisabeth, * 29.07.1902
- Anton Otto, * 30.08.1904, + 31.08.1904

Am 20.10.1889 erhält Ernst Augustin Dieterich das Bürgerrecht der Stadt St.Gallen; in diesem Zusammenhang wird er als "von Mühlheim, OA Tuttlingen, Württemberg" bezeichnet. Mit Datum vom 06.04.1920 erfolgt dann die Bescheinigung, dass er von dem 1677 geborenen Thomann Dietrich von Eichberg SG abstammt. Im Bürgerbuch 1990 wird die Linie als urspr. "von Eichberg SG" bezeichnet.

Im Bürgerbuch 1950 werden die Schreibweisen Dieterich (als Linie A) und Dietrich (als Linie B) noch gemeinsam geführt - alle urspr. von Eichberg SG mit Einbürgerungen 1862, 1863, 1889, 1913 und 1924.

Im Bürgerbuch 1901 werden die Schreibweisen ebenfalls gemeinsam geführt - mit Linie A (Dietrich, von Eichberg, seit 1862 und 1863) und Linie B (Dieterich, von Mühlheim, seit 1889).

Hier bitte nur Dieterich von St.Gallen diskutieren. Für Dieterich in Württemberg sowie Dietrich von Eichberg SG wurden separate Threads angelegt.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Post Reply

Return to “St.Gallen (SG)”