Cordier aus Hanfgarten

Alsace (Départements: Bas-Rhin (67), Haut-Rhin (68))
Champagne-Ardennes (Départements: Ardennes (08), Aube (10), Marne (51), Haute-Marne (52))
Lorraine (Départements: Meurthe-et-Moselle (54), Meuse (55), Moselle (57), Vosges (88))
Alsace (Départements: Bas-Rhin (67), Haut-Rhin (68))
Champagne-Ardennes (Départements: Ardennes (08), Aube (10), Marne (51), Haute-Marne (52))
Lorraine (Départements: Meurthe-et-Moselle (54), Meuse (55), Moselle (57), Vosges (88))

Moderator: Marglats

Post Reply
Ganier
Posts: 3
Joined: Fri 23. Aug 2019, 13:08
Geschlecht: Männlich

Cordier aus Hanfgarten

Post by Ganier »

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und hoffe, dass ich it meinem Anliegen ein Stückchen weiterkomme. Es geht darum dass ich bei meinem Stammbaum einen toten Punkt habe, der in Lothringen liegen könnte. Genauer gesagt bei Bibiche. Im Jahr 1715 haben u.a. Vorfahren von mir beim Hofrath zu Speyer gebeten, dass ihnen die Abstammung von einem Bartholomäus Cordier aus Hanfgarten in Lothringen bestätigt werden soll, um dort eine Erbschaft anzutreten. Ob und welche Antwort die Vorfahren bekommen haben ist nicht bekannt. Bartholomäus Cordier muss demnach vor 1715 gestorben sein. Im Kirchenbuch von Bibiche habe ich den Namen nicht gefunden und auch nicht den ursprünglichen Namen meiner Vorfahren nämlich Ganier. Hanfgarten scheint es tatsächlich gegeben zu haben, ist aber heute nicht mehr existent. Ich habe keine Ahnung in welchem Kirchenbuch man da suchen soll. Kennt jemand den Ort und weiß vielleicht wie man da weiterkommen kann ?
Viele Grüße
Ganier



Marglats
Moderator
Posts: 715
Joined: Thu 22. Apr 2010, 13:51
Geschlecht: Männlich

Re: Cordier aus Hanfgarten

Post by Marglats »

Hallo,
Il s’agit peut-être de Hanfgarten sur la commune d’Inglange 57
Vielleicht handelt es sich um Hanfgarten auf der Gemeinde Inglange 57
Grüße
Gérard



Ganier
Posts: 3
Joined: Fri 23. Aug 2019, 13:08
Geschlecht: Männlich

Re: Cordier aus Hanfgarten

Post by Ganier »

Hallo,
vielen Dank für den Hinweis. Ich werde das Kirchenbuch von Inglange mal durchsehen. Bei Stichproben bin ich leider noch nicht auf die gesuchten Namen bzw. Personen gestoßen.
Viele Grüße
Matthias



Marglats
Moderator
Posts: 715
Joined: Thu 22. Apr 2010, 13:51
Geschlecht: Männlich

Re: Cordier aus Hanfgarten

Post by Marglats »

Hallo Matthias,
En tapant « GANIER » en « Moselle » sur généanet, il y a 1214 résultats (aucun à Inglange).
Wenn Sie auf généanet "GANIER" in "Moselle" eingeben, werden 1214 Ergebnisse angezeigt (keine für Inglange).
Grüße
Gérard



SWF
Posts: 419
Joined: Sat 12. Feb 2011, 20:43

Re: Cordier aus Hanfgarten

Post by SWF »

guten Morgen,

das " HANFGARTEN in Lothringen " könnte ja " HARGARTEN "/ HARRGARTEN gewesen sein !
da koennten in Betracht kommen: HARGARTEN aux MINES (F-57) ; HARGARTEN (Wieler der Gemeinde Laumesfelf - (F-57)
vielleicht auch HARGARTEN "/ HARRGARTEN (Gemeinde BECKINGEN - jetzt Saarland) !!
SWF



Bibiche
Posts: 1
Joined: Sat 2. Nov 2019, 20:00
Geschlecht: Männlich

Re: Cordier aus Hanfgarten

Post by Bibiche »

bonjour

Hanfgarten est bien un village disparu de Bibiche

il y avait bien une Marguerite Cordier (258) morte en 1688 à Rodlach (commune de Bibiche)

pas de trace de celui que vous cherchez

éventuellement regardez parmi les habitants de Menskirch car l'ancien village de Hanfgarten se trouvait entre Neudorf et Menskirch



Ganier
Posts: 3
Joined: Fri 23. Aug 2019, 13:08
Geschlecht: Männlich

Re: Cordier aus Hanfgarten

Post by Ganier »

Hallo Bibiche,

vielen Dank für diese Informationen. Dass es den Namen Cordier damals in Hanfgarten gab ist schon ein guter Hinweis.

Viele Grüße
Ganier

leider kann ich kein französisch



Post Reply

Return to “Grand Est”