Sander aus Bitsch.

Alsace (Départements: Bas-Rhin (67), Haut-Rhin (68))
Champagne-Ardennes (Départements: Ardennes (08), Aube (10), Marne (51), Haute-Marne (52))
Lorraine (Départements: Meurthe-et-Moselle (54), Meuse (55), Moselle (57), Vosges (88))
Alsace (Départements: Bas-Rhin (67), Haut-Rhin (68))
Champagne-Ardennes (Départements: Ardennes (08), Aube (10), Marne (51), Haute-Marne (52))
Lorraine (Départements: Meurthe-et-Moselle (54), Meuse (55), Moselle (57), Vosges (88))

Moderator: Marglats

Post Reply
pollie
Supporter 2016
Posts: 602
Joined: Wed 27. Jan 2016, 14:22

Sander aus Bitsch.

Post by pollie »

Hallo Mitforscher.
Suche weiterführende Daten zu:
Sander Michael * um 1722 Ackerer

Vh

NN Anna Maria * um 1729



Sohn: Georg * um 1753



Auswanderung nach Russland

Eingetroffen in Russland am 02.08.1766

Mit den besten Grüßen.
Hermann.



michel
Posts: 1
Joined: Fri 12. Jun 2020, 16:04
Geschlecht: Männlich

Re: Sander aus Bitsch.

Post by michel »

Michael Sander aus Bitsch ist mein direkter Vorfahr, also mein Ur, Ur........ Opa. Ich kann alle Ahnen von ihm bis heute nachverfolgen. Mich würden seine Vorfahren, die vor 1730 geboren sind interessieren.

Welche Information suchen Sie?

Viele Grüße
Günter



Nico
Administrator
Posts: 1360
Joined: Wed 20. Oct 2010, 13:12
Geschlecht: Männlich
Location: Deutschland, Rheinland-Pfalz
Contact:

Re: Sander aus Bitsch.

Post by Nico »

Hallo Günter,
zunächst einmal willkommen im Forum!

Als Neuer mag es dir vielleicht noch nicht aufgefallen sein, aber Du kannst Deine Daten auf unserer Seite Geneal-Tree zurVerfügung stellen. Dies erleichtert den Datenaustausch zwischen Interessierten.

Weiterhin viel Erfolg


Nico

Rony
Posts: 2
Joined: Thu 8. Jun 2017, 18:44
Geschlecht: Männlich

Re: Sander aus Bitsch.

Post by Rony »

Hallo Hermann

In meine Daten (um ein Familienbuch zu erstellen) habe ich ein SANTER/SANDER Michel der in Eguelshardt (Pfarrei Bitche vor der Revolution) zwischen 1751 und 1765 lebte, dort war er "charron" (Wagner). Seine erste Frau Anne BOOF/BOB starb in Eguelshardt am 09/02/1765 war vierzig Jahre alt. Er stammt nicht aus Bitche, kam vieleicht aus dem Elsaß und war schon einmal verheiratet. Er ist noch in Bitche Ende Mai 1765, wo er zum zweiten mal heiratet, dann ist nicht's mehr von ihm zu finden ... Es ist sicherlich dein Michael SANDER , aber es ist kein Sohn Georg zwischen 1751 und 1757 in den KB zu finden (also eher vor 1751 ?) .....

Mich würde interessieren, in welches Dorf er ausgewandert ist (sicherlich mit seiner zweiten Ehefrau). Sind beide dort verstorben ?
Sind Kinder mitgegangen ?



Post Reply

Return to “Grand Est”