Ruth von St.Gallen SG

Moderator: Wolf

Post Reply
Boxe
Supporter 2016
Posts: 112
Joined: Sun 3. Jul 2005, 17:21
Geschlecht: Männlich
Location: schweiz, St. Gallen
Contact:

Ruth von St.Gallen SG

Post by Boxe » Sat 14. May 2011, 15:04

Laurenz Max Moritz RUTH *1877 Rochlitz/Sachsen gestorben ?
Jurist, gest.:?
verheiratet mit Clea Studer * 1880
gesucht sind alle Angaben zur Geburt-Heirat und Tod beider Personen

------------------
Nachtrag: Nachkommenliste des Grossvaters


Beste Grüsse
Hansmartin Unger

Wolf
Moderator
Posts: 6987
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Re: Ruth in Bern BE

Post by Wolf » Sat 14. May 2011, 21:15

Ruth ist kein alter Schweizer Name. 1881 wurde eine aus Deutschland stammende Familie in der Stadt St.Gallen eingebürgert. Alle anderen im FNB genannent Einbürgerungen stammen aus dem 20. Jhdt.

Welche Hinweise gibt es auf eine Herkunft aus bzw. einen Aufenthalt in Bern?


Wolf Seelentag, St.Gallen

Boxe
Supporter 2016
Posts: 112
Joined: Sun 3. Jul 2005, 17:21
Geschlecht: Männlich
Location: schweiz, St. Gallen
Contact:

Re: Ruth in Bern BE

Post by Boxe » Sun 15. May 2011, 10:06

Laurenz Max Moritz RUTH, Dr.iur., I.Adjunkt der Polizeiabteilung des Eidg. Justiz- und Polizeidepartementes in Bern, Sohn von Max Moritz Ruth, Kfm., sel., geb. 1877, verheir. mit Clea Erika Studer geb.1880
Bruder von Johann Paul Ruth Ruth, geb.1978, Kaufmann in Bern
und Anna Helene Ruth, geb. 1879, verheiratet mit Otto Diethelm, St. Gallen
Aus dem Hinweis " Bern" folgerte ich zunächst Aufenthalt oder sogar Einbürgerung in Bern.
Die Familie Ruth kam 1881 aus Rochtlitz in Sachsen nach St. Gallen.
Einen Sterbeeintrag des Laurenz Max M.Ruth in den Unterlagen der Ortsbürgergemeinde wurde bisher nicht gefunden.


Beste Grüsse
Hansmartin Unger

Boxe
Supporter 2016
Posts: 112
Joined: Sun 3. Jul 2005, 17:21
Geschlecht: Männlich
Location: schweiz, St. Gallen
Contact:

Ruth von Bern

Post by Boxe » Sun 15. May 2011, 10:17

zufällig habe ich folg. Text gefunden:
Max Ruth (1877-1967)
Geboren in St. Gallen, Studium der Rechte, Anwalt. 1911-1916 Konkursbeamter und Bezirksrichter in St. Gallen, 1917-1920 ausserordentlicher Vertreter der Staatsanwaltschaft des Kantons St. Gallen, 1920-1944 1. Adjunkt der Polizeiabteilung des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements (EJPD) (bleibt angestellt bis Juni 1945), 1943/44 Leiter der Rekurssektion der Polizeiabteilung. Ruth galt innerhalb des EJPD als hervorragender Jurist und wurde noch im Ruhestand jahrelang als Experte für Sachgeschäfte beigezogen. Er war der Theoretiker der schweizerischen Fremdenpolitik, Verfasser des Kommentars zum Bundesgesetz über Aufenthalt und Niederlassung der Ausländer von 1931 sowie programmatischer Schriften.
Quelle: Mächler, Kampf gegen das Chaos, in: Mattioli, Antisemitismus, 1998, S. 357 bis 421.
Damit wäre mal der Geburtsort mit St. Gallen festgelegt. Es fehlen noch die Angabe der Sterbedaten.
Last edited by Wolf on Sun 15. May 2011, 16:49, edited 1 time in total.
Reason: Steuerzeichen korrigiert


Beste Grüsse
Hansmartin Unger

Wolf
Moderator
Posts: 6987
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Re: Ruth von St.Gallen SG

Post by Wolf » Sun 15. May 2011, 17:03

Laut Bürgerbuch der Stadt St.Gallen von 1930 heiratet er 1907 die Clea Erika Studer, Tochter des vor 1930 verstorbenen Julius August Studer. Leider ist der Bürgerort der Braut nicht angegeben - dürfte aber in der "Stemmatologia" zu finden sein.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Boxe
Supporter 2016
Posts: 112
Joined: Sun 3. Jul 2005, 17:21
Geschlecht: Männlich
Location: schweiz, St. Gallen
Contact:

Re: Ruth von St.Gallen SG

Post by Boxe » Sun 15. May 2011, 20:08

Studer finden sich im Bürgerbuch der Stadt St. Gallen unter dem Namen Stauder, von Illighausen TG.
Julius August Studer Privatier, S.von Jakob sel., Ehe 1863 mit Luise Gottliebe Lenz von Beutelsbach-Württ.1838-1906
Kinder:
Heinrich Hugo geb.1865
Max Hermann Hektor geb.1870
Luise Elly 1875, seit 1914 Ww. von Paul August Bernet, Kaufmann
Clea Erika 1880, seit 1907 verehel.mit Laurenz Max Moritz Ruth


Beste Grüsse
Hansmartin Unger

Boxe
Supporter 2016
Posts: 112
Joined: Sun 3. Jul 2005, 17:21
Geschlecht: Männlich
Location: schweiz, St. Gallen
Contact:

Laurenz Henrich Ruth

Post by Boxe » Thu 28. Jan 2016, 11:30

Laurenz Heinrich Ruth 29.1.1818 - 2.5.1890, von Rochlitz, eingebürgert 1881 in St. Gallen
hatte als Sohn
Max Moritz Ruth 10.5.1850 -8.12.1886 verheiratet mit Anna Kürsteiner 25.11.1856-23.3.1945
Max Moritz Ruth ging als junger Mann nach Bern. Wurde er hier nochmals eingebürgert?


Beste Grüsse
Hansmartin Unger

Renato
Supporter 2018
Posts: 576
Joined: Wed 3. Apr 2013, 22:32
Geschlecht: Männlich
Location: Burgdorf (BE), Schweiz

Re: Laurenz Heinrich Ruth

Post by Renato » Thu 28. Jan 2016, 13:46

Boxe wrote:Wurde er hier nochmals eingebürgert?
Laut Historischem Lexikon der Schweiz nicht, denn bei seinem Sohn Max steht als Heimatort nur St. Gallen:
http://www.hls-dhs-dss.ch/textes/d/D49106.php

Gruss
Renato



Wolf
Moderator
Posts: 6987
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Re: Ruth von St.Gallen SG

Post by Wolf » Sun 31. Jan 2016, 15:45

Ich fasse die Angaben von Boxe (Hansmartin Unger) hier einmal zusammen, tw. ergänzt mit Details aus anderen Quellen. Numerierung nach Saragossa:

0) Laurenz HEINRICH Moritz Ruth (1818-1890) oo Pauline Schlick (1822-1890) leben in Rochlitz (Sachsen).
Kinder:
Anna Helene (1)
Max Moritz (2)
Friedrich Paul Alfred (3)

Generation 1:

1) Anna Helene Ruth (1848-1867) wurde nur 19 Jahre alt und ist vmtl. ledig verstorben.

2) Max Moritz Ruth (10.05.1850-08.12.1886) oo Sophie Anna Kürsteiner (25.11.1856-?) von St.Gallen, Tochter des Johann Kaspar und der Margaretha Jäggi; Kaufmann; Max Moritz wird am 28.11.1880 in St.Gallen eingebürgert (am 06.02.1881 bestätigt).
Kinder:
Laurenz Max Moritz (2.1)
Paul Johann (2.2)
Hermine Anna Helena (2.3)
Ida Luise (2.4)
Eduard Alfred (2.5)

3) Friedrich Paul Alfred Ruth (* Leipzig 14.11.1853, + Löbau 16.08.1899), Dr.iur, Amtsrichter in Löbau/Sachsen, oo N.N.
Kind:
Alfred Hans (3.1)

Generation 2:

2.1) Laurenz Max Moritz Ruth (* St. Gallen 14.6.1877, + Bern 1.3.1967) oo 23.04.1907 Erika Klea Studer (23.04.1880-08.11.1966), Tochter des Julius August und der Luise Gottliebin Lenz.
Keine Kinder.

2.2) Paul Johann Ruth (09.11.1878-16.01.1968), Kaufmann in Bern, oo 08.11.1905 Hedwig Fanny Schmidheini (29.03.1885-22.02.1982), Tochter des Albert Johann Heinrich und der Wilhelmine Franziska Hafner.
Kinder:
Albert Paul (2.2.1)
Elsa (2.2.2)
Max Paul (2.2.3)
Walter (2.2.4)

2.3) Hermine Anna Helena Ruth (21.12.1879-1976) oo 06.06.1900 Jean Otto Diethelm, Kaufmann (*1871).
Kinder:
Max (2.3.1)
Margrit Alice (2.3.2)
Anna Helene (2.3.3)

2.4) Ida Luise Ruth (11.01.1882-30.06.1882)

2.5) Eduard Alfred Ruth (20.01.1883-20.06.1883)

3.1) Alfred Hans Ruth (* 03.05.1897, + Feldlazarett Frankreich 31.10.1918).

Generation 3:

2.2.1) Albert Paul Ruth (*1906), Kaufmann in New York, oo 1940 Caroline Wood Atkinson (*1911). 3 Kinder.

2.2.2) Elsa Ruth (* St.Gallen 20.03.1909, + Worb 17.08.2005) oo 20.03.1952 Ernst Lüthi, Schreiner von Linden BE, in Trub BE (+1960). Das Paar hatte keine eigenen Kinder, aber einen Sohn aus der ersten Ehe von Ernst Lüthi und eine adoptierte Tochter. Im Buch "Vergessene Frauen" ist Elsa Lüthi-Ruth ein Kapitel (mit Photographien) gewidmet.

2.2.3) Max Paul Ruth (*1913), Dr., Ingenieur-Chemiker in Tourah bei Kairo, oo 1941 Emilia Kreis (*1916) von Zihlschlacht TG. Die Linie blüht noch.

2.2.4) Walter Ruth (*1922), Kaufmann in Köniz BE, oo 1952 Ruth Doris Kehl (*1931) von Rebstein, Tochter des Emil Albert (1900-1967) und der Rosa Barbara Bock (1902-1996), Angaben zum Grossvater Albert Kehl (1874-1956) im Geneal-Tree. Die Linie blüht noch.

2.3.1) Max Diethelm (*1901), Versicherungsinspektor in Emmen LU, oo 1926 Anna Tinner von Frümsen-Sennwald SG. Die Linie blüht noch.

2.3.2) Margrit Alice Diethelm (*1906) oo 1936 Georg Arthur Ernst Heimeran, Dr.phil, Verlagsbuchhändler in München. 1 Sohn, 2 Töchter.

2.3.3) Anna Helene Diethelm (*1910) oo 1935 Fritz Dierolf, Gartenarchitekt von Zürich in St.Gallen.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Post Reply

Return to “St.Gallen (SG)”