Nördlinger von St.Gallen SG

Moderator: Wolf

Post Reply
Wolf
Moderator
Posts: 6987
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Nördlinger von St.Gallen SG

Post by Wolf » Sun 22. May 2011, 19:43

Von Herrn Klaus Maier-Rubner in Göppingen erreichte mich folgende Anfrage:
Als Mitglied der Göppinger Initiative Stolpersteine beschäftige ich mich zur Zeit mit dem Schicksal der jüdischen Familie Frankfurter / Gutmann. Ein Zweig der Familie lebte während der NS - Zeit in St. Gallen. Leider kann ich die Namen dieser Verwandtschaft kaum zuordnen und hoffe auf Hilfe.

Was ich weiß: 1943 lebte hier Frau Mathilde (Thilde) Claire Gutmann, geb. Nördlinger * 1878 in St. Gallen. Ihr Gatte, Max Gutmann war im Dezember 1932 in Göppingen gestorben und ich nehme an, dass Frau Gutmann wenig später in ihre Geburtsstadt zurückgekehrt ist.
Das Ehepaar hatte zwei Töchter: Helene * 21.4.1904 in St.Gallen und Margot *21.01.1907 in Göppingen. Zumindest Helene, verwitwete Rosenfeld dürfte zu dieser Zeit mit ihrer Tochter Doris auch in der Schweiz (St.Gallen?) gelebt haben.
Mathilde Gutmann hatte zumindest eine Schwester, vermutlich Alice, verheiratet mit Adolf Hahn (Das Paar lebte wohl auch in der Schweiz).

Was ich wissen sollte: Wer gehörte sonst noch zur Familie Nördlinger, die vielleicht auf einen Jakob Nördlinger zurück geht, der 1835 aus Laupheim nach St.Gallen gezogen war?

Mit freundlichen Grüßen - Klaus Maier-Rubner
Aus den Bürgerbüchern der Ortsbürgergemeinde St.Gallen konnte ich folgende Informationen weiterleiten:
1912 erwarb der 1864 als Sohn von Viktor geborene Kaufmann Julius Nördlinger von Laupheim mit seiner Familie das Bürgerrecht der Stadt St.Gallen.
1897 hatte er die 1869 in Ulm geborene Maria Reinemann von Ulm geheiratet.
Die beiden hatten 2 Söhne:
1898 Viktor Julius, lebt 1930 als Filmangestellter in Universal-City, Kalifornien.
1905 Henry Simon, lebt 1930 als Hotelangestellter in Hollywood, Kalifornien.
Quelle: Bürgerbuch der Stadt St.Gallen, Ausgabe 1930.

Laut Ausgabe 1950 verstarb Julius 1950, die Ehefrau Maria war bereits 1940 verstorben.
Viktor Julius hat 1935 und 1942, also zweimal, Henry Simon 1935 geheiratet; Kinder sind nicht genannt.

In der Ausgabe 1970 wird für Henry Simon eine zweite Ehe (1946, als Witwer) aufgeführt, sowie 2 Kinder aus der 1. und 1 Kind aus der 2. Ehe.
Laut Ausgabe 1990 leben alle diese Personen noch - alle in den USA (Kalifornien und Hawaii).

Als Vater des Julius (*1864) wird ein Viktor genannt - der nach Ihren Angaben 1835 aus Laupheim nach St.Gallen gezogene Jakob könnte der Grossvater sein: haben Sie da ein Geburtsjahr oder weitere Angaben?

Wie nahe verwandt "Ihre" Mathilde Claire ist, muesste erforscht werden. Es erscheint auf jeden Fall plausibel, dass eine jüdische Familie in der NS-Zeit bei Verwandten in der Schweiz Unterschlupf gefunden hat.
Weitere Angaben zu den oben genannten Familien würden dankbar entgegen genommen.


Wolf Seelentag, St.Gallen

JORDIL

Re: Nördlinger von St.Gallen SG

Post by JORDIL » Thu 26. May 2011, 14:42

Eine Tante von mir war mit Louis Nördlinger, St.Gallen, verheiratet. Diese Louise, geb. d'Aujourd'hui, geb.1880 in Rorschach/SG, verh. mit
Louis Nördlinger, gest.1973 in St.Gallen. Sie hatte eine Tochter Alice, verheiratet mit Dr.med. Eugen Rottenberg in St.Gallen.

Kenne keine weiteren Angeben.

Jordil



Wolf
Moderator
Posts: 6987
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Re: Nördlinger von St.Gallen SG

Post by Wolf » Thu 26. May 2011, 21:31

JORDIL wrote:Eine Tante von mir war mit Louis Nördlinger, St.Gallen, verheiratet. Diese Louise, geb. d'Aujourd'hui, geb.1880 in Rorschach/SG, verh. mit Louis Nördlinger, gest.1973 in St.Gallen.
Danke für den Hinweis: die genannten Personen tauchen allerdings nicht im Bürgerbuch auf. Es könnte sich durchaus um Verwandte handeln, die aber nur in St.Gallen gelebt haben, ohne das Bürgerrecht zu erwerben.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Boxe
Supporter 2016
Posts: 112
Joined: Sun 3. Jul 2005, 17:21
Geschlecht: Männlich
Location: schweiz, St. Gallen
Contact:

Re: Nördlinger von St.Gallen SG

Post by Boxe » Mon 12. Mar 2012, 16:37

Dr. E. Rottenberg hatte zwei Töchter. Neben einer Alice noch eine Ivy, welche später einen Herrn Schauss aus Stuttgart geheiratet hat. Herr Schauss war Inspizient am Württ. Staatstheater.

Zu Marie Nördlinger-Reinemann:
Julius Nördlinger-Reinemann 1864 - 1950
Marie Nördlinger-Reinemann geb.28.12.1869 - 25.11.1940

Die Mitbürger israelitischer Konfession in St. Gallen haben sehr wahrscheinlich als Bürgerort Krinau im Toggenburg, weil dies eine arme Gemeinde ist und nicht so hohe Beträge für den Erwerb des Ortsbürgerrechts erhob. Heute liegen die Verzeichnisse der Ortsbürgergemeinde Krinau in Wattwil. Zivilstandsamt Toggenburg, Herrn Vestner, 9630 Wattwil.


Beste Grüsse
Hansmartin Unger

Post Reply

Return to “St.Gallen (SG)”