Frauenknecht von Zuzwil SG

Moderator: Wolf

Post Reply
rudolff
Posts: 3
Joined: Sat 3. Dec 2005, 14:07
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, St.Gallen

Frauenknecht von Züberwangen, Gde. Zuzwil SG.

Post by rudolff » Sun 5. Mar 2006, 16:25

Namensherkunft: Um 1320 wurde ein Sifrit von Bertenach der vorgenannte vrowenknecht erwähnt. Dies im Zusammenhang mit dem Kloster Adelberg bei Stuttgart, eine Gründung 1178 von Volknand III von Staufen-Toggenburg (Q: Bahlows dt. Namenbuch).
Erste Erwähnung in der Schweiz 1450: "Clausen Frowenknecht" unter Leibeigene St.Gallen und "Hainy u. Schwytzerin" unter Leibeigene aus Reichenau (Q: Kasparbuch).
Späterer Eintrag 1461 in Wyl (SG): "von Schultheiss und Rat".
Eigentliche Wohnorte waren immer rund um Wyl und im Fürstenland. Wie die damalige Kirchhörigkeit (kath.) auch geregelt war, die Thur war der Lebensnerv: in Schwarzenbach diesseits der Thur, oder Lengenwil, Oberbüren, Rossrüti, Bronschhofen und Wyl waren Wohnorte in 1600 bis 1800, wie die Landrechts- und Lehenbücher zu berichten wissen.
Züberwangen war ab ca. 1800 der Ort, wo die meisten Familiengruppen tätig waren - als Weber, Bauern und Handwerker. Ein Pankraz Frauenknecht und seine 3 nachfolgenden Söhne (auch Pankrazen) hatten während 70 Jahren das Mesmeramt inne, der Letztere war noch Chronist.
Durch einen Kirchenbrand wurden am 12. Mai 1848 viel wichtiges Dokumentengut verbrannt - so auch Kirchenbücher.
In der Folge wurden auch die neuen Bürgerbücher (um 1850) nach Wissen erstellt, was leider nicht immer glaubwürdig erscheint. Zumal das erste Bürgerbuch noch Beschädigungen und Schändungen aufweist.
So bleibt eine genealogische Verbindung der etwa 12 Familiengruppen nicht immer zu machen.
Frauenknecht ist ein altes Dorfbürgergeschlecht von Züberwangen in der pol. Gemeinde Zuzwil. Züberwangen ist erstmals erwähnt 754 in einer Schenkungsunkunde.
Fragen sind daher offen: woher kamen die ältesten Frauenknecht - von - über die Reichenau - eine Quelle gibt einen Namen in Meersburg am Bodensee an.
Angaben über die Jahre 1750 bis 1880 fehlen.
Interessant wären auch heutige Zivilstandsnachrichten (oo,* und †) aus Tageszeitungen.
Besten Dank. Rudolf
- Editiert von Wolf am 05.03.2006, 17:42 -



Wolf
Moderator
Posts: 6888
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Zufallsfund Archiv Vernaison (Rhône France)

Post by Wolf » Wed 1. May 2019, 08:43

Mario A wrote:
Wed 1. May 2019, 07:38
https://www.geneanet.org/archives/regis ... 705&page=2
Heirat am 06.04.1878 um 10:00 in Vernaison (Rhône)

Hans Anton Frauenknecht, *02.03.1852 in Zuzwil SG
Sohn des Hans Kaspar Frauenknecht, wohnhaft in Zuzwil SG und der Maria Elisabeth Felix †
und
Marie Fischer, *07.10.1855 in Merenschwand AG
Eltern : Konrad Leon Fischer † und Anna Maria Catharina Burkhart, wohnhaft in Merenschwand AG


Wolf Seelentag, St.Gallen

Post Reply

Return to “St.Gallen (SG)”