Suchard de Neuchâtel NE

Moderator: Svenja

Post Reply
DEVELEY Yvette C.
Posts: 436
Joined: Wed 2. Aug 2017, 13:23
Geschlecht: Weiblich

Famille SUCHARD

Post by DEVELEY Yvette C. » Sat 2. May 2009, 08:24

Bonjour,
Je vous recommande de faire une escapade à Neuchâtel pour visiter une très belle exposition au Musée d'Art sur la "Famille SUCHARD" et le chocolat du même nom.
CYD

Momentan ist eine sehr schöne Austellung im Musée d'Art in Neuenburg sichtbar: "Die Familie SUCHARD und die Schokolade".



Wolf
Moderator
Posts: 6809
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Suchard de Neuchâtel NE

Post by Wolf » Sat 2. May 2009, 10:03

Philippe Suchard ist der Gründer der berühmten Confiserie: 1825/6 eröffnete er in Neuchâtel sein erstes Geschäft.

Weitere Informationen zu ihm finden sich bei Swissworld und webquests.

Im Familiennamenbuch von 1940 ist Suchard mit b° vermerkt, d.h. das Bürgerrecht bestand seit dem 19. Jahrhundert, 1935 lebte aber nur noch ein einzelner Namenträger. Folgerichtig taucht die Linie in den neuern Ausgaben nicht mehr auf. Ein Zusammenhang mit der aus Frankreich stammenden, 1934 in Plan-les-Quates GE eingebürgerten Familie ist nicht zu erkennen.

Sofern die Ausstellung Angaben zu den Vorfahren von Philippe enthält, wäre eine kurze Zusammenfassung hier im Forum sehr zu begrüssen.


Wolf Seelentag, St.Gallen

DEVELEY Yvette C.
Posts: 436
Joined: Wed 2. Aug 2017, 13:23
Geschlecht: Weiblich

Suchard de Neuchâtel NE

Post by DEVELEY Yvette C. » Sat 2. May 2009, 12:13

Il est bien entendu que cette exposition présente un arbre généalogique de la Famille SUCHARD ! Philippe Suchard, le fondateur de la célèbre fabrique de chocolat a, en même temps qu'Henry Dunant fondateur de la Croix-Rouge, pris soins des soldats blessés de la bataille de Solférino le 24 juin 1859, à Castillione (Italie).

Natürlich hat es einen Stammbaum an dieser Ausstellung ! Übrigens, Philippe SUCHARD der Gründer der Schokoladenfabrik, war gleichzeitig mit Henry DUNANT, Gründer des Roten Kreuzes, in Castillione/Italien und hat mit ihm die verletzten Soldaten der Solferinoschlacht (24. Juni 1859) gepflegt.

CYD



Wolf
Moderator
Posts: 6809
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Suchard de Neuchâtel NE

Post by Wolf » Sat 2. May 2009, 12:33

Original von CYD
Natürlich hat es einen Stammbaum an dieser Ausstellung !
CYD
Das hatte ich vermutet - schön wäre hier halt eine kurze Zusammenfassung - zumindest die Angabe, woher die Familie kam, die im 19. Jahrhundert eingebürgert wurde.


Wolf Seelentag, St.Gallen

Thomas
Posts: 1376
Joined: Wed 26. Apr 2006, 11:04
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, Zürich
Contact:

Suchard de Neuchâtel NE

Post by Thomas » Sat 2. May 2009, 14:01

Die Neuenburger Suchard stammten gemäss dem alten Historisch-Biographischen Lexikon der Schweiz (HBLS) von Combovin (Drôme). Und zwar seien die “Refugianten“ Louis und Pierre 1708 in Neuenburg “naturalisiert“ worden. 1824 habe die Familie das Bürgrrecht von Boudry NE erhalten.

Die Genfer Suchard führt das HBLS auf verschiedene Familien zurüch, darunter eine aus La Roche (Hochsavoyen) und eine andere aus Bardonnex GE.

Gruss

Thomas


Thomas Illi, Wolfhausen

Wolf
Moderator
Posts: 6809
Joined: Sat 21. May 2005, 17:05
Geschlecht: Männlich
Location: St.Gallen, Schweiz
Contact:

Suchard de Neuchâtel NE

Post by Wolf » Sat 2. May 2009, 15:40

Original von Thomas
Die Neuenburger Suchard stammten gemäss dem alten Historisch-Biographischen Lexikon der Schweiz (HBLS) von Combovin (Drôme). Und zwar seien die “Refugianten“ Louis und Pierre 1708 in Neuenburg “naturalisiert“ worden. 1824 habe die Familie das Bürgrrecht von Boudry NE erhalten.
Danke, Thomas.
Ist das jetzt ein Widerspruch zum Familienanmenbuch (Bürger von Neuchâtel NE) - oder hat die Familie das Bürgerrecht später geändert?
Wird das in der Ausstellung behandelt?


Wolf Seelentag, St.Gallen

Thomas
Posts: 1376
Joined: Wed 26. Apr 2006, 11:04
Geschlecht: Männlich
Location: Schweiz, Zürich
Contact:

Suchard de Neuchâtel NE

Post by Thomas » Sat 2. May 2009, 16:33

Original von Wolf
Ist das jetzt ein Widerspruch zum Familienanmenbuch (Bürger von Neuchâtel NE)- oder hat die Familie das Bürgerrecht später geändert?
Ich habe mich auch gewundert, es sind aber Zitate aus dem HBLS “1708 in Neuenburg naturalisiert“ (was immer auch das heissen mag), und “1824 Bürgerrecht in Boudry“, die leider nicht näher erklärt sind. Vielleicht hängt der Widerspruch mit den reichlich komplizierten politischen Verhältnissen in Neuenburg zusammen. So gehörte das Fürstentum bzw. ab 1848 die Republik N. bis 1857 nicht nur zur Schweiz, sondern auch zu Preussen.

Gruss

Thomas


Thomas Illi, Wolfhausen

DEVELEY Yvette C.
Posts: 436
Joined: Wed 2. Aug 2017, 13:23
Geschlecht: Weiblich

Suchard de Neuchâtel NE

Post by DEVELEY Yvette C. » Sun 3. May 2009, 08:43

Bonjour,
1. Vu que cette famille SUCHARD soulève beaucoup de questions concernant sas bourgeoisie, je vais me renseigner à la source, soit auprès de la Société neuchâteloise de généalogie et je vous communiquerai sa réponse.
Da das Bürgerrecht der Familie SUCHARD nicht ganz klar ist, werde ich mich bei der Société neuchâteloise de Généalogie erkundigen und die Antwort auf diesem Forum publizieren.
2. Je n'ai pas encore pu aller visiter l'exposition à Neuchâtel, ce que je vais faire sous peu et je vous communiquerai sous peu ce que contient l'arbre généalogique présenté. Ich war noch nicht an der Ausstellung aber dies wird bald der Fall sei. Ich werde sehr bald gehen und hier mitteilen, was der Stammbaum enthält.
3. Neuchâtel vaut toujours la peine d'être visitée. Neuenburg ist eine Reise wert.
CYD



alleluia2
Posts: 67
Joined: Thu 15. Nov 2007, 18:11
Location: CH, Neuch_
Contact:

Suchard de Neuchâtel NE

Post by alleluia2 » Wed 6. May 2009, 17:48

C'est un des animateurs du forum SNG (société neuchâteloise de généalogie) qui vous demande qu'est-ce qui n'est pas clair pour vous au sujet de la famille Suchard & Cie ?.
Veuillez mettre votre question en français s'il vous plaît, merci d'avance.

Pierre Huguenin-Dumittan
à Neuchâtel



Post Reply

Return to “Neuenburg - Neuchâtel (NE)”